Home / Forum / Meine Familie / Beziehungen zwischen Brüdern und Schwestern / Meine große Schwester

Meine große Schwester

8. August 2007 um 21:25 Letzte Antwort: 1. September 2007 um 2:43

Hallo, Ich bin Sara und 17 Jahre alt.

Ich habe zwei Schwestern, eine 18 Jährige und eine 22 Jährige. Die 22 jährige heißt Daniela.
Es fing alles so an:
Ich habe eine aller beste freundin, Sie heißt Linda. Daniela und Linda verstehen sich überhaupt nicht, und beide erzählen über den jeweils anderen nur mist! Ich steh dazwischen, und wollte mich aus dem streit raushalten, was ich auch tat.
Dann eines Tages erzählte meine andere schwester, das Daniela über Linda ganz schlimme sachen gesagt hat. Linda bekam das raus und sage wortwörtlich: "Ich wünsche Daniela zwei behinderte Kinder" Daniela ist schwanger. Sie hörte das und schrieb mir eine sms. sie meinte ich würde eher zu Linda einer sch..pe halten als zu meiner eigenen schwester! ich konnte doch nichts dafür! jetzt sind wir total zerstritten, schon seit einigen monaten, ich darf sie nicht mehr besuchen und soll auch nicht mehr mir ihr reden. Ich hab ja nichts mit dem streit zu tun gehabt, und sie beschuldigt mich! Nun ist unsere beziehung von schwester zu schwester total kaputtt, und wir ignorieren uns...

Ich weiß nicht was ich tun soll, ob ich zu ihr gehen soll und ihr alles erklären soll, oder ob ich alles so lassen soll? Linda ist ja immer noch meine beste freundin! irgendwie denke ich, das linda an dem streit zwischen mir und meiner schwester schuld ist, aber irgendwie halte ich daniela einfach nur für dumm, das sie nicht merkt, das ich nichts dafür kann...

Ich bitte um hilfreiche kommentare, die mir aus meiner blöden situation helfen. Denn ich wäre gern bei der geburt ihres kindes dabei. Und sie ist mir auch sehr wichtig. Und ich will auch die freundschaft zu linda nicht gefährden, denn sie ist mir auch wichtig.

Was würde daniela bloß sagen? würde sie mich abweisen? oder den streit vergessen? oder mich der bedingung stellen, die freundschaft zu linda zu unterbinden?

ich freue mich über jedes komentar!
Also lasst eure finger fliegen!

Lieben Gruß, Sara

Mehr lesen

13. August 2007 um 19:01

Oje
Hallo Sara

das war wirklich total daneben, was Linda gesagt hat und es ist mit nichts zu entschuldigen. Kinder darf man einfach nicht beleidigen. Ich hoffe du hast ihr das hinterher auch klargemacht, denn sowas sollte man von einer zukünftigen Tante erwarten dürfen.

Ich finde deine Schwester reagiert ein bisschen über... Schreib ihr doch einfach einen Brief und schreib genau das, was du hier schreibst, das sie ir wichtig ist und du bei der Geburt dabeisein willst und das du dich aufs Kind freust. Und vor allem das du das auch total dumm fandest was Linda gesagt hast, aber du kannst ja nichts dafür.

Ich denke wenn du mit ihr reden willst wird sie dir nicht zuhören, aber den Brief würde sie auf jeden Fall lesen. So neugierig ist jeder

Und ich denke nicht das sie dich vor eine Entscheidung stellt, aber wenn doch ist das natürlich ziemlich blöd. Du könntest sagen, sobald Linda noch einmal so etwas sagt, dann hast du eh keine Lust mehr auf sie. So wars halt mal n "Ausrutscher". Allerdings solltest du dir mal gut überlegen, ob sie wirklich so eine tolle Freundin ist, wenn sie deine Familie so derb beleidigt. Ich würde mit meiner Freundin nix mehr reden, wenn sie sowas loslässt.

LG

Gefällt mir
18. August 2007 um 10:05
In Antwort auf an0N_1274235499z

Oje
Hallo Sara

das war wirklich total daneben, was Linda gesagt hat und es ist mit nichts zu entschuldigen. Kinder darf man einfach nicht beleidigen. Ich hoffe du hast ihr das hinterher auch klargemacht, denn sowas sollte man von einer zukünftigen Tante erwarten dürfen.

Ich finde deine Schwester reagiert ein bisschen über... Schreib ihr doch einfach einen Brief und schreib genau das, was du hier schreibst, das sie ir wichtig ist und du bei der Geburt dabeisein willst und das du dich aufs Kind freust. Und vor allem das du das auch total dumm fandest was Linda gesagt hast, aber du kannst ja nichts dafür.

Ich denke wenn du mit ihr reden willst wird sie dir nicht zuhören, aber den Brief würde sie auf jeden Fall lesen. So neugierig ist jeder

Und ich denke nicht das sie dich vor eine Entscheidung stellt, aber wenn doch ist das natürlich ziemlich blöd. Du könntest sagen, sobald Linda noch einmal so etwas sagt, dann hast du eh keine Lust mehr auf sie. So wars halt mal n "Ausrutscher". Allerdings solltest du dir mal gut überlegen, ob sie wirklich so eine tolle Freundin ist, wenn sie deine Familie so derb beleidigt. Ich würde mit meiner Freundin nix mehr reden, wenn sie sowas loslässt.

LG

Vielen dank..
hallo,

danke für die hilfreiche antwort. Heute ist der b-day von meinem opa, meine mutter sagte das sie der streit auch zum nachdenken bringt, und ob wir das an opas geburtstag nicht wieder hinbiegen wollen, aber ich weiß halt nicht so recht, ob sie dann sagt das ich ihr egal bin, oder das wir uns vertragen... ich denke auch das sie den brief lesen würde, aber nicht das sie antwortet...

ich wollte mich ja eig ganz aus der sache mit linda und daniela raus halten aber ich hätte nie gedacht das es soo weit kommt!
ich hoffe das es klappt wenn ich ihr schreibe, denn sie ist sehr stur... naja, ich bedanke mich nochmal sehr für deine antwort..

lg sara

Gefällt mir
1. September 2007 um 1:00

Puhhh
also ich sehe das so Blut ist dicker als Wasser. Ich kann ehrlich gar nicht verstehen, dass du dich mit dieser Linda noch abgibst. Sie wünscht deinen Nichten/Neffen das schlimmste und du kommst klar mit der? Hey, auch wenn ich mit meiner Schwester den schlimmsten Streit habe würde ich es nie zulassen, dass sie jemand beleidigt und auch noch so.Du bei mir würde sie garantiert nach so einem Spruch jedesmal die Straßenseite wechseln. Also und wenn ich deine Schwester wäre würde ich dich so rund machen, dass du die Linda nie mehr sehen willst. Ja, das geht so nicht. Hallo, das ist Familie.Da gehörst du hin. Du musst Daniela nicht viel sagen. Lass Linda liegn und Daniela wird sich schon einkriegen.

Gefällt mir
1. September 2007 um 2:43
In Antwort auf an0N_1247449199z

Puhhh
also ich sehe das so Blut ist dicker als Wasser. Ich kann ehrlich gar nicht verstehen, dass du dich mit dieser Linda noch abgibst. Sie wünscht deinen Nichten/Neffen das schlimmste und du kommst klar mit der? Hey, auch wenn ich mit meiner Schwester den schlimmsten Streit habe würde ich es nie zulassen, dass sie jemand beleidigt und auch noch so.Du bei mir würde sie garantiert nach so einem Spruch jedesmal die Straßenseite wechseln. Also und wenn ich deine Schwester wäre würde ich dich so rund machen, dass du die Linda nie mehr sehen willst. Ja, das geht so nicht. Hallo, das ist Familie.Da gehörst du hin. Du musst Daniela nicht viel sagen. Lass Linda liegn und Daniela wird sich schon einkriegen.

Manchmal ist das eben nicht so...
...leider, da hoeren die Geschwister lieber auf andere und machen die Schwester madig, sogar bei der Mutter.
Ich dachte auch immer Blut ist dicker, doch leider wurde ich eines anderen belehrt.
Ist echt traurig, ich weiss nicht , was in meine Schwestern gefahren ist, doch sie sehen zu, dass ich ausgeschlossen bin wo es geht. Wenn man auf sie zugeht, dann lachen sie nur oder werden erst richtig gemein.
siehe meinen Beitrag "Geschwisterliebe", kannst Du dazu nichts sagen???

Bye
Charly

Gefällt mir