Home / Forum / Meine Familie / Meine Mutter behandelt mich schlecht

Meine Mutter behandelt mich schlecht

28. Oktober 2016 um 20:59

Hallo , ich bitte um euren Rat und Hilfe . Ich bin 16 Jahre alt und werde bald 17. 
Alles fing vor ein paar Monaten an. Ich hatte Streit mit meiner Mutter bekommen . Sie hat Dinge zu mir gesagt die eine Mutter nicht sagen sollte zb. Das ich eine schlampe wäre . Daraufhin bin ich mit meinem freund auf seinem roller weg gefahren um mich zu beruhigen und die Nacht bei ihm zu verbringen . Als ich wieder ein paar Stunden später nach hause wollte ließ sie mich nicht mehr rein . Und ließ nur meinen freund das nötigste holen . Dann fuhren wir zu ihm und ich übernachtete dort . Sie rief dann am nächsten tag in meiner Schule an und sagte das ich nichtmehr bei ihr wohne und das ich psychisch gestört wäre und Hilfe bräuchte . Daraufhin musste ich in der schule mit Lehrern über meine Probleme reden . Sie kontaktierte meinen Vater weil ich nichtmehr bei ihr war und bei meinem Freund mehr oder weniger gewohnt habe . Seine Familie war bereit mich aufzunehmen doch mein Vater wollte das nicht . Ich hab keinen guten Vater , er kann kein Leben mit Kinder leben . Alles was zählt ist seine Freundin habe ich schnell gemerkt . Am Anfang lief es gut , doch nsch einer weile musste ich alles selbstständig machen , ich musste für mich waschen , jeden tag mein Bad putzen und aufwaschen  ( auch die Wände ) und mein zimmer . Ich wurde dort schlecht behandelt und meinem Vater war immer seine Freundin wichtiger . Ich habe nach einer weile gemerkt das ich in ihr Leben nicht passe . Nach 4 Monaten war ich mit meinem freund und seiner Familie im globus . Ich hatte streit mit meinem freund und hab ihm leicht ins Gesicht geklatscht . Daraufhin dachten seine Familie es wäre der größte streit und haben bei mir Zuhause angerufen und mich heim gefahren . Mein ganzes zeug war als ich heim kam gepackt und die Freundin meines Vaters drohte mir die haare ab zu schneiden als ich gesagt habe sie soll sterben gehen . Dann wurde ich in einer Nacht und Nebel Aktion wieder zu meiner Mutter gefahren. Die Familie von meinem Freund hat vor meiner Haustür einen Riesen Aufstand gemacht das ich eine Therapie bräuchte und wie schlecht ich doch wäre . Zu meinem Vater und zu ihnen hab ich Seidem keinen Kontakt mehr . Meinem Vater hab ich auch gesagt das er kein Vater ist wenn er zu seiner Freundin hält . Nun wohne ich seid fast 3 Monaten wieder bei meiner Mutter . Sie behandelt mich schlechter als meine Brüder . Sie dürfen alles zu ihr sagen und machen und wenn ich etwas sage werde ich gleich bestraft . Vor ein paar tagen wollte mein Bruder mich schlagen worauf mein freund eingegriffen hat . Seidem darf er nicht mehr zu mir kommen . Ich habe versucht es in normalen Worten zu klären aber sid lässt ihn nicht mehr komme . Und wenn ich zu ihm gehe droht sie mir mich nicht mehr rein zu lassen . Heute hat sie mir geschrieben ich soll mich selbst um alles kümmer und das mich keiner will . 
Ich würde gerne aus ziehen aber ich bin im ersten Jahr von meinem Abitur und habe kein Geld . Bitte hilft mir  

Mehr lesen

30. Oktober 2016 um 21:54

Hole dir Informationen beimir Jugendamt oder bei Pro Familie, Caritas. Die können dir handfeste Sachen sagen und können dir helfen. Es gibt sicherlich so etwas wie betreutes wohnen. Egal wie schwierig Teenager manchmal sind, das alles so ist nicht in Ordnung! Wenn du nirgends halt hast, dann ist es ohne diese Menschen auch nicht schlechter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mütter die ihre Kinder schlargen
Von: andydra
neu
27. Oktober 2016 um 18:03

Natural Deo

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen