Home / Forum / Meine Familie / Meine Familie ist gemein

Meine Familie ist gemein

10. Januar 2016 um 21:23

Hallo zusammen.
heute schreibe ich weil ich echt müde bin von allem .
mein Sohn drei jahre alt dreht durch hört nicht und ist ziemlich gewaltbereit, meine Tochter vier nimmt mich nicht für voll, mein Mann nöhlt nur rum mein jüngster 8 Monate ist Dr einzige Der mich liebt so fühlt es sich an. Meine grossen sind absolut resistent gegen jede Art von Erziehung so schlimm das ich mich schon schäme weil ich so viel schimpfe Schreie etc. Bei meinem Sohn werde ich auch manchmal härter da er so garnicht nicht macht was man sagt er will immer nur haben und wenn es was nicht gibt dann kriege ich schläge von dem jungen und das treibt mich in die Wut. Manchmal haut er den kleinen Bruder aber dann entschuldigt er sich um ihm dann wieder eine zu geben.meine Tochter würde mich nie hauen aber es interessiert sie so garnicht was ich möchte. Sie macht ihr Ding und wenn dann mal ärger gibt dann bin ich nicht mehr ihr freund.

Mein mann heult ständig rum. Schnupfen. Erkältung , rückenweh Arbeit Sex nix ist gut
ich muss selber vollzeitarbeiten habe drei KLEINKINDER Haushalt usw . Man glaubt es nicht aber auch ich habe seit tagen schmerzen im Rücken und trotzdem zieh ich alles durch.
ich weine oft weil alle ständig mit mir unzufrieden sind.
Ich liebe meine Kinder unendlich und ich hoffe es gibt jemanden der mir helfen kann wieder meine innere Mitte zu finden .

Mehr lesen

11. Januar 2016 um 14:48

Genervt
Danke für die Antwort und ich werde sicherlich z einer Beratung gehen denn wie du schon sagst bin ich mir scon im klaren darüber das ich ganz schön anstrengend bin. Mich belastet am meissten das irgentwie jeder sagt das SEIN KIND NIEMALS SOWAS MACHT. Vor kurzem mei te ein Vater zu mir. Ha die hören ja prima. Meine kinder machen was ich sagen. Naja meine kinder verhalten sich eigentlich fair und sind ok zugegeben ein bisschen taub wenn es darum geht das sie sich anziehen sollen wenn es nachhause geht aber merkwürdigerweise hören die immer total super wenn ich mit den dreien unterwegs bin . Sie gehen am Kinderwagen laufen nicht weg und wenn ich sagen stopp bleiben alle stehen.
ich rockers das hier alles alleine. Wie du schon sagtest. Mein mann Naja der ist eben nur mit dem smartphones beschäftigt umso mehr kränkt es mich das der Papa immer der beste ist und ich tu alles für meine stinker. Ich rede mit den Erzieherinnen in der kita und versuche eine Lösung zu finden wegen meinem Sohn. Sprechen kann er eins a und alles andere ist als wenn er schon 4 oder 5 ist. Ich habe mal in den Raum gstellt das er vieleicht unterfordert ist. In der gruppe in der kita sind nur Babys und kleine Kinder aber er selber will kein kleines Kind sein und dann noch Zuhause n baby das ist ja richtig doof für ihn.
ich habe schon vorgeschlagen das er die Gruppe wechselt damit er sich besser verwirklichen kann und gefordert wird. Da will niemand was von hören.
ja und die grosse du hast recht ich drohe aber kann einfach bei ihr nicht wirklich durchgreifen sie ist doch meine Prinzessin und wenn sie weint dann fühle ich mich schlecht weil ich schuld bin wenn ich dann mal durchgreifen.
Der jüngste ist halt im welpenschutz der ist bei allen der wutz.
Ich arbeite an mir sehr hart sogar .
Ich schaffe das schon denk ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen