Home / Forum / Meine Familie / Meine Oma ist heute auf mich losgegangen - ?!

Meine Oma ist heute auf mich losgegangen - ?!

12. Mai um 15:59

Hallo Liebe Mädels,

heute, genauer vor 2 Stunden ist ein Streit zwischen mir(22) und meiner Oma eskaliert. Ich lag im Bett weil ich höllische Unterleibschmerzen hatte, und sie fing schon an zu meckern das sie es nicht gern hat wenn das Bett nicht gemacht ist.. es ist eine Art Bett die man zur Couch wieder machen kann. Hab heute halt bei ihr übernachtet, ich hab ihr gesagt sie soll heute bitte eine Ausnahme machen weil ich echt schmerzen habe und irgendwie jeder in meiner Familie nimmt das Thema periodenschmerzen nicht ernst, ich habe in den ersten 1-3 Tagen richtige Krämpfe als würde mir jemand mein Unterleib ausscherben. Jedes Mal krieg ich gesagt das ich übertreibe, dass ich angeblich nur Bauchweh habe und immer dieses augengerolle. Es nervt mich so sehr... Aufjedenfall meinte sie dann nein und fing dann sauer auf dem Tisch ihre Teigtaschen zu machen und ist immer lauter geworden und fing an zu weinen ???? Ich bin dann halt echt ausgeflippt hab gesagt steh jetzt bitte einfach auf hab halt das Zeug was auf dem Bett lag nur runtergeschmissen und sie schrie mich an was mir einfällt das Zeug runterzuwerfen und ist auf mich losgegangen mit ihren Pfoten fing sie mir an ins Gesicht zu schlagen und dann das Highlight zieht sie mir an den Haaren und ich merk nur wie jedes einzelne Haar mir rausgerissen wird, ich fing an mich zu wehren hab Ihre Hand gepackt und gesagt sie soll gefälligst los lassen und was der scheiss soll! Sie zog aber weiter also drückte ich ihre Hand zusammen damit sie verdämmt nochmal aufhört an meinen Haaren zu ziehen wir sind hier nicht im Ghettoclub !! Dann find sie an zu weinen und jetzt tut sie so als hätte ich ihr die Finger gebrochen und übertreibt total ...

ich find dazu keine Worte ..mir ist sowas mit ihr zum 1 mal passiert , klar streitet man sich mal aber das man ausflippt , weil man nicht aufstehen kann weil man schmerzen hat und das noch nebenbei lächerlich geredet wird und dann noch auf jemand losgeht ???

Jetzt ist komplette Funkstille sie meinte ich soll nicht mehr mit ihr reden ?

leute ich kann das nicht auf mir sitzen lassen wieso greift mich meine eigene Oma an und wird so grob ich verstehe das nicht ..

wie soll ich je normal wieder mit ihr sein , ich bin so sauer und mir kommen jedes Mal die Tränen wenn ich daran denke 
 

Mehr lesen

12. Mai um 17:10

fahr doch heim

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 17:21
In Antwort auf sxren_18247537

fahr doch heim

Es ist kein richtiger Zeitpunkt sich drüber lustig zu machen

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 18:01
In Antwort auf pomchi123

Es ist kein richtiger Zeitpunkt sich drüber lustig zu machen

Ich bin mit Lana selten einer Meinung, aber an der Stelle hat sie Recht. Pack deine Sachen und geh einfach. Was bringt das jetzt, nach der Aktion von euch beiden aufeinander hocken zu bleiben 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai um 23:21

Ich glaube, da steckt etwas mehr dahinter. Irgendwas muss deine Oma beschäftigt haben. Gibt ihr keine Rechtfertigung dich zu schlagen, klar. Aber vielleicht war ein besonderer Tag heute? Todestag von jemanden, anderer Jahrestag, ein Tag wo vor Jahren etwas passiert ist was sie beschäftigt...

Es ist deine Oma und da das wirklich überraschend und zum ersten Mal passiert ist, würde ich nochmal mit ihr und einer Tasse Tee in Ruhe reden. Fragen, was los ist. Ihr sagen, dass sie dir vertrauen und alles teilen kann.

Und wenn es dennoch so weiter geht, musst du gehen. 

Außerdem würde ich mal zum Frauenarzt gehen bezüglich deiner starken Periodenschmerzen, dass du keine Zysten/, Geschwüre an den Eierstöcke hast. Verursacht starke Schmerzen, merken viele nicht und leicht behandelbar. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 6:44

Das Gefühl hatte ich beim Lesen auch. Dazu ist es natürlich auch sehr erwachsen, wenn man aus Frust das Bettzeug auf den Fußboden pfeffert 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 11:43
In Antwort auf pomchi123

Hallo Liebe Mädels,

heute, genauer vor 2 Stunden ist ein Streit zwischen mir(22) und meiner Oma eskaliert. Ich lag im Bett weil ich höllische Unterleibschmerzen hatte, und sie fing schon an zu meckern das sie es nicht gern hat wenn das Bett nicht gemacht ist.. es ist eine Art Bett die man zur Couch wieder machen kann. Hab heute halt bei ihr übernachtet, ich hab ihr gesagt sie soll heute bitte eine Ausnahme machen weil ich echt schmerzen habe und irgendwie jeder in meiner Familie nimmt das Thema periodenschmerzen nicht ernst, ich habe in den ersten 1-3 Tagen richtige Krämpfe als würde mir jemand mein Unterleib ausscherben. Jedes Mal krieg ich gesagt das ich übertreibe, dass ich angeblich nur Bauchweh habe und immer dieses augengerolle. Es nervt mich so sehr... Aufjedenfall meinte sie dann nein und fing dann sauer auf dem Tisch ihre Teigtaschen zu machen und ist immer lauter geworden und fing an zu weinen ???? Ich bin dann halt echt ausgeflippt hab gesagt steh jetzt bitte einfach auf hab halt das Zeug was auf dem Bett lag nur runtergeschmissen und sie schrie mich an was mir einfällt das Zeug runterzuwerfen und ist auf mich losgegangen mit ihren Pfoten fing sie mir an ins Gesicht zu schlagen und dann das Highlight zieht sie mir an den Haaren und ich merk nur wie jedes einzelne Haar mir rausgerissen wird, ich fing an mich zu wehren hab Ihre Hand gepackt und gesagt sie soll gefälligst los lassen und was der scheiss soll! Sie zog aber weiter also drückte ich ihre Hand zusammen damit sie verdämmt nochmal aufhört an meinen Haaren zu ziehen wir sind hier nicht im Ghettoclub !! Dann find sie an zu weinen und jetzt tut sie so als hätte ich ihr die Finger gebrochen und übertreibt total ...

ich find dazu keine Worte ..mir ist sowas mit ihr zum 1 mal passiert , klar streitet man sich mal aber das man ausflippt , weil man nicht aufstehen kann weil man schmerzen hat und das noch nebenbei lächerlich geredet wird und dann noch auf jemand losgeht ???

Jetzt ist komplette Funkstille sie meinte ich soll nicht mehr mit ihr reden ?

leute ich kann das nicht auf mir sitzen lassen wieso greift mich meine eigene Oma an und wird so grob ich verstehe das nicht ..

wie soll ich je normal wieder mit ihr sein , ich bin so sauer und mir kommen jedes Mal die Tränen wenn ich daran denke 
 

Auf mich wirkst du unreif und verzogen. Gegen Schmerzen kann man etwas tun. Es gibt immer eine Methode oder ein Medikament. Warum schläfst du bei deiner Oma, wenn du die Regel hast oder bekommst ? Es war Muttertag, vielleicht hat sie etwas anderes erwartet. Diese Generation legt Wert auf solche Tage. Ich bin davon überzeugt, dass du wesentliche Teile deiner Geschichte nicht erwähnt hast. Eine Oma, bei der du schläfst, die sonst nicht zu solchen Ausbrüchen neigt......reagiert nicht grundlos so. Vielleicht quält sie etwas und sie ist verletzt ? Ich fände es gut, wenn du dir ein Herz fasst und deine Oma liebevoll ansprichst. Auch wenn  deine Regel, dein Schlafbedürfnis und deine andere Befindlichkeiten dann mal nicht den Hauptanteil des Gespräches ausmachen.
Die Beschreibung der Situation erschreckt mich, denn du betonst deine Auas und Hilflosigkeit. Ich würde mir Sorgen um die alte Dame machen, die sich plötzlich so anders verhält und sogar weint....statt mir selbst leid zu tun.

5 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 13:42
In Antwort auf pomchi123

Es ist kein richtiger Zeitpunkt sich drüber lustig zu machen

wieso lustig machen?

du solltest erstmal aus der situation raus...   beide runterkommen und danach sprechen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai um 17:36

Ach, Prinzessin hat Periodenschmerzen. Oma - und vermutlich auch der Rest der Verwandtschaft - hat einfach genug von deinem "Männerschnupfen" für Tussis und den damit verbundenen Launen. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen