Home / Forum / Meine Familie / Meine Schwester kann mich nicht leiden

Meine Schwester kann mich nicht leiden

26. Juli 2013 um 15:25

Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Meine Schwester(14 Jahre) kann mich(15 Jahre) nicht leiden. Sie beschimpft mich immer als fett (ich wiege bei 1,62m 55 kg, sie bei gleicher Größe 50kg), dabei habe gerade erst 3 kg abgenommen und bin eigentlich echt zufrieden mit meiner Figur. Ich weiß, dass sie es mit Diäten echt übertreibt und diesbezüglich echt nicht normal ist, aber es tut trotzdem weh. Außerdem sagt sie immer, dass ich echt hässlich wäre(ich hatte früher eine Kurzhaarfrisur und die ist gerade am Rauswachsen) und dass sie sich deswegen für mich schämen müsse, da ihre Freunde sich angeblich immer abfällig über meine Haare äußern würden. Wegen dieser zwei Punkte meint sie, dass ich niemals einen Freund finden würde. Sie ist extrem sozial veranlagt, hat hunderte Freunde(fast zumindest) und ist den ganzen Tag nur am Chatten und hat auch ziemlich viele männliche Freunde. Sie prahlt vor mir immer mit dieser Tatsache und erzählt immer immer Geschichten (einmal hat sie angeblich im Freibad 8 Handynummern zugesteckt bekommen). Ich weiß auch nicht mehr, was ich glauben oder tun soll, da ich sehr introvertiert bin und keine richtig engen Freunde habe (schlechte Erfahrungen mit Leuten, die mir immer in den Rücken gefallen sind). Wenn ich sie deshalb bitte, mal mit mir ins Freibad, auf ein Fest oder shoppen zu gehen, kommt stets die Antwort "Nein, ich habe keine Zeit, außerdem ist es total peinlich, mit dir wegzugehen. Such dir Freunde.)
Vielleicht muss ich dazu sagen, dass ich sehr intelligent bin, ich bin auf dem Gymnasium und hatte dieses Jahr wieder einen Zeugnisdurchschnitt von 1,1, ich lerne aber auch entsprechend viel dafür. Meine Schwester ist auf der Realschule und auch relativ intelligent, sie hatte einen Durchschnitt von 1,7. Aber eigentlich kann es nicht sein, dass sie neidisch ist, weil unsere Eltern uns absolut gleich behandeln, meine Schwester eher noch bevorzugt wird.
Ich weiß echt nicht mehr, was ich noch machen soll und mache mir ständig Vorwürfe. Ist alles meine Schuld? Was kann/muss ich ändern?
Entschuldigung für den langen Text, aber ich musste einfach alles mal loswerden.
Grüße
Sunshine

Mehr lesen

7. August 2013 um 11:46

Re
Beschäftigt euch mit anderen Dingen die euch spaß zubereiten. Mach dir keine Vorwürfe - es ist normal in deinem Alter. Irgendwann lernst du die Punkte auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2013 um 1:24

Kopf hoch(:
Mach dein eigenes Ding und überhör die Dinge die deine Schwester sagt, mit deinem 1.1 Durschnitt bist du auf bestem Wege. vergleiche dich nicht mit ihr, stell dir einfach die Frage ob du glücklich und zufrieden bist(:

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. August 2013 um 12:23

Danke
Danke für deine ermutigende Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 19:42
In Antwort auf sumshine2997

Hallo,
Ich habe folgendes Problem:
Meine Schwester(14 Jahre) kann mich(15 Jahre) nicht leiden. Sie beschimpft mich immer als fett (ich wiege bei 1,62m 55 kg, sie bei gleicher Größe 50kg), dabei habe gerade erst 3 kg abgenommen und bin eigentlich echt zufrieden mit meiner Figur. Ich weiß, dass sie es mit Diäten echt übertreibt und diesbezüglich echt nicht normal ist, aber es tut trotzdem weh. Außerdem sagt sie immer, dass ich echt hässlich wäre(ich hatte früher eine Kurzhaarfrisur und die ist gerade am Rauswachsen) und dass sie sich deswegen für mich schämen müsse, da ihre Freunde sich angeblich immer abfällig über meine Haare äußern würden. Wegen dieser zwei Punkte meint sie, dass ich niemals einen Freund finden würde. Sie ist extrem sozial veranlagt, hat hunderte Freunde(fast zumindest) und ist den ganzen Tag nur am Chatten und hat auch ziemlich viele männliche Freunde. Sie prahlt vor mir immer mit dieser Tatsache und erzählt immer immer Geschichten (einmal hat sie angeblich im Freibad 8 Handynummern zugesteckt bekommen). Ich weiß auch nicht mehr, was ich glauben oder tun soll, da ich sehr introvertiert bin und keine richtig engen Freunde habe (schlechte Erfahrungen mit Leuten, die mir immer in den Rücken gefallen sind). Wenn ich sie deshalb bitte, mal mit mir ins Freibad, auf ein Fest oder shoppen zu gehen, kommt stets die Antwort "Nein, ich habe keine Zeit, außerdem ist es total peinlich, mit dir wegzugehen. Such dir Freunde.)
Vielleicht muss ich dazu sagen, dass ich sehr intelligent bin, ich bin auf dem Gymnasium und hatte dieses Jahr wieder einen Zeugnisdurchschnitt von 1,1, ich lerne aber auch entsprechend viel dafür. Meine Schwester ist auf der Realschule und auch relativ intelligent, sie hatte einen Durchschnitt von 1,7. Aber eigentlich kann es nicht sein, dass sie neidisch ist, weil unsere Eltern uns absolut gleich behandeln, meine Schwester eher noch bevorzugt wird.
Ich weiß echt nicht mehr, was ich noch machen soll und mache mir ständig Vorwürfe. Ist alles meine Schuld? Was kann/muss ich ändern?
Entschuldigung für den langen Text, aber ich musste einfach alles mal loswerden.
Grüße
Sunshine

Bin kein Mädchen. Egal. Mein tipp zur offensive:
versuche einfach sie so zu kritisieren, dass Diäten sehr sehr ungesund sein können, ausserdem versuch sie wegen irgendwas, was sie angeht zu "verletzen", dass sie dann merkt wie kacke das ist wenn man von Verwandten gemobbt wird.
Defensive:
Gehe einfach zu einer bezugsperson deiner wahl: Cousine, Mutter, Tante (in meinem fall cousain)und sag ihnen das, sie werden deine Schwester darauf ansprechen, wenn du sie darum bittest.
P.S.: sehe grad,die Frage ist schon alt, jedoch will ich Leuten in der selben Situation helfen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen