Home / Forum / Meine Familie / Meine Schwiegermutter sagt ich bin ein faules Stück scheisse

Meine Schwiegermutter sagt ich bin ein faules Stück scheisse

9. Februar 2014 um 11:53

Mein tagesablauf:
Früh die kinder fertig machen in die kita bringen, danach arbeiten gehen, danach die kinder wieder abholen und den Haushalt schmeissen und Zwischendrin noch Termine erledigen (Kinderarzt etc) während mein mamm selber von früh bis abends arbeiten is

Ihr tagesablauf
Bis um 10 im bett liegen dann auf de couch setzen bis abends und tv schaun zwischendurch mal zum Arzt gehen und abends ins bett von da aus weiter tv schaun..
Und wo erfährt man das wie sie über einen denkt? Natürlich durch dritte

Mehr lesen

16. Februar 2014 um 9:59

Ich wollte es nur mal loswerden
Wir hatten ja früher schon unsere differenzen aber ich dachte wir haben uns ausgesprochen
und es wäre in Ordnung. Nur das schlimme sie sagt es nicht zu mir direkt sondern ich habe es von meinem manm erfahren und ein paar anderen Familienmitgliedern. Das schlimme daran ist man kann sagen steh einfach drüber is doch egal. Das miese daran is nur jeder sitzt dir gegenüber lächelt dich an denkt aber im Hinterkopf das was sie über dich gehört haben (dann noch lauter lügen) und man selbst erfährt es erst im Nachhinein. .. von teilweise leute die man 1 mal im jahr sieht, wenn überhaupt.

Ich für meinen teil habe überlegt ich will sie nicht mehr sehen und meide familienfeste.
Oder wäre das falsch und man geht trotzdem hin und bietet ihr die stirn?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2014 um 19:20
In Antwort auf ludena260291

Ich wollte es nur mal loswerden
Wir hatten ja früher schon unsere differenzen aber ich dachte wir haben uns ausgesprochen
und es wäre in Ordnung. Nur das schlimme sie sagt es nicht zu mir direkt sondern ich habe es von meinem manm erfahren und ein paar anderen Familienmitgliedern. Das schlimme daran ist man kann sagen steh einfach drüber is doch egal. Das miese daran is nur jeder sitzt dir gegenüber lächelt dich an denkt aber im Hinterkopf das was sie über dich gehört haben (dann noch lauter lügen) und man selbst erfährt es erst im Nachhinein. .. von teilweise leute die man 1 mal im jahr sieht, wenn überhaupt.

Ich für meinen teil habe überlegt ich will sie nicht mehr sehen und meide familienfeste.
Oder wäre das falsch und man geht trotzdem hin und bietet ihr die stirn?

Nicht ärgern lassen!!!
Klingt leicht, ist aber verdammt schwer. Ich habe selbst einen Drachen von Schwiegermutter, zum Glück 50 km von meinem Wohnort entfernt. Ich würde ihr auf jeden Fall sagen, dass ich von dieser Äußerung weiß und dass sie Dir das jetzt gerne direkt ins Gesicht sagen darf. Jedenfalls weißt Du jetzt, wie sie zu Dir steht und kannst Konsequenzen daraus ziehen. In meinem Fall hat sich Distanz EXTREM bewährt. Ich ignoriere diese Frau inzwischen völlig, auch ihre Hetze hinter meinem Rücken und fahre damit SUPER. Aufgrund ihrer nicht nachlassenden Tieraden im Familienkreis isoliert sie sich schleichend selbst, denn weil ich nicht reagiere, ist niemand an ihrem Gelaber interessiert (einen toten Hund tritt man nicht), sogar ihre Lieblingsnichte schaltet auf Durchzug, wenn sie mal wieder anfängt und steckt mir klamm heimlich als Spionin die Essenz ihrer Predigt bei unserem nächsten Telefonat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2014 um 4:07
In Antwort auf maximo_12745118

Nicht ärgern lassen!!!
Klingt leicht, ist aber verdammt schwer. Ich habe selbst einen Drachen von Schwiegermutter, zum Glück 50 km von meinem Wohnort entfernt. Ich würde ihr auf jeden Fall sagen, dass ich von dieser Äußerung weiß und dass sie Dir das jetzt gerne direkt ins Gesicht sagen darf. Jedenfalls weißt Du jetzt, wie sie zu Dir steht und kannst Konsequenzen daraus ziehen. In meinem Fall hat sich Distanz EXTREM bewährt. Ich ignoriere diese Frau inzwischen völlig, auch ihre Hetze hinter meinem Rücken und fahre damit SUPER. Aufgrund ihrer nicht nachlassenden Tieraden im Familienkreis isoliert sie sich schleichend selbst, denn weil ich nicht reagiere, ist niemand an ihrem Gelaber interessiert (einen toten Hund tritt man nicht), sogar ihre Lieblingsnichte schaltet auf Durchzug, wenn sie mal wieder anfängt und steckt mir klamm heimlich als Spionin die Essenz ihrer Predigt bei unserem nächsten Telefonat.

Hallo kleinergruenerkaktus77
Vielen Dank für deine Antwort.

Manchmal frag ich mich wirklich was sie davon haben, wenn sie gegen einen hetzen. Sie können die Beziehung eh nicht verhindern und denen, die sie was erzählen wollen, interessiert es nicht.

Wie reagiert dein mann auf das gehetze seiner eigenen mutter gegen dich?
Meiner steht mir zum Glück bei und sagt, dass er erstens seine Mutter so nicht kennt und zweitens das wenn sie so weiter macht er mit ihr nichts mehr zu tun haben will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. März 2014 um 9:56

Es ist nicht ganz so einfach
... mit meinem Mann. Er ist ein Scheidungskind und wurde leider zu sehr auf "Partnerschaft" konditioniert, denn die gute Frau hat nach ihrer Scheidung von vor über 40 Jahren niemanden mehr an sich herangelassen. - Echt übel!! Offenbar musste mein Mann ziemlich früh die fehlende Partnerstelle psychisch für sie neu besetzen. Ich glaube, dass die Frustration, den Sohn ("Partner") abgeben zu müssen, zu solchen seelischen Fehlleistungen führt und die entsprechenden Schwiegermütter ihrer Eifersucht nur durch Unverschämtheiten Luft machen können. Mein Mann tut in solchen Fällen das, was auch ein Kind machen würde: sich aus dem Streit raushalten, weil er sonst davon überrollt würde - er könnte es nicht verarbeiten. Er ist dazu nicht imstande, weil er in diesem Zweig seines Lebens nie reifen konnte. Ihm Vorhaltungen zu machen, würde die Situation nicht ändern. Mit dem, was seine Mutter ihm angetan hat, müsste er eigentlich auf die Psychologencouch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen