Home / Forum / Meine Familie / Meine Eltern wollen meinen Freund nicht akzeptieren

Meine Eltern wollen meinen Freund nicht akzeptieren

17. Oktober 2019 um 20:01 Letzte Antwort: 23. Oktober 2019 um 23:43

Hi!

ich (16) habe einen Jungen (17) kennengelernt. Wir telefonieren täglich und ich wir lieben uns beide. Er stammt aus einer Pflegefamilie. 
Meine Eltern wollen nicht, dass ich einen Freund aus einer  Pflegefamilie habe, weil sie denken, dass er sich durch den Umstand ein gestörtes Verhalten  angeeignet hat.
ich denke jedoch nicht so, ich liebe ihn und war noch nie so glücklich wie ich es jetzt gerade eigentlich wäre.
soll ich auf meine eltern hören und ihn gehen lassen oder soll ich auf mein herz hören?

danke im voraus
 

Mehr lesen

17. Oktober 2019 um 22:04

Was genau sind denn "solche Leute"? Menschen, die im Kindesalter aus welchen Gründen auch immer aus ihren Familien genommen werden sind natürlich an ihrer Situation selbst Schuld, nicht wahr?

Gefällt mir
17. Oktober 2019 um 22:06
Beste Antwort

Das meinst du jetzt nicht ernst oder?

1 LikesGefällt mir
18. Oktober 2019 um 15:31

Wenn die Pflegefamilie gut war, dann hat er auf jeden Fall mehr Erziehung genossen, als du!

Gefällt mir
18. Oktober 2019 um 16:29
In Antwort auf susisad

Hi!

ich (16) habe einen Jungen (17) kennengelernt. Wir telefonieren täglich und ich wir lieben uns beide. Er stammt aus einer Pflegefamilie. 
Meine Eltern wollen nicht, dass ich einen Freund aus einer  Pflegefamilie habe, weil sie denken, dass er sich durch den Umstand ein gestörtes Verhalten  angeeignet hat.
ich denke jedoch nicht so, ich liebe ihn und war noch nie so glücklich wie ich es jetzt gerade eigentlich wäre.
soll ich auf meine eltern hören und ihn gehen lassen oder soll ich auf mein herz hören?

danke im voraus
 

Mach dir dein eigenes Bild!Dein Freund hat vermutlich schlimmes erlebt und ihn deswegen einfach aufzugeben, find ich etwas herzlos von deinen Eltern.

Wenn er sich schlecht benimmt, kriminell ist oder sonst irgendwelche sehr schlechte Angewohnheiten oder Verhaltensweisen hat, dann solltest du dich distanzieren. 

Rede mit deinen Eltern und sag ihnen, dass sie ihn erstmal kennenlernen sollen bevor sie ihn ablehnen. 

Meinst du denn sie würden einen anderen Jungen an deiner Seite akzeptieren? Also haben sie nur was gegen diesen einen oder wollen sie grundsätzlich nicht, dass du einen Freund hast? 

1 LikesGefällt mir
18. Oktober 2019 um 17:27
In Antwort auf susisad

Hi!

ich (16) habe einen Jungen (17) kennengelernt. Wir telefonieren täglich und ich wir lieben uns beide. Er stammt aus einer Pflegefamilie. 
Meine Eltern wollen nicht, dass ich einen Freund aus einer  Pflegefamilie habe, weil sie denken, dass er sich durch den Umstand ein gestörtes Verhalten  angeeignet hat.
ich denke jedoch nicht so, ich liebe ihn und war noch nie so glücklich wie ich es jetzt gerade eigentlich wäre.
soll ich auf meine eltern hören und ihn gehen lassen oder soll ich auf mein herz hören?

danke im voraus
 

Deine Eltern sollten ihn erstmal kennenlernen

1 LikesGefällt mir
18. Oktober 2019 um 18:57

 Wenn du meinst, ich verurteile wenigstens nicht Menschen, bloß weil sie das Pech hatten, nicht in einer intakten Familie aufzuwachsen

Gefällt mir
19. Oktober 2019 um 0:24

Du scheinst deine eigenen Texte nicht zu lesen, wenn du ernsthaft der Meinung bist, du verurteilst keinen 

Gefällt mir
19. Oktober 2019 um 4:32

Wow willkommen im Club 
meine Eltern akzeptieren mein Freund auch nicht das weil ich mich von ex getrennt hab und 2kinder von ihm hab , so denken die das ich ganze Familie zerstört hätte ! 🤦🏽‍♀️Und gönnen mir das alles garnicht mit meinem neuen Freund und meine Kinder mögen ihn aber sie akzeptieren das nicht und wollen ihn garnicht kennenlernen! Und ich bin heute 29 geworden und muss noch mit sowas kämpfen! Ein Rat gebe ich dir tu das was dein Herz sagt außer er geht mit dir scheisse im usw.. ( was ich jetzt nicht glaub sonst wärst nicht weiterhin zusammen) aber du musst wissen deine Eltern wollen nur das beste für dich auch wenn sie nerven und manchmal falsch liegen .. gib denen Zeit! Oder  vllt mit ein Elternteil wo du besser auskommst einfach ein Treffen mit dem Jungen organisieren vllt in einem Park oder so ohne das es der Elternteil weißt lock deine Mama oder Papa raus zum Park oder so und lässt ihn kommen so hat sich wenigstens ein Elternteil sein Bild gemacht! Zu weit sind die Eltern stärker sie haben meistens keine eigene Meinung und so allein haben die es ! Und einer von dein Elternteil wird dem anderen Elternteil sagen z.b du der ist nicht so wie wir dachten usw und du wirst sehen das wird sich legen ! Hat bei meinem Ex damals auch geklappt mit Streit usw aber am Ende wurde er akzeptiert und ja jetzt ist mein Ex der Liebling von meine Eltern und ich plötzlich die böse die alles kaputt macht nur weil sie die ganze Wahrheit nicht wissen wie er mit mir immer schlecht umgegangen ist usw .. aber egal .. ich will dir nur sagen so hab ich es hinbekommen damals ! Viel Glück drück dir die Daumen süße 

Gefällt mir
22. Oktober 2019 um 8:45

Ja 16 und 17 und ihr liebt euch 
In dem Alter hat mn doch noch gar keine Ahnung was Liebe ist.
Nur weil er aus einer Pflegefamilie konnt kann er doch ein korrekter Kerl sein....

Gefällt mir
23. Oktober 2019 um 18:35

Jedes Kind kann in die Situation kommen Pflegekind zu werden. Es sagt überhaupt nichts über den Charakter oder die Qualität der Erziehung aus. 
Diese miesen Vorurteile sagen allerdings einiges über den Charakter deiner Eltern aus.
Das würde ich Ihnen auch durchaus sagen.
Ganz, ganz furchtbar solche Leute und ich nehme mal an dass sie selbst als Eltern auch nicht ohne Fehler waren... was sie jetzt veranstalten ist jedenfalls ein gewaltiger Fehler der für mich als Tochter kaum verzeihlich wäre.

Gefällt mir
23. Oktober 2019 um 23:43
In Antwort auf jakki_18703720

Wow willkommen im Club 
meine Eltern akzeptieren mein Freund auch nicht das weil ich mich von ex getrennt hab und 2kinder von ihm hab , so denken die das ich ganze Familie zerstört hätte ! 🤦🏽‍♀️Und gönnen mir das alles garnicht mit meinem neuen Freund und meine Kinder mögen ihn aber sie akzeptieren das nicht und wollen ihn garnicht kennenlernen! Und ich bin heute 29 geworden und muss noch mit sowas kämpfen! Ein Rat gebe ich dir tu das was dein Herz sagt außer er geht mit dir scheisse im usw.. ( was ich jetzt nicht glaub sonst wärst nicht weiterhin zusammen) aber du musst wissen deine Eltern wollen nur das beste für dich auch wenn sie nerven und manchmal falsch liegen .. gib denen Zeit! Oder  vllt mit ein Elternteil wo du besser auskommst einfach ein Treffen mit dem Jungen organisieren vllt in einem Park oder so ohne das es der Elternteil weißt lock deine Mama oder Papa raus zum Park oder so und lässt ihn kommen so hat sich wenigstens ein Elternteil sein Bild gemacht! Zu weit sind die Eltern stärker sie haben meistens keine eigene Meinung und so allein haben die es ! Und einer von dein Elternteil wird dem anderen Elternteil sagen z.b du der ist nicht so wie wir dachten usw und du wirst sehen das wird sich legen ! Hat bei meinem Ex damals auch geklappt mit Streit usw aber am Ende wurde er akzeptiert und ja jetzt ist mein Ex der Liebling von meine Eltern und ich plötzlich die böse die alles kaputt macht nur weil sie die ganze Wahrheit nicht wissen wie er mit mir immer schlecht umgegangen ist usw .. aber egal .. ich will dir nur sagen so hab ich es hinbekommen damals ! Viel Glück drück dir die Daumen süße 

Du vergleichst Deine Situation mit der einer 16jährigen?

Das läßt tief blicken ...

2 LikesGefällt mir