Home / Forum / Meine Familie / Meine Mutter und ich

Meine Mutter und ich

22. September 2015 um 7:54

Hallo ihr lieben,
Mich beschäftigt schon seit einer Weile ziemlich viel und der hauptknoten liegt bei meinen Eltern oder eher mehr auf meiner Mutter. Ich bin 22 und hatte noch nie wirklich ein gutes Verhältnis zu ihr, meist zog ich dann immer zu meinen damaligen Freunden, also Beziehungen, damit sie mir ja nicht auf die pelle rückt. Doch sie klammerte immer. Rief mich an, schrieb mich an, ich schubste sie halt immer weg wurde von meinen freunden noch bestärkt die meist auch nen Streit mit meiner Mutter hatten, weil ihr es nie passte wie sie redeten mit ihr oder die dummen Sprüche ihr auf die nerven gingen. Jetzt im Mai hatte ich mich von meiner letzten Beziehung getrennt und bin wieder zu meiner Mutter, eig dachte ich immer das es meine schuld gewesen ist das wir nie ein gutes verhältniss hatten aber seit einem Monat mehr ich jetzt in österreich und hab ein freund der ein auto hat, wir hatten geplant das sie an meinem Geburtstag mich besuchen kommen kann und das wir sie abholen, vorher wollte sie aber noch ein Abstecher nach München machen, alles schön und gut nur nun musste ich ihr absagen und sie redet nun kein Wort mehr mit mir, und weil ich demnächst kurz hoch fahre um mir was abzuholen wirft sie mir das jetzt total vor. ich dachte immer das meine letzte Beziehung wegen meiner Mutter übertreibten aber nun fängt meine jetzige Beziehung auch schon an. Und ich hatte mir vor genommen meine Mutter mehr in mein Leben zu lassen aber so bald etwas nicht nach ihrer Schnauze funktioniert distanziert sie sich und wirft mir das dann vor. Und sagt dann auch irgendwann das mein freund schuld sei und ich sie ja nicht lieben würde. Und jetzt meine frage ist es jetzt wieder meine schuld oder übertreib ich einfach nur? Wie ist eure Meinung dazu?!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen