Home / Forum / Meine Familie / Meine Tochter hasst Bauchlage

Meine Tochter hasst Bauchlage

13. Mai 2015 um 17:04

Hallo zusammen,

Meine Tochter ist nun 8 Wochen alt. Ich lege sie regelmäßig auf den Bauch. Bis jetzt hat sie ihr Köpfchen ab und zu minimal gehoben. Meist lässt sie ihr Köpfchen aber liegen. Und was echt blöd ist, dass sie jedes mal weint. Ich lasse sie dann natürlich nicht lange liegen und nehme sie wieder hoch. Habt ihr Tipps wie ich ihr die Bauchlage schmackhaft machen kann ? Lieblingsspielzeug klappt nicht, faxen machen ging heute ganz gut klappt aber nicht immer, vor ihr liegen klappt auch nicht. Ich möchte ihr zeigen dass die Bauchlage gar nicht so schlimm ist. Bis jetzt nicht wirklich gelungen. Freue mich azf tipps. Vielen Dank schon mal lg miss

Mehr lesen

15. Mai 2015 um 9:43

Meine tochter mags auch nicht
Sie ist fast 5 monate alt und sie mags auch nicht gern. Der KiA meinte das ist normal dass es den babys meist nicht gefällt weil es sehr anstrengend ist, also soll ich es halt einfach immer wieder versuchen und wenn es halt nur ein paar sekunden sind dann ist das besser als gar nicht. Also einfach so oft wie möglich auf den bauch drehen, es geht irgendwann immer besser. Du versuchst sie ja eh schon mit allem bei laune zu halten.
Gestern hat mir eine mutter erzählt dass sie ihr baby auf so nen gymnastikball gelegt haben(natürlich dabei festhalten) und es dann besser ging mit dem gewöhnen an die bauchlage.
Werde ich auch mal ausprobieren. Im babymassagekurs hat meine tochter mehr lust dazu weil sie dann ganz interessiert die anderen babys betrachtet

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2015 um 17:18


Ach das ist ja cool mit dem Ball. Ja, ich versuche es jeden Tag mindestens 4-5 mal für ne kurze Zeit. Heute habe ich sie auf das Ende vom Stillkissen gelegt, damit sie etwas erhöht liegt mit dem Oberkörper. Hat ganz gut geklappt. Also den Kopf halten klappt auf jeden Fall gut. Nur wenn der Kopf erstmal wieder liegt probiert sie es meist nicht nochmal, sondern meckert halt. Egal... ich mache es halt jeden Tag. Ich denke irgendwann hat auch sie mal interesse daran zu schauen was vor ihr so passiert

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2015 um 19:19

Danke für den Beitrag.
Ich wusste nicht, dass die Bauchlage nicht notwendig ist! Aber jeder Arzt rät es einem, wieso tun sie das frage ich mich?

Ich "trainiere" (ich nenne es spielen in Bauchlage) jeden Tag für höchstens 15 min. mit ihr, weil sie mit ihrem Kopf eh nur auf dem Sofa liegt und mit ihren Augen umher schaut, was ja schon sehr schön ist. So interessiert sie sich ja anscheinend für ihre nähere Umgebung. Da ich weiß dass sie diese Lage nicht unbedingt mag, wären 30 Minuten viel zu viel!
Im übrigem liege ich immer vor ihr, damit sie mein Gesicht sehen kann! Wenn ich sie für 30 minuten auf den Bauch legen würde, dann würde sie tatsächlich einschlafen (ohne weinen und ohne zwang ). So lange sie ihren Nuckel hat ist alles gut und sie liegt auf dem Bauch und schaut herum. Meine Tochter ist 8 Wochen bzw. mittlerweile 9 Wochen alt, sie kann noch nicht sitzen.
Und zur ärztlichen Untersuchung: Wir waren kurz nach der Geburt bei einer Osteopathin und es ist alles in Ordnung.

Aber ich bespreche dies nun lieber noch einmal mit meiner Kinderärztin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Mai 2015 um 20:53

Von was anderem redet doch keiner
Niemand empfielt sein baby in die bauchlage zu zwingen und es in bauchlage schlafen zu lassen (davon wird doch überall extrem abgeraten).

Dieses "trainieren" ist doch eh das was jeder empfielt

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai 2015 um 18:03

Danke für deine Antwort
In den letzten Tagen ist es sehr viel besser geworden. Sie liegt ja nicht auf dem Boden. Sie liegt auf dem Bett und ich sitze auf Augenhöhe vor ihr, aber so richtig Lust hatte sie vor zwei Wochen noch nicht. Mittlerweile ist es besser geworden. Ich habe weiter ausprobiert was sie so mag. Ich lege sie nun auf ein erhöhtes Kissen und das findet sie toll. Dabei wackelt sie kaum mit dem Köpfchen und das heißt, dass die Muskulatur ja auf jeden Fall vorhanden ist. Das mit dem Handtuch hatte ich schon ausprobiert, das möchte sie leider nicht.

lg Miss

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook