Home / Forum / Meine Familie / Meine tochter

Meine tochter

17. Mai 2008 um 8:54

meine tochter ist fast 17 und hat null bock. auf gar nichts. weder schule noch mal bisschen zimmer aufräumen oder so. aber mit ihren freunden rumhängen kann sie immer. ewig hockt sie am pc und auf ihren kleinen geschwistern hackt sie auch nur rum!jetzt will sie in den sommerferien mit ihrer freundin nach griechenland, sechs wochen wenns nach ihr gehen würde.
was soll ich eurer meinung nach machen? sie hat natürlich gar kein geld dafür, weil mal bischen jobben gehen, nee auf keinen fall.jetzt wollen die ihr das ticket bezahlen und wohnen würden sie bei verwandten. also braucht sie nur noch taschengeld. aber hat sie das auch wirklich verdient??
bitte nur ehrlich gemeinte antworten
danke

Mehr lesen

18. Mai 2008 um 17:39


find ich nicht, mit 17 zwar alleine für 6 wochen nach griechenland reisen dafür ist die alt genug , aber zum Aufräumen noch zu klein oder wie ?

also die Familie würde das ticket bezahlen ? wie kommen die dazu, plus den ganzen Aufenthalt finanzieren ?

red mal mit den Eltern der Freundin, ob das alles auch so stimmt, ansonsten zählt immer noch dein Wort , madame ist noch nicht volljährig.

glg


... ebenfalls Mutter eines fast 15j

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2008 um 19:52

So ein Verhalten noch belohnen,
ganz klares Nein, eure Tochter muß erst mal lernen, was die Pflichten von fast erwachsenen Menschen sind und dann kann sie auch die Rechte
von fast Erwachsenen in Anspruch nehmen. Ich glaube ihr habt da schon viel zu viel durchgehen lassen. Bei mir würde keiner am PC hocken, der
seine Pflichten nicht erledigt hat.
Gruß Melike

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 13:57

Sie hat eine Chance verdient!
hallo,

ich finde die Kommentare ein wenig zu streng, denn sie hat zumindest eine Chance verdient. Das Verhalten deiner Tochter ist sicherlich nicht in Ordnung, keine Frage. Ich denke du solltest mit ihr ein ernstes gespräch führen. setzt euch beide zusammen an einen Tisch. Sag ihr erst einmal dass du ihr nichts böses willst, nur das es so nicht weitergehen kann. Erklär ich was dich an ihrem Verhalten stört und sage ihr genau was sie ändern soll. DAnn gib ihr die Chance dies bis zum Sommer zuverwirklichen! Wenn sich ihr Verhalten gebessert hat, dann kannst du sie mit dieser Fahrt nach Griechenland belohnen! Allerdings sind 6 wochen schon eine sehr lange Zeitspanne, was ich persönlich meiner 17 jährigen Tochter nicht erlauben würde. Ist es nicht möglich das sie nur 2 wochen dort bleibt? das wäre doch ausreichend genug oder?

liebe grüße

sternchen**

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2008 um 14:38

Ey hallOooooOOOO?!?!?!?!
also nee ey...was das denn ma ya...einfach hier son forum machen..wie mies...
außerdem du da über mia..ich lüge nich und die wolln das bezahln...hast du doch gar keine ahnung von ya?!...
tzzzzzz....
also nee ey...nua weil ich kein bock habe...maaan das ne phase..
regt euch doch nich gleich auf...und wie ihr alle redet...xDD
miiies schlimm is das..naya
ich wollt halt ma mein senf dazugebn...geht ya schließlich um mich hia...
nej nej nej

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2008 um 15:02

....
was bist du denn bitte...
wenn du meine mutter wärst dann wärste schon gar nich mehr anwesend man..
hätt ich dich schon klapsenreif gestresst...
uhaa..wie bescheuert
lachhaft alter...üüübelst lächerlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August um 19:43
In Antwort auf kim_12285027

meine tochter ist fast 17 und hat null bock. auf gar nichts. weder schule noch mal bisschen zimmer aufräumen oder so. aber mit ihren freunden rumhängen kann sie immer. ewig hockt sie am pc und auf ihren kleinen geschwistern hackt sie auch nur rum!jetzt will sie in den sommerferien mit ihrer freundin nach griechenland, sechs wochen wenns nach ihr gehen würde.
was soll ich eurer meinung nach machen? sie hat natürlich gar kein geld dafür, weil mal bischen jobben gehen, nee auf keinen fall.jetzt wollen die ihr das ticket bezahlen und wohnen würden sie bei verwandten. also braucht sie nur noch taschengeld. aber hat sie das auch wirklich verdient??
bitte nur ehrlich gemeinte antworten
danke

Nein, bei einem solchen Verhalten schon mal gar nicht.
Vor allem WER finanziert 6 Wochen.
Sie soll jobben gehen, davon und vom Taschengeld was zurücklegen, DANN könnt ihr besprechen was du dazu steuerst.
Lg

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

11. August um 10:12
In Antwort auf cathi67

Nein, bei einem solchen Verhalten schon mal gar nicht.
Vor allem WER finanziert 6 Wochen.
Sie soll jobben gehen, davon und vom Taschengeld was zurücklegen, DANN könnt ihr besprechen was du dazu steuerst.
Lg

11 Jahre... 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. August um 18:28
In Antwort auf ai_18454549

11 Jahre... 

Sorry hab ich nicht gesehen, bin im Urlaubs Modus....alllerdings dennoch interessantes Thema und vlt. fühlen sich andere Mütter durch sowas ja angesprochen bzw haben ähnliche Probleme. Herrje.....
 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen