Home / Forum / Meine Familie / Meine Schwester beklaut mich

Meine Schwester beklaut mich

14. Juli 2012 um 13:32

Ich reg mich allerweil fast täglich über meine kleine Schwester (11) auf. Jeden Tag verschwinden kleidung, Make-Up und Schmuck aus meinem Zimmer. Wenn ich es meinen Eltern erzähle fängt meine Mom an rumzumotzen, dass ich selber schuld wäre, und meien Dad interressiert es gar nicht. Jetzt hatt mien Schwester seit knapp 6 Jahren eine Technik entwickelt, mich bei meinen Eltern unglaubwürdig zu machen.... sie behauptet es wären Sachen bei ihr verschwunden und wenn sich meine Eltern dann so richtig über ihr rummotzen aufregen, erlauben sie ihr in mein Zimmer und das meiner große Schwester (16) zu gehen und nach zuschauen, ob die Sachen dort sind... und immer sind ihre Sahen in meinem Zimmer. Ich kann mir aber nie erklären, wie sie in mein Zimmer gekommen sind, aber meine Theorie ist, dass meine Schwester ihre Sachen einfach mit in mein Zimmer nimmt, wenn sie mal wieder erlaubt kriegt rein zugehen und dann damit nach vorne zu meinen Eltern geht. .
Jetzt verschwinden die Sachen in meinem Zimmer aber immer noch, und meine Eltern ist das egal... ich hab schon immer meinen Namen drauf aber dann meint meine Schwester immer, dass ich in ihrem Zimmer gewesen sein musste und den Namen dann drauf geschrieben habe. Ich weiß nicht mehr weiter... ich würde gerne ausziehen, das geht aber nicht weil ich erst 14 bin. Mein Zimmer darf ich auch nicht abschließen. Seit neustem hänge ich immer meinen Fotoapparat im mienem Zimmer auf, der den ganzen Tag lang filmt.... also auch wenn miene Schweter in mein Zimmer geht.... aber auch die Aufnahmen (Beweise) sind meinen Eltern egal. Jetzt werde ich schon seit 6 Jahren für Sachen beschuldigt die ich gar nicht getan habe. Wenn mir jemand helfen kann, dann gebt mir bitte Tipps, weil langsam kann ich nicht mehr.... !!!!

Mehr lesen

17. Januar 2013 um 20:30

Späte Antwort
Hi!
Ist zwar eine späte Antwort. Aber besser als keine.
Ich kenne das. Meine große Schwester hat das bei mir auch gemacht. Ich hab irgendwann meine Sachen gepackt und meine Sachen bei meiner Freundin abgestellt. (Ihre Eltern hatten nämlich Verständnis. Hab dann zu Hause sozusagen aus dem Koffer gelebt. (Das war gar nicht so schlimm, eher spannend.
Aber das eigentlich wichtige. Das ganze ist jetzt gute zehn Jahre her, meine Schwester und ich wohnen seit langem getrennt (uff..) und gerade vor ein paar Wochen kam mein Vater zu mir und hat sich dafür entschuldigt. Er meinte er hätte das damals als Zicketerror ignoriert, aber im Nachhinein gemerkt wie schlimm das für mich gewesen ist.
Also, Eltern machen auch Fehler... finde deinen Weg! Und wenn du keinen Bock mehr hast, zieh vielleicht aus...?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen