Home / Forum / Meine Familie / Meine Tante mag mich nicht

Meine Tante mag mich nicht

21. Juli 2019 um 10:40 Letzte Antwort: 10. März um 0:03

Hallo, ich hätte echt niemals gedacht, dass ich mich hier anmelden werde und über meine Probleme sprechen würde.
also folgendes, ich habe Angst vor meiner Tante.
ich übe zurzeit einen Beruf aus, und sie macht mich dafür fertig. Jedesmal wenn sie kommen will bekomme ich Angst, und will das Haus verlassen, aber meine Mutter hindert mich daran. Wenn meine Tante kommt meckert sie immer und sagt “warum arbeitest du im Krankenhaus, studiere oder mach doch was besseres” oder “du bist so ein schlechtes Kind, du machst deine Mutter nicht glücklich. Sie will dass du ein Büro-Job machst, wo alles schön und gut ist” aber ich will das doch gar nicht.. und wenn ich es in dem Moment nicht aushalte, und einfach nur das Zimmer verlassen will da ich meine Tränen nicht zurück halten kann, droht sie mir .. 
auch wenn ich nur sitze und zuhöre und alles in mich hineinfresse, bin ich ein schlechtes Kind .. ich kann einfach nicht mehr .. und sie besucht uns auch echt oft seit einer Zeit. Ich wollte schon ausziehen aber meine Mutter wäre dann traurig und das möchte ich ihr nicht antun.. 
meine Tante hat auch schon was dagegen gesagt, dass ich erstmal heiraten soll und dann ausziehen kann, aber mein Freund und ich sind noch weit davon entfernt und wir wollten erstmal einfach so zusammen ziehen. Er ist ein total guter Junge was meine Mama auch schon oft gesagt hat. Aber ohne Heirat geht es wohl nicht.
meine Cousinen hacken auch immer an mir rum. Meine Mama tut leider nie was und ich verteidige mich auch nie da meine Mutter oft sagt dass es respektlos wäre. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern als meine Cousinen auf meine Mutter losging, als wir einen Streit in der Familie hatten. Meine Tante erlaubt es Ihnen .. und findet es auch nicht Respekt los.. meine Schwester ist 26 und hat Kulturwissenschaften studiert und meine Tante ist total stolz auf sie .. immer wenn wir alle hier bei uns sitzen lobt sie meine Schwester und ich werde nur angemacht ..
das belastet mich echt und ich brauche echt euren Rat was ich dagegen tun könnte..
 
Lg
finja

Mehr lesen

31. Juli 2019 um 16:39

Hallo!
Deine Verzweiflung kann ich echt nachvollziehen!
Dennoch: Bleibe stark: Für deine Mutter ist es wahrscheinlich die beste Lösung sich zurückzuziehen. Sie hat bestimmt sehr viel Respekt vor deiner Tante. Du kannst dir dieses Verhalten nicht bieten lassen! Nehme dir deinen Freund zur Hilfe, sammelt Argumente für deinen Job und sprecht mit deiner Tante. Z. B. ,, Wer soll sich dann um dich kümmern, wenn du krank bist? Ich würde gern mal sehen was du ohne ein Krankenhaus machen würdest" Sie muss auch nicht immer reingelassen werden, wenn sie anklingelt. Auch wenn deine Mutter anderer Meinung ist.
Falls es nicht funktioniert, versuche dir Verstärkung durch die Eltern deines Freundes zu suchen. Natürlich nur, wenn das für die ok ist.
Es darf aber kein Machtspiel entstehen. Zwischen beiden Familien herrscht dann wahrscheinloch eine gewisse Spannung, eure Beziehung soll nicht wegen eurer Tante zerbrechen. 
Merke: Ruhig bleiben, durchatmen.
Dein Freund ist immer auf deiner Seite.
Wenn gar nichts mehr geht, ziehe vorübergehend zu deinem Freund. Es wird deiner Mutter sicherlich wehtun, aber auch sie muss lernen, dass sie sich das nicht von deiner Tante bieten darf.
Du schaffst das!
Ich wünsche viel Glück, eine tolle Zukunft und eine evtl. bald bevorstehende, schöne Hochzeit.
Wenn du möchtest, würde ich mich freuen, dass du mein Problem beantworten würdest.
Danke!
Liebe Grüße

Gefällt mir
7. März um 9:47
In Antwort auf eldon_18499661

Hallo!
Deine Verzweiflung kann ich echt nachvollziehen!
Dennoch: Bleibe stark: Für deine Mutter ist es wahrscheinlich die beste Lösung sich zurückzuziehen. Sie hat bestimmt sehr viel Respekt vor deiner Tante. Du kannst dir dieses Verhalten nicht bieten lassen! Nehme dir deinen Freund zur Hilfe, sammelt Argumente für deinen Job und sprecht mit deiner Tante. Z. B. ,, Wer soll sich dann um dich kümmern, wenn du krank bist? Ich würde gern mal sehen was du ohne ein Krankenhaus machen würdest" Sie muss auch nicht immer reingelassen werden, wenn sie anklingelt. Auch wenn deine Mutter anderer Meinung ist.
Falls es nicht funktioniert, versuche dir Verstärkung durch die Eltern deines Freundes zu suchen. Natürlich nur, wenn das für die ok ist.
Es darf aber kein Machtspiel entstehen. Zwischen beiden Familien herrscht dann wahrscheinloch eine gewisse Spannung, eure Beziehung soll nicht wegen eurer Tante zerbrechen. 
Merke: Ruhig bleiben, durchatmen.
Dein Freund ist immer auf deiner Seite.
Wenn gar nichts mehr geht, ziehe vorübergehend zu deinem Freund. Es wird deiner Mutter sicherlich wehtun, aber auch sie muss lernen, dass sie sich das nicht von deiner Tante bieten darf.
Du schaffst das!
Ich wünsche viel Glück, eine tolle Zukunft und eine evtl. bald bevorstehende, schöne Hochzeit.
Wenn du möchtest, würde ich mich freuen, dass du mein Problem beantworten würdest.
Danke!
Liebe Grüße

Ich bin für 6 Monate zu meinem Freund gezogen, jedoch hat es mir nichts gebracht. 
die Frau mischt sich immer noch ein und ich muss mir das immer gefallen lassen.. 
mich muss wohl damit leben und versuche so bald wie möglich auszuziehen. Reinkommen kann sie zu mir nämlich nicht, ich lasse es mir danach nicht mehr gefallen denn es ist meine Wohnung .. 
danke für deine Antwort❤️

Gefällt mir
7. März um 17:18
In Antwort auf fxlyx

Ich bin für 6 Monate zu meinem Freund gezogen, jedoch hat es mir nichts gebracht. 
die Frau mischt sich immer noch ein und ich muss mir das immer gefallen lassen.. 
mich muss wohl damit leben und versuche so bald wie möglich auszuziehen. Reinkommen kann sie zu mir nämlich nicht, ich lasse es mir danach nicht mehr gefallen denn es ist meine Wohnung .. 
danke für deine Antwort❤️

wie alt bist du?

Gefällt mir
7. März um 17:18
In Antwort auf fxlyx

Ich bin für 6 Monate zu meinem Freund gezogen, jedoch hat es mir nichts gebracht. 
die Frau mischt sich immer noch ein und ich muss mir das immer gefallen lassen.. 
mich muss wohl damit leben und versuche so bald wie möglich auszuziehen. Reinkommen kann sie zu mir nämlich nicht, ich lasse es mir danach nicht mehr gefallen denn es ist meine Wohnung .. 
danke für deine Antwort❤️

wie kann sie sich einmischen wenn du bei deinem Freund wohnst?

Gefällt mir
7. März um 18:55
In Antwort auf fxlyx

Hallo, ich hätte echt niemals gedacht, dass ich mich hier anmelden werde und über meine Probleme sprechen würde.
also folgendes, ich habe Angst vor meiner Tante.
ich übe zurzeit einen Beruf aus, und sie macht mich dafür fertig. Jedesmal wenn sie kommen will bekomme ich Angst, und will das Haus verlassen, aber meine Mutter hindert mich daran. Wenn meine Tante kommt meckert sie immer und sagt “warum arbeitest du im Krankenhaus, studiere oder mach doch was besseres” oder “du bist so ein schlechtes Kind, du machst deine Mutter nicht glücklich. Sie will dass du ein Büro-Job machst, wo alles schön und gut ist” aber ich will das doch gar nicht.. und wenn ich es in dem Moment nicht aushalte, und einfach nur das Zimmer verlassen will da ich meine Tränen nicht zurück halten kann, droht sie mir .. 
auch wenn ich nur sitze und zuhöre und alles in mich hineinfresse, bin ich ein schlechtes Kind .. ich kann einfach nicht mehr .. und sie besucht uns auch echt oft seit einer Zeit. Ich wollte schon ausziehen aber meine Mutter wäre dann traurig und das möchte ich ihr nicht antun.. 
meine Tante hat auch schon was dagegen gesagt, dass ich erstmal heiraten soll und dann ausziehen kann, aber mein Freund und ich sind noch weit davon entfernt und wir wollten erstmal einfach so zusammen ziehen. Er ist ein total guter Junge was meine Mama auch schon oft gesagt hat. Aber ohne Heirat geht es wohl nicht.
meine Cousinen hacken auch immer an mir rum. Meine Mama tut leider nie was und ich verteidige mich auch nie da meine Mutter oft sagt dass es respektlos wäre. Ich kann mich noch sehr gut daran erinnern als meine Cousinen auf meine Mutter losging, als wir einen Streit in der Familie hatten. Meine Tante erlaubt es Ihnen .. und findet es auch nicht Respekt los.. meine Schwester ist 26 und hat Kulturwissenschaften studiert und meine Tante ist total stolz auf sie .. immer wenn wir alle hier bei uns sitzen lobt sie meine Schwester und ich werde nur angemacht ..
das belastet mich echt und ich brauche echt euren Rat was ich dagegen tun könnte..
 
Lg
finja

Darf ich fragen, wie alt du bist?

Wahrscheinlich sind die Gründe, warum sie so ist, in ihrer eigenen Vergangenheit zu finden. Sagen wir mal, ich könnte sie innert Minuten mundtot machen. Du nicht. Deine Mutter darf nichts sagen, du darfst nichts sagen. Deine Mutter spricht von Respekt und merkt nicht, dass es ihre Schwester ist, die keinen hat. Aber das war wahrscheinlich immer schon so bei den beiden.

Erzähl doch mal, was deine Tante arbeitet, deine Mutter, deine Cousinen.

Gefällt mir
10. März um 0:03
In Antwort auf fxlyx

Ich bin für 6 Monate zu meinem Freund gezogen, jedoch hat es mir nichts gebracht. 
die Frau mischt sich immer noch ein und ich muss mir das immer gefallen lassen.. 
mich muss wohl damit leben und versuche so bald wie möglich auszuziehen. Reinkommen kann sie zu mir nämlich nicht, ich lasse es mir danach nicht mehr gefallen denn es ist meine Wohnung .. 
danke für deine Antwort❤️

Du weisst schon das man nicht abheben muss/Haustüren geschlossen halten kann?

Du musst garnichts, sie ist nur ne Tante und nicht deine Mutter.

Gefällt mir