Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Meine Mutter kann mich nicht loslassen!!

Meine Mutter kann mich nicht loslassen!!

10. August 2009 um 12:06 Letzte Antwort: 11. August 2009 um 9:32

Hallo

Da hier ja viele Frauen sind die selbst Kinder haben, hoffe ich jmd zu finden der Rat für mich weiß, denn ich weiß nciht merh wirklich weiter !

ich bin 18 jahre alt, werde bald 19 Jahre ! Wohne noch zuhause da ich noch zur Schule gehe und eben noch nix verdiene!

So an sich ist das ja kein problem, aber mir kommt es wirklich so vor, als würde meine Mutter mich sehr schwer loslassen können...

Es fängt bei Kleinigkeiten an , sie sagt mir ständig welche Haarfarbe sie an mir schön fände, Schminke, Figur u.s.w Gut ist ja teilweise normal , aber sie macht es ständig... Sie kapiert einfach nicht , das ich so bin wie ich eben bin...

Gut das mit der Figur ich wiege recht wenig, aber ich gefalle mir so halt am besten... Ich finde mich selbst so schön.... Und das akzeptiert sie nicht... Ständig sagt sie mir " ich muss doch auf dich schauen , ich habe die pflicht u.s.w !" Man aber ich bin 18 , und keine 12 mehr... Ich hab alleine die Verantwortung was mit meinem Köfper passiert...


So dann geht sie ständig in mein Zimmer räumt i-was raus, es nervt mich so tierisch ...

Und ich hab schon so oft mit ihr geredet , sie kapiert es nicht...

wenn wir irgendwo sind z.b beim Essen, und dann sehen wir da Bekannte, dann stellt sie mich vor !!! Wie ein 12 jähriges kleines Mädel... Ich kann selbst antworten, und selbst sagen wer ich bin, aber sie macht das ganz automatisch...


Wenn ich z.B mal ein kaufen bin , ( von meinem eignen geld, hab n kleinen nebenjob) und ich komme heim ... Heißts gleich wieder : Dein Vater und ich waren doch einkaufen, und wo arst du u.s.w

Ich mein mit 18 kann ich doch einkaufen gehen wann ich will....


Es wird wirklich immer schlimmer... Eigentlich ist sie eine super liebe Mutter, sehr warmherzig , aber eben ne Glucke

Ich komm damit schwer zurecht weil ich versuche selbständig zu werden und so klappt das nicht...

wir streiten sehr oft im mom... Auch wenn ich versuche ihr ruhig zu erklären , was ich meine , kommt es zum streit...

Oft sagt sie mir dann " du bist so schlecht drauf wieder " u.s.w dabei bin ich das nur bei ihr, weil es langsam nervt... Und auch dieses ständige " Du hast schon wieder schlechte Laune " nervt mich..

Es ist jeden Tag das selbe... Früher haben wir uns so gut verstanden, ich vermisse das !

ich wäre wirklich dankbar für ein paar ratschläge

Mehr lesen

10. August 2009 um 15:34


Du hörst Dich ja schon fast ZU vernünftig an Himmel, ich glaube, ich bin froh, wenn meine Tochter mal so wird...

Leider hab ich keinen guten Tipp für Dich, da Du ja wohl auch schon alles versucht hast, um mit Deiner Mutter zu reden.

Aber weißt Du was? Ich bin 32 und wohne schon seit 13 Jahren nicht mehr daheim, aber DAS, was Du von Deiner Mutter schreibst, ändert sich wohl nie. Denn meine Mutter versucht heute noch, mir zu sagen, welche Frisur mir am besten steht und dass ich mal ein bißchen abnehmen könnte usw.

NUR: ich wohn eben nicht mehr daheim, das ist der große Unterschied!

Ich hab wirklich keinen Plan, was Du ändern könntest. Ich versuche mich zwar manchmal in ihre Lage zu versetzen und denke: sie meints ja nur gut.

ABER: gut gemeint ist halt meist nicht "gut gemacht"!

Hoffe, Du bekommst ein paar gute Tipps von Teenie (entschuldige)-Müttern!

Gefällt mir
11. August 2009 um 8:06

Hallo
ja also weiß ja nicht recht, was ich dir antworten soll, aber möchte trotzdem mal was dazu sagen!
Bin selber Mama von 6 Kindern und 2 davon sind auch schon erwachsen.
Eigentlich habe ich den Eindruck, dass deine mum dich sicher nicht nerven will, sondern es "gut meint" mit dir.
Schade ist allerdings, dass sie es nicht einsieht, dass es dich a bissl nervt.
Wenn ich bei meinen Söhnen mal zu viel glucke dann sagen sie es mir ganz direkt und ich verstehe das dann auch.
Ist doch klar, dass sie oft mal anders empfinden und es dann tierisch nervt, wenn die mum auch noch ihren Senf dazu gibt
Rede einfach noch einmal in aller Ruhe mit ihr und sage ihr doch was du empfindest, dass es nichts damit zu tun hat, dass du sie nicht lieb hast, aber das du den Eindruck hast, dass es dich am selbstständig werden behindert.
Kann sein, dass deine mum erst mal schlucken muss, aber es wird ihr ja nichts anderes übrig bleiben, als es zu akzeptieren.
Schließe sie halt auch nicht ganz aus, naja so nen Mittelweg halt.
Wünsche euch alles Liebe
sabine

Gefällt mir
11. August 2009 um 9:32
In Antwort auf greta_12462357


Du hörst Dich ja schon fast ZU vernünftig an Himmel, ich glaube, ich bin froh, wenn meine Tochter mal so wird...

Leider hab ich keinen guten Tipp für Dich, da Du ja wohl auch schon alles versucht hast, um mit Deiner Mutter zu reden.

Aber weißt Du was? Ich bin 32 und wohne schon seit 13 Jahren nicht mehr daheim, aber DAS, was Du von Deiner Mutter schreibst, ändert sich wohl nie. Denn meine Mutter versucht heute noch, mir zu sagen, welche Frisur mir am besten steht und dass ich mal ein bißchen abnehmen könnte usw.

NUR: ich wohn eben nicht mehr daheim, das ist der große Unterschied!

Ich hab wirklich keinen Plan, was Du ändern könntest. Ich versuche mich zwar manchmal in ihre Lage zu versetzen und denke: sie meints ja nur gut.

ABER: gut gemeint ist halt meist nicht "gut gemacht"!

Hoffe, Du bekommst ein paar gute Tipps von Teenie (entschuldige)-Müttern!

Danke!
Erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Seit gestern , nach einem weiteren kurzen Gespräch, redet sie nicht mehr wirklich mit mir. Ist sehr abweisend und kühl.

Ich werde es jetzt erstmal dabei belassen. Da unser Verhältnis leider sehr darunter leidet, was ich sehr schade finde, da wir wie schon gesagt mal eine sehr gute Beziehung zueinander.

Vielleicht braucht sie auch im Moment diesen Seelischen Abstand zu mir, indem sie mich etwas abweist.

Ihr habt schon Recht, sie meint es mir natürlich gut, aber vielleicht etwas zuu gut

Ich denke auch nicht das man das ändern kann, war schon immer so, dass sie mich immer zu sehr in Watte gepackt hat und betüttelt hat. Früher war das ja oft noch sehr schön und praktisch , aber jetzt nervt es teilweise sehr !

Ich verstehe sie im Moment nicht und umgekehrt ist es wahrscheinlich das selbe !

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers