Forum / Meine Familie

Meine Tochter 10 mag neuen Partner nicht, wird aufgehetzt von ihrem Vater

19. Februar um 22:22 Letzte Antwort: 24. Februar um 14:47

Hallo,

Ich habe ein ganz großes Problem.
Meine Tochter 10 Jahre mag meinen neuen Partner nicht. Es geht schon soweit das ihr kleiner Bruder jetzt auch schon anfängt gegenüber ihm negativ zu sprechen. 
meine Tochter verfolgtivh auf Schritt und tritt und guckt was ich mache...kontrolliert meine Nachrichten und wenn ich telefoniere fragt sie mich ob ich mit IHM sprechen würde...das schlimme, anfangs wo der ricjtige vater noch nicht genau wusste das ich eine neue Beziehung hatte, war das Verhältnis zwischen ihm und ihr deutlich besser...
Ijr vater hat die auflage vom Gericht bekommen, das er aufhört doch da kann man lange drauf warten...er vört nie auf.

Aber was kamm ich tun, das meine Tochter meinen neuen partber akzeptiert?

Freue mich auf Antworten

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

24. Februar um 14:47
In Antwort auf phine1904

Hallo,

Ich habe ein ganz großes Problem.
Meine Tochter 10 Jahre mag meinen neuen Partner nicht. Es geht schon soweit das ihr kleiner Bruder jetzt auch schon anfängt gegenüber ihm negativ zu sprechen. 
meine Tochter verfolgtivh auf Schritt und tritt und guckt was ich mache...kontrolliert meine Nachrichten und wenn ich telefoniere fragt sie mich ob ich mit IHM sprechen würde...das schlimme, anfangs wo der ricjtige vater noch nicht genau wusste das ich eine neue Beziehung hatte, war das Verhältnis zwischen ihm und ihr deutlich besser...
Ijr vater hat die auflage vom Gericht bekommen, das er aufhört doch da kann man lange drauf warten...er vört nie auf.

Aber was kamm ich tun, das meine Tochter meinen neuen partber akzeptiert?

Freue mich auf Antworten

Ich würde mich trennen. Mein Kind würde immer meine Nummer 1 sein. Und kommt es damit nicht zurecht, wäre das ein Trennungsgrund. 

Du nimmst dem Kind den Papa weg und setzt ihm einen wildfremden Menschen vor die Nase. Und dein Kind muss klarkommen, weil Mama ihn geil findet.

Muss das Kind das wirklich? Ich finde nicht 

Trefft euch doch am Kinderfrei-WE. 

Gefällt mir

20. Februar um 13:42

inwiefern negativ?

aber das verhältnis war noch nie wirklich gut?

Gefällt mir

24. Februar um 14:47
In Antwort auf phine1904

Hallo,

Ich habe ein ganz großes Problem.
Meine Tochter 10 Jahre mag meinen neuen Partner nicht. Es geht schon soweit das ihr kleiner Bruder jetzt auch schon anfängt gegenüber ihm negativ zu sprechen. 
meine Tochter verfolgtivh auf Schritt und tritt und guckt was ich mache...kontrolliert meine Nachrichten und wenn ich telefoniere fragt sie mich ob ich mit IHM sprechen würde...das schlimme, anfangs wo der ricjtige vater noch nicht genau wusste das ich eine neue Beziehung hatte, war das Verhältnis zwischen ihm und ihr deutlich besser...
Ijr vater hat die auflage vom Gericht bekommen, das er aufhört doch da kann man lange drauf warten...er vört nie auf.

Aber was kamm ich tun, das meine Tochter meinen neuen partber akzeptiert?

Freue mich auf Antworten

Ich würde mich trennen. Mein Kind würde immer meine Nummer 1 sein. Und kommt es damit nicht zurecht, wäre das ein Trennungsgrund. 

Du nimmst dem Kind den Papa weg und setzt ihm einen wildfremden Menschen vor die Nase. Und dein Kind muss klarkommen, weil Mama ihn geil findet.

Muss das Kind das wirklich? Ich finde nicht 

Trefft euch doch am Kinderfrei-WE. 

Gefällt mir