Home / Forum / Meine Familie / Meine Mutter ist total verrückt geworden!

Meine Mutter ist total verrückt geworden!

4. April 2011 um 12:01

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Seit ca. einem Jahr ist es so extrem geworden.
Mit meiner Mutter ist es unmöglich geworden zu reden. Sie ist den ganzen Tag nur gestresst, redet nicht normal, schimpft wegen Kleinigkeiten rum und hört nie zu wenn man ihr etwas sagen will. Aber das schlimmste Problem hat sie mit meinem Vater. Die beiden können gar nicht mehr zusammen weg, da sie immer nur streiten will und es ist ihr egal ist ob Leute da sind oder nicht. Sie ist der Meinung, dass mein Vater anderen Frauen hinterher sieht. Sie ist extrem darauf fixiert dass sie sich das meiste sogar schon einbildet. Folgendes Beispiel:
Wenn mein Vater Arbeitskolleginnen sieht, ist es doch normal dass man diese begrüßt. Er sagt ganz normal "Hallo" und das wars dann auch. Meine Mutter fängt aber gleich an diese Frauen zu beleidigen und mit meinem Vater zu streiten "Er sei ein Bastard und er soll diese Schlampen nicht so angucken". und daraufhin muss er sich das rumgetsresse den ganzen Tag anhören. Zweites Beispiel: Wenn Sie einkaufen gehen. Mein Vater denkt sich überhaupt nichts dabei und geht an die Schlange die am kürzesten ist. Sofort fängt meine Mutter an "Wieso kommst du an diese Kasse? Weil du dir die Kassiererin genau angucken willst? bla bla bla ... + Beleidigungen" Drittes Beispiel: Mein Vater kommt von der Arbeit steht kurz draußen und in dem Moment kommt ein Päärchen und fragt ihn nach dem Weg. Meine Mutter sieht das, macht das Fenster auf und schreit raus: "Du ... was fällt dir ein die Schlampe anzugucken, hast du sie dir genau angeguckt? Gefällt sie dir? Bist du jetzt zufrieden? usw.." Viertes Beispiel: Sie wollten beide zusammen Frühstücken und meine Mutter hat ihm ein Platz vorgeschlagen. Daraufhin sind sie dort hin und mein Vater wurde von einer Frau bedient. Und da gings dann auch schon wieder los "Ich komm nie wieder mit dir mit du sollst damit aufhören bla bla". Fünftes Beispiel: Mein Vater sitzt in einer Arztpraxis, liest Zeitung. Daraufhin geht die Tür auf und es kommt eine weitere Patientin rein. So wie alle normalen Menschen hat mein Vater zur Tür geguckt und wieder auf seine Zeitung. Und ja.. meine Mutter ist wieder ausgeflippt. Ich könnte noch viel mehr erzählen, aber ich denke ihr habt das Prinzip verstanden. Meine Mutter ist doch total verrückt geworden? Sie merkt es doch gar nichtmal mehr. Selbst wenn er Fernsehen sieht, wird er fertig gemacht, weil er sich angeblich die Frauen ansehen will. Ich habe das ganze sogar beobachtet und festgestellt dass sie sich das ganze wirklich nur einbildet! Mein Vater stand mal nur da, hinter ihm war eine Frau die er noch nichtmal gesehen hat und meine Mutter sagt schon bevor sie vorbei läuft zu ihm "Hast du sie dir die Schlampe ganz genau angeguckt? usw..." Ich hab gedacht ich seh nicht richtig? Was können wir denn dagegen machen? Mein Vater und ich sind total verzweifelt. Ich bin jetzt schon alt genug und kenne meinen Vater sehr gut. Er benimmt sich ganz normal so wie alle anderen Menschen. Er kann sich ja nicht die Augen zu halten wenn er etwas bestellt. Das Problem liegt allein an meiner Mutter. Sie ist echt nicht mehr normal. Wir haben versucht mit ihr zu reden, sie zum Psychologen zu schicken, in die Kur. Aber sie ist fest davon überzeugt, dass es ihr gut geht und sie das alles nicht braucht. Sie meint, dass mein Vater so krank ist und zum Psychologen soll damit er diese ganzen Frauen nicht mehr so anguckt"
Hat hier jemand eine ähnliche Erfahrung gemacht oder einen Vorschlag wie wir ihr helfen können? Oder kennt sich da jemand aus und weiß was meine Mutter für ein Problem hat?
Danke fürs Lesen und für eure Hilfe!

Mehr lesen

5. Mai 2011 um 11:52

Nein ..
sie hatte davor noch keine andere Beziehung und einen Auslöser davor gab es eigentlich auch nicht. Das hat plötzlich angefangen..
Ein anderer meinte, dass es vielleicht an den Wechseljahren liegen könnte aber wann hört das endlich auf? Es wird immer schlimmer, jetzt sagt sie sogar schon dass andere Menschen (mit denen sie Streit hat) sie verfolgen würden und gucken was sie macht und es rumerzählen. Wir versuchen ihr zu erklären dass es den Menschen egal ist was sie macht und sie nichtmal an sie denken aber sie ist trotzdem fest davon überzeugt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2011 um 19:25

Zu allererst
es ist das Problem deiner Eltern und du hast dich da rauszuhalten. Dein Vater soll sich Rat und Hilfe holen, notfalls bei einer Beratungsstelle. Und er muß Konsequenzen ziehen, denn das ist sehr krank, was deiner Mutter verantstaltet. Aber dein Vater macht es ja mit , ohne deiner Mutter Grenzen zu setzen. Schick ihn mal zu Diakonie oder Caritas oder in eine Beratungsstelle. Oder er kann sich mal an euren Hausarzt wenden. Aber er muß Grenzen setzen, deine Mutter wird von alleine nicht aufhören, das wird sich vermutlich noch steigern, so wie du es schilderst. Aber ganz wichtig , ES IST ELTERNSACHE.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Juni 2012 um 0:38

Hat sich mittlerweile was getan?
hi du,
ich weiss, dein Eintrag hier ist ja nun schon etwas aelter. Aber ich hoffe sehr, dass du das hier lesen wirst. Nun ich habe eine ziemlich aehnliche Erfahrung gemacht. Und mich wuerde interessieren, ob ihr eine Loesung gefunden habt, oder bei dem Problem zumindest etwas weiter gekommen seid. Wie schaut die Situation bei euch jetzt aus?
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ich kann das einfach nicht mehr ertragen
Von: kirsty_12186566
neu
30. Mai 2012 um 7:27
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen