Home / Forum / Meine Familie / Meine Eltern sind komplett gegen meine beste Freundin

Meine Eltern sind komplett gegen meine beste Freundin

22. März um 16:11 Letzte Antwort: 23. März um 3:11

Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch tun und sagen soll...

Meine Eltern sind gegen viele Dinge und ich habe das Gefühl sie wollen mir alles verbieten. Ich habe ja schon mal einen Post geschrieben, weil sie strikt gegen meinen Kontakt mit Ausländern sind und jetzt haben sie seit längerem eine andere Sache,die sie stört.
Sie kommen einfach nicht mit meiner besten Freundin klar,die ich schon seit der Grundschule kenne.Ihrer Meinung nach ist sie eine zickige verwöhnte Göre(ihre Worte) und sie können sie nicht ausstehen,dabei kennen sie sie nicht mal so wie ich es tue.Sie ist nämlich eine sehr liebe und lustige Person und ist die einzige bei der ich so sein kann wie ich bin.Wir haben schon jede Scheiße durch,sogar einen Kontaktabbruch (von Oktober 2019- Februar 2020 ungefähr),da habe ich die Freundschaft beendet.Wieso ist ja egal,wir haben uns ja wieder vertragen und sind wieder genauso dicke wie vorher auch.In der Zeit habe ich des Öfteren mit meinen Eltern über sie geredet und mich natürlich über sie ausgelassen,sollte man bei den Eltern ja auch eigentlich können.Dann haben sie schon gesagt ich brauche mich bloß nicht mehr mit ihr anfreunden weil sie scheiße ist.Ich habe es dennoch wieder getan und das ist das was sie total stört,die sind immer ausgerastet und ich hatte Stress mit ihnen und ihre Worte waren,das dieses "Rotzgör" bloß nicht mehr unseren Hof betreten solle da sie ihr sonst die Meinung sagen werden(ich habe ihr noch nie was von der Meinung meiner Eltern über sie erzählt).Ebenso sind sie auch der Meinung das sie an meinem Kontakt zu Ausländern und meiner "rebellische Art" Schuld hat und nur schlechter Einfluss wäre.Ich habe schon sooo oft versucht denen klarzumachen das es nicht so ist und sie mich glücklich macht und die mich doch einfach mein Ding machen lassen sollen,aber keine Chance..die sind in ihre Meinung so verbissen weil sie sie hassen und ich komme gar nicht durch.
So langsam macht es mich wirklich fertig,sie sind schon gegen meinen Kontakt zu Ausländern(der sich wesentlich verringert hat;habe nur zu einem Kontakt momentan und der ist nur ein sehr guter Freund,aber sie glauben mir ja eh nicht) und jetzt auch noch Mehr verstärkt gegen meine beste freundin(die ich schon immer belügen muss warum wir nicht zu mir nach Hause können).

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?...

Mehr lesen

22. März um 17:06

Wie alt bist du?

 

Gefällt mir
22. März um 17:42
In Antwort auf laura_135

Ich weiß einfach nicht mehr was ich noch tun und sagen soll...

Meine Eltern sind gegen viele Dinge und ich habe das Gefühl sie wollen mir alles verbieten. Ich habe ja schon mal einen Post geschrieben, weil sie strikt gegen meinen Kontakt mit Ausländern sind und jetzt haben sie seit längerem eine andere Sache,die sie stört.
Sie kommen einfach nicht mit meiner besten Freundin klar,die ich schon seit der Grundschule kenne.Ihrer Meinung nach ist sie eine zickige verwöhnte Göre(ihre Worte) und sie können sie nicht ausstehen,dabei kennen sie sie nicht mal so wie ich es tue.Sie ist nämlich eine sehr liebe und lustige Person und ist die einzige bei der ich so sein kann wie ich bin.Wir haben schon jede Scheiße durch,sogar einen Kontaktabbruch (von Oktober 2019- Februar 2020 ungefähr),da habe ich die Freundschaft beendet.Wieso ist ja egal,wir haben uns ja wieder vertragen und sind wieder genauso dicke wie vorher auch.In der Zeit habe ich des Öfteren mit meinen Eltern über sie geredet und mich natürlich über sie ausgelassen,sollte man bei den Eltern ja auch eigentlich können.Dann haben sie schon gesagt ich brauche mich bloß nicht mehr mit ihr anfreunden weil sie scheiße ist.Ich habe es dennoch wieder getan und das ist das was sie total stört,die sind immer ausgerastet und ich hatte Stress mit ihnen und ihre Worte waren,das dieses "Rotzgör" bloß nicht mehr unseren Hof betreten solle da sie ihr sonst die Meinung sagen werden(ich habe ihr noch nie was von der Meinung meiner Eltern über sie erzählt).Ebenso sind sie auch der Meinung das sie an meinem Kontakt zu Ausländern und meiner "rebellische Art" Schuld hat und nur schlechter Einfluss wäre.Ich habe schon sooo oft versucht denen klarzumachen das es nicht so ist und sie mich glücklich macht und die mich doch einfach mein Ding machen lassen sollen,aber keine Chance..die sind in ihre Meinung so verbissen weil sie sie hassen und ich komme gar nicht durch.
So langsam macht es mich wirklich fertig,sie sind schon gegen meinen Kontakt zu Ausländern(der sich wesentlich verringert hat;habe nur zu einem Kontakt momentan und der ist nur ein sehr guter Freund,aber sie glauben mir ja eh nicht) und jetzt auch noch Mehr verstärkt gegen meine beste freundin(die ich schon immer belügen muss warum wir nicht zu mir nach Hause können).

Was würdet ihr an meiner Stelle tun?...

weswegen habt ihr den Kontakt abgebrochen?  vielleicht haben deine Eltern doch etwas recht???

Gefällt mir
22. März um 18:37
In Antwort auf tahnee_12117418

Wie alt bist du?

 

Bin fast 18 Jahre alt 

Gefällt mir
22. März um 18:37
In Antwort auf carina2019

weswegen habt ihr den Kontakt abgebrochen?  vielleicht haben deine Eltern doch etwas recht???

Hatten halt hier und da Streitigkeiten,ein Typ hat auch nh Rolle gespielt.

Gefällt mir
23. März um 3:11
In Antwort auf laura_135

Bin fast 18 Jahre alt 

Dann trefft euch bei ihr oder draußen bis du von zu Hause ausziehst. Dann kannst du sowieso machen was du willst. 

Gefällt mir