Home / Forum / Meine Familie / Meine Mutter spricht davon dass sie sterben will

Meine Mutter spricht davon dass sie sterben will

16. September 2010 um 15:29 Letzte Antwort: 16. September 2010 um 22:00

Hallo ich weiss auch nicht mehr was ich machen soll. Seit knapp drei Monaten wohne ich nicht mehr mit meiner Mutter aber ich bin immer für Sie da zwischen uns liegen jetzt 80 km. Ich lebe jetzt bei meinem Freund. Zur Zeit sieht es so aus, dass meine Mutter von Ihrer Arbeit aus in eine andere Stadt versetzt wird. Wir haben schon die Wohnung gekündigt weil die Wohnung zu groß und ausserdem zu teuer ist für eine Person. Ich bin selber arbeitssuchend und muss mich auch um meine Situation kümmern. Bei meiner Mutter auf der Arbeit geht es auch sehr stressig zu (Teilzeit bei Kik) und die Firma schickt sie ständig von einer Filiale in die nächste Sie ist nicht mehr so dynamisch und nimmt sich alles zu herzen. Nach dem mein Vater gestorben ist (2002) ist Meine Mum sowieso ein ganz anderer Mensch. Immer depresiv sie hatte sogar auch eine Lähmung eine Seite ihres Körpers. Damals haben Sie sie eingewiesen aber nicht lange. Wir haben damals alles aufgegeben Wohnung, Geschäft, Freunde und Bekannte um nach Köln zu ziehen weil auch unser Onkel dort Wohnt also mein Onkel und der Bruder von meiner Mutter. Insgesammt aus diversen Gründen (Rohrbruch in der Wohnung Wasser überflutung im Geschäft) sind wir in einer Stadt 6 mal umgezogen :/ ich war in der ersten Zeit 2005-2006 in Tunesien um dort zu arbeiten für eine Reisegesellschaft. Na ja unser ONnkel ist uns leider auch nie beigestanden und wir standen immer alleine da. Ich wohne zwar 80km weiter weg von ihr, rufe sie aber täglich an und bin mindestens 2 mal oder 1 mal bei ihr. Auch um die Wohnungsbesichtigung kümmere ich mich und gehe selber hin. Die Zeiet ist knapp wir müssen bald umziehen aber eine Wohnung habe ich noch nicht gefunden. Vorhin hab ich sie mal angerufen und wollte fragen was sie so macht sie war sehr hysterisch und sagte am liebsten wäre sie tot hat doch alles sowieso keinen sinn. Ich tue alles damit Sie sich nicht alleine fühlt. Letzte Woche habe ich mitgenommen zu einem Konzert das hat mein Freund organisiert. Sie war sehr glücklich aber trotzdem die ganzen 2 Tage bei uns immer depresiv und nur am weinen. Ich vermisse genauso wie sie meinen Vater. WEnn er am leben wäre dann wäre alles ganz anders. Meine beziehung leidet auch, mein Freund und ich haben uns gestritten. Warum Sie weint was sie hat ob er was falsch gemacht hätte. Nein! er hat nichts falsch gemacht mein Freund unterstützt mich sehr. Mit meinem Arbeitslosengeld was ich bekomme käme ich ohne ihn nie aus weil ich auch noch ein Auto habe. Aber wenn meine Mutter unglücklich ist dann nimmt mich das auch sehr mit. Ich bin schon 29 und ich war schon 2 mal verlobt aber aus Angst das es meiner Mutter nicht gut geht habe ich mich immer um Sie gekümmert ich wollte zurück und bei ihr sein. Obwohl sie mir immer wieder sagt ich soll meinen Weg gehen und mich um meine sachen kümmern. Ok das mit der Wohnung kriegt sie selber alleine nicht hin da muss ich helfen. Mein Freund und ich sprechen ihr immer mut zu. Das sie nicht alleine ist und das sie sich keine sorgen machen soll.
Aber in der realität ist sie sehr unglücklich. Sie ist einsam wir haben nicht so viele Freunde fast niemanden ausser meinen Onkel in Köln und ich hab auch eine Schwester Sie wohnt auch in der nähe aber sie hat selber 2 Kinder von ihr kann man nicht so viel erwarten. Ich weiss echt nicht was ich machen soll. Ich hab auch angst das ich alles hinschmeisse und einfach zu ihr kehre. Dann bin ich wenigstens immer da und kann helfen. Jedoch mach ich mir auch um meine Arbeitslosigkeit sorgen. Ich will endlich arbeiten das ist die einzige lösung um sie Finanziell besser zu unterstützen. Ich finde aber nichts ich bin gelernte kosmetikerin und ausserdem bin ich reiseleiterin. Leider hab ich letztes Jahr im CallCenter (Inbound) gearbeitet und jetzt bekomme ich immer absagen und in der Kosmetik branche, so hat man mir gesagt hätte ich keine chancen??? warum nicht????
sorry das ist lang geworden aber ich kenne auch niemanden hier ausser meinen Freund der jeden Tag 10 stunden auf der Arbeit ist und wenn man nicht arbeitet kann man auch keine Freunde oder Bekannte machen .


Mehr lesen

16. September 2010 um 22:00

Ich Danke dir
süß das du mir schreibst dankeschön.

du hast recht ich muss langsam an mich denken aber die Situation momentan lässt es nicht so einfach zu.
Vorhin habe ich auch nochmal mit mama geredet ich war eine Wohnung besichtigen für Sie.
Ganz OK nur wird die nicht renoviert leider. sowieso nicht ganz billig und dann auch noch nicht renoviert find ich schon doof
aber die Zeit drängt halt ausserdem ist da auch kein Balkon mensch aber auch

Ja bin in einer Beziehung nach meinen 2 Ex Verlobten
endlich mal ne feste Beziehung wir sind seit Februar diesen Jahres zusammen. Er ist Ingeneur und arbeitet viel und hat echt nen nerven >Job.
Darum versuch ich Ihn meinen Druck nicht anmerken zu lassen damit er wenn er zuhause ist wenigstens entlastet wird verstehst du.

Der tipp mit der Beratung der Hintergebliebenen ist echt gut ich werde mich mal informieren dankeschön

Du ich möchte dir noch sagen
es tut gut die sachen hier auszutauschen du hast mir heute ein Gefühl geschenckt das ich nicht beschreiben kann


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram