Home / Forum / Meine Familie / Meine Mutter nimmt mir mein Geld weg.

Meine Mutter nimmt mir mein Geld weg.

19. Dezember 2011 um 14:52

Hey(;

Ich habe zu meiner Kommunion um die 800 bekommen, die ich sobald ich 18 bin eig. ausgehändigt bekommen sollte. Dieses Jahr im August wars dann so weit, ich hatte Geburtstag, aber statt Geld hab ich nur einen Brief von meiner Mutter bekommen, in dem sie mir aufgeschrieben hat, warum und wie viel Geld sie mir von den 800 abgezogen hat, (hatten uns ziemlich verkrackt, Grund ist eig nicht so wichtig) z.B. für meine angeblich abgebrochene Heuschnupfenbehandlung, die aber sie abgebrochen hat, weil ich einmal nicht hingegangen bin. Oder dafür, dass ich mit 12 unbedingt Querflöte in ner Blaskapelle spielen wollte und 2 Jahre später gemerkt hab, dass das doch nicht so meins is..meine Flöte musste sie natürlich trotzdem abbezahlen..ich mein das tut mir ja auch leid aber ich kann mir nicht vorstellen, dass sie wegen sowas das Recht hat über mein Geld zu verfügen?! Die Frage ist jetzt nur was ich machen soll..Anwalt is iwie auch scheiße und leisten kann ich ihn mir sowieso nicht. Ich will ja auch keinen neuen Streit heraufbeschwören, ich will einfach nur mein Geld, aber reden bringt bei meiner Mutter sowieso nichts..


Wusste nicht, wo ich diesen Beitrage sonst hätte einstellen können(;

LG

Mehr lesen

28. Dezember 2011 um 14:16

Ich gehe davon aus,
dass deine Mutter alleinerziehend ist und das kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass das nicht immer einfach ist. Bis du 18 J bist kann deine Mutter über das Geld verfügen, Sie hat es ja nicht einfach nur genommen, sondern dir auch noch Erklärungen geliefert. Du solltest mit deiner Mutter reden. Dass du den Gedanken an Anwalt hast, finde ich nicht gut.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2012 um 20:11
In Antwort auf melike13

Ich gehe davon aus,
dass deine Mutter alleinerziehend ist und das kann ich dir aus Erfahrung sagen, dass das nicht immer einfach ist. Bis du 18 J bist kann deine Mutter über das Geld verfügen, Sie hat es ja nicht einfach nur genommen, sondern dir auch noch Erklärungen geliefert. Du solltest mit deiner Mutter reden. Dass du den Gedanken an Anwalt hast, finde ich nicht gut.
Gruß Melike


Das ist so nicht richtig! Deine Mutter darf nicht frei über dein Geld verfügen! Das ist auch gesetzlich festgelegt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Januar 2012 um 16:01

...
Die Annahme, dass Eltern frei über das Geld ihrer Kinder verfügen können ist aber falsch! Die Eltern haben für das Kindesvermögen Sorge zu tragen und dieses bis zur Volljährigkeit zu verwalten! So sieht es das Gesetz vor! Da können die Begründungen noch so gut sein-die Mutter hätte das Geld nicht ohne Absprache ausgeben dürfen, auch wenn es "vielleicht" gerechtfertigt wäre!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2012 um 8:18
In Antwort auf hikari2604

...
Die Annahme, dass Eltern frei über das Geld ihrer Kinder verfügen können ist aber falsch! Die Eltern haben für das Kindesvermögen Sorge zu tragen und dieses bis zur Volljährigkeit zu verwalten! So sieht es das Gesetz vor! Da können die Begründungen noch so gut sein-die Mutter hätte das Geld nicht ohne Absprache ausgeben dürfen, auch wenn es "vielleicht" gerechtfertigt wäre!

Hm..
Und was mache ich da jetzt am besten?
Reden wird bei meiner Mutter wohl kaum etwas bewirken und eigentlich will ich unseren Streit auch nicht noch weiter anheizen..ich will einfach nur was mir zusteht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2012 um 14:14

(;
Richtig lesen hilft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2012 um 18:02


Das nenn ich mal eine hilfreiche Antwort! -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2012 um 18:07
In Antwort auf libschi

Hm..
Und was mache ich da jetzt am besten?
Reden wird bei meiner Mutter wohl kaum etwas bewirken und eigentlich will ich unseren Streit auch nicht noch weiter anheizen..ich will einfach nur was mir zusteht.

...
Wie sieht es denn mit anderen Familienangehörigen aus? Vater, Großeltern? Kannst du mit jemandem drüber sprechen?
Das ist eine schwierige Situation und du musst schauen, wo da deine Prioritäten liegen bzw. ob das Geld es wirklich wert ist, sich komplett mit seiner Mutter zu zerstreiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen