Home / Forum / Meine Familie / Meine Mutter vernachlässigt/ hasst mich

Meine Mutter vernachlässigt/ hasst mich

7. Mai 2011 um 23:00

Hallo, ich hoffe einer von euch kann mir helfen.

Ich hab seit letzter Woche einen Hund (Yorkie, 3,5 Monate alt). Ich und meine Mutter leben alleine in einer Wohnung, und seitdem ich den Welpen habe merke ich erst, wie ungerecht meine Mutter mich behandelt. Sie benimmt sich gegenüber dem Tier völlig sozial und nett, mich hingegen schreit sie nur an, sie droht mir, mir meinen PC und alles andere wegzunehmen, mich in ein Internat zu schicken usw., und sie bestraft mich auch grundlos (ich bin eine ziemlich nette und ruhige Person und mach keinen Ärger zu Hause). Das macht mich völlig fertig!
Sie wird aber noch schlimmer, wenn meine Oma (ihre Mutter) aus Polen zu uns kommt, wenn es Winter ist. Meistens bleibt sie auch den halben Frühling da, so wie heuer. Nun ja, sie hält natürlich zu meiner Mutter, auch wenn sie im Unrecht steht. Heute kam ich nach Hause, und der erste Satz, den sie von sich gab, war: "Es war so schön ohne dich, so wunderbar ruhig". Klar, da hatte meine Mutter ja niemandem zum schreien hier, vlt deshalb. Und sofort fingen sie an mich zu beschimpfen, mir zu sagen wie schön es ohne mich ist usw.
Ich hab schon mehrere Nervenzusammenbrüche erlitten, aber zum Jugendamt möchte ich nicht gehen, und die Familie Vaterseits hilft mir nicht. Irgendwelche Vorschläge wie ich diese Situation in den Griff bekommen kann? Bitte, es ist mir sehr wichtig.
Lg
Anni11111

Mehr lesen

13. Mai 2011 um 22:02

Wie alt bist du denn,
ich weiß nicht welche Möglichkeiten es in Österreich gibt. Bei uns hier gibt es Beratungsstellen von Diakonie oder Caritas, es gibt ein Jugendsorgentelefon, aber letztendlich wäre doch der richtige Weg zum Jugendamt. Du wirst die Menschen um dich rum nicht ändern. Das ist die wirklich schlechte Nachricht. Hast du einen Lehrer oder Lehrerin, der du dich anvertrauen könntest.
Lieben Gruß

Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Mai 2011 um 12:52

Hallo Anni11111
ich würde Dir aus meiner Sicht vorschlagen, einen günstigen Moment (wenn Deine Mutter z.B. gut gelaunt ist) zu nutzen um Deine Mutter anzusprechen! Bitte Sie mit Dir spazieren zu gehen etc. Versuche Deine Mutter langsam darauf anzusprechen... wenn sie mit sich reden lässt, versuche ein klärendes Gespräch mit ihr zu führen!
Sollte das nicht der Fall sein, würde ich Dir empfehlen, wirklich eine Jugendberatung aufzusuchen und Dich dort auszusprechen. Deine Mutter wird von dieser Stelle ebenfalls zu einem Gespräch eingeladen in dem sie ihre Sicht schildern kann! Anschliessend wird ein Gespräch mit euch beiden und dem Pädagogen stattfinden, in dem versucht wird eine Lösung zu finden.

Wüsche Dir alles Gute dabei, Gruß Dana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juni 2011 um 20:27

...
... wenn du mit deiner mutter nicht darüber sprechen kannst,

dann schreib ihr einen brief in der du ihr deine situation schilderst und sie fragst wieso machst du das?

oder

versuch dir ne ... zu besorgen und film heimlich die situationen mit versteckter kamera... in deinem zimmer beispielsweise..

brenn alles auf eine dvd und gib sie deiner mutter...sag ihr halt schau dir das mal an,
ich kann nicht mehr.

--

hab das gefühl deine mutter ist eine cholerikerin.. und deine oma auch,. grund könnte dein opa sein, der deine mutter und seine frau auch immer angeschrien hat..
ich denke deine oma und deine mum sind gefrustet und mit ihrem eigenen leben nicht zufrieden..

nenene wenn ich das höre.. dann würde ich gern mal deiner mum den kopf waschen.. tz tztz

schreib ihr nen brief oder
mach das mit der ... ..
oder aber............

du kannst auch einfach mal wegbleiben..
übernachte bei freunden. .. vorher natürlich mit deren eltern abgesprochen
und dann rufst du deine mutter an und
sagst. ich komm erst wieder wenn du mich nicht mehr anschreist.

--

naja

das mit dem brief oder der ... find ich besser..

--

jugendamt.. würde ich erst machen, wenn du nicht mehr weiter weißt..
zu der vaterseite kannst du nicht ziehen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Aus der WG raus - Versuch mich abzureagieren...
Von: telma_11969258
neu
17. Juni 2011 um 15:24
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen