Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Meine Eltern schieben mich ab !!!

Meine Eltern schieben mich ab !!!

20. März 2005 um 19:24 Letzte Antwort: 15. April 2005 um 14:09

Hallo
ich bin Jessi und 16 Jahre alt. Ich wollte mal fragen ob meine Eltern mich einfach weg schicken dürfen??? Es fing eigentlich damit an, dass meine Eltern anfingen mir immer zu sagen, wann ich zuhause sein soll, aber da ich keinen bock drauf hatte, bin ich einfach solange weg geblieben wie ich wollte, waren noch son paar sahcen, aber die sind jetzt unwichtig. Habe mich dann von meinen mittleren Bruder (25) abholen lassen. Ich bin der Meinung ich bin alt genug um selber zu entscheiden, was ich machen kann und was nicht. Meine Eltern fucken voll ab und jetzt schieben die mich in den 2 Wochen Ferien zu meinem ältesten Bruder in die Eifel ab? Ich hab da voll keinen Bock drauf und meine Brüder wollen mir auch nicht helfen. Dürfen die das einfach machen????
Bitte um Antwort
Liebe Grüße Jessi

Mehr lesen

20. März 2005 um 19:58

Back
ja, aber meine Brüder durften auch so lange weg wie sie wollten. Nur weil ich ein Mädchen bin, müssen sie mich ja nicht anders behandeln

Gefällt mir
21. März 2005 um 20:58

Hallo Jessi
ich hatte mit meinen Eltern in dem Alter auch immer Diskussionen weggehen und wie lange usw. Ich habe zwar oft gemeckert aber ich habe mich an die Zeiten gehalten und nur so konnten meine Eltern mir auch vertrauen und dann gab es auch mal Ausnahmen.
Ich denke , du bist nicht alt genug, selbst zu entscheiden, auch wenn du dich vielleicht so fuehlst. Denke doch auch mal daran, warum deine Eltern so handeln weil sie Angst um dich haben !! Ich konnte das frueher auch nie verstehen aber mittlerweile kann ich es nachvollziehen. Ich denke, deine Eltern sind ein Stueck weit hilflos und schicken dich deswegen zu deinem Bruder. Sie wissen sich nicht anders zu helfen. Und Vertrauen zu dir koennen sie nur aufbauen, wenn du dich an Regeln haelst. So ist es leider nun mal aber nur so kann man zusammen leben ohne zu grossen Stress!!
Denk mal drueber nach!!
Und melde dich doch noch mal ... ich will auch nicht altklug oder so sein aber ich bin so ganz gut durch meine Jugendzeit gekommen und habe zu meinen Eltern heute eine super Beziehung!!
Liebe Grüße
heike1507
Liebe G

Gefällt mir
22. März 2005 um 20:39
In Antwort auf paaie_12054952

Hallo Jessi
ich hatte mit meinen Eltern in dem Alter auch immer Diskussionen weggehen und wie lange usw. Ich habe zwar oft gemeckert aber ich habe mich an die Zeiten gehalten und nur so konnten meine Eltern mir auch vertrauen und dann gab es auch mal Ausnahmen.
Ich denke , du bist nicht alt genug, selbst zu entscheiden, auch wenn du dich vielleicht so fuehlst. Denke doch auch mal daran, warum deine Eltern so handeln weil sie Angst um dich haben !! Ich konnte das frueher auch nie verstehen aber mittlerweile kann ich es nachvollziehen. Ich denke, deine Eltern sind ein Stueck weit hilflos und schicken dich deswegen zu deinem Bruder. Sie wissen sich nicht anders zu helfen. Und Vertrauen zu dir koennen sie nur aufbauen, wenn du dich an Regeln haelst. So ist es leider nun mal aber nur so kann man zusammen leben ohne zu grossen Stress!!
Denk mal drueber nach!!
Und melde dich doch noch mal ... ich will auch nicht altklug oder so sein aber ich bin so ganz gut durch meine Jugendzeit gekommen und habe zu meinen Eltern heute eine super Beziehung!!
Liebe Grüße
heike1507
Liebe G

An heike
Ja , vielleicht hast du Recht, aber meine Freunde dürfen auch so lange wie sie wollen. Meine Eltern sind enfach schon zu alt und wenn die dann erst mit Hausarrest und so ner scheiße kommen, dann mach ich erst Recht was ich will. Die sollen einfach mal in meine Generation reinblicken und nicht irgendwo stecken bleiben. Und das die mich zu meinem Bruder stecken ist noch die Oberkrönung, da ist gar nix los und da kann ich dann nur rumgammeln. Ich hab echt keinen Bock meht und ich hätte mind. von meinem Brüdern gedacht,dass sie mal zu mri halten, aber nein. Sind wohl auch schon zu alt. Liebe Grüße Jessi

Gefällt mir
22. März 2005 um 21:51

An ebba
Hallo??? Für spiel dich mal nicht so auf. Habe vielleicht besseres zu tun, als da zu lesen und mich allein zu beschäftigen. In so nem Kaff in der Eifel ist doch nix los. Und wenn ich wiederkommen bleibe ich trotzdem weg, wenn die ihr einstellung nicht ändern.

Gefällt mir
23. März 2005 um 12:46

Natürlich dürfen sie das ...
und das mit Recht!

Zum einen müssen sie ihren Kopf hin halten, wenn Dir was passiert oder Du Mist baust, zum anderen müssen gerade stehen mit Geld und vor dem Gesetzt und zwar für Dich!
Somit haben sie sehr wohl das Recht, nein sogar die gesetzliche Pflicht, sich um Dich zu kümmern, was beinhaltet, dass sie Dir auch mit 16 Jahren noch sagen, wann Du spätestens daheim zu sein hast. Kommst Du dem nicht nach, so haben sie die Pflicht und das Recht sich etwas zu überlegen, um Deiner (recht unverschämten, aber wohl normalen) pubertären Entwicklungsphase etwas Einhalt zu gebieten!

Das was sie machen ist kein Abschieben, sondern ein Versuch Dir entgegenzukommen.
Du scheinst ja derzeit nicht gerade ein gutes Verhältnis zu Deinen Eltern zu haben. (in dem Alter vielleicht normal) Somit geben sie Dir die Luft die Du brauchst, um sie nicht sehen zu müssen, wissen Dich aber dabei in Händen der Familie, wo sie hoffen, dass Du dort gut aufgehoben bist.

" Ich bin der Meinung ich bin alt genug um selber zu entscheiden, was ich machen kann und was nicht"

Das bist Du definitiv nicht. Du bist 16 Jahre! Du bist noch nicht volljährig. Das heißt, Deine Eltern sind für Dich VERANTWORTLICH!
Entscheiden kannst Du sehr wohl, nur müssen Deine Eltern dafür gerade stehen. Alt genug bist Du erst, wenn Du dafür allein gerade stehen musst, oder die Reife dazu mit bringst!
Und allein Dein bisheriges Handeln und Deine Sprachwahl hier zeigen, dass Dir dazu noch einiges fehlt.

Und noch was zum Vergleich mit den Brüdern die früher wohl mehr durften als Du heute ...
Das wird wohl seinen Grund haben. Vielleicht waren sie in Deinem Alter damals nicht so unverschämt, zickig oder aufsässig wie Du? Hättest Du Dich nämlich in der Regel an gewisse Absprachen gehalten, wäre das eine oder andere Mal, wo es mal länger wurde, sicher nicht gleich ein Drama gewesen.
Da Dir das alles aber egal scheint, bleibt ihnen nicht viel mehr als das, was sie tun.

Ich weiß nicht so recht, was Du Dir hier für Antworten erhofft hast. Ich gehe mal davon aus, dass Du Fürsprache für Dich gesucht hast. Aber Jessi, die wirst Du nur bei Deines Gleichen (vom Alter her gesehen) finden. Fast alle sind hier reifer (vom Alter) als Du und selbst Du wirst Dich in 4 Jahren, über Deinen Eintag und Deine Meinung hier wundern.

Aber heute stehst Du auf Konfrontation. Irgendwo ganz normal für Dein Alter. (ich war sicher noch viel schlimmer)

Dennoch drücke Deine Eltern nicht so gegen die Wand. Sie lieben Dich und was sie heute tun, verstehst Du erst in ein paar Jahren. Erst dann schaust Du zurück ...

Eines Tages wirst Du selber Kinder haben. Und ganz vielleicht schreibt Deine Tochter dann irgendwo im Netz einen ähnlichen Beitrag wie Du hier. Er würde Dich traurig machen, wenn Du ihn lesen würdest. Denn Du versuchst das Beste für Deine Tochter zu tun. Nur sie selbst weiß es nicht ...

So wie Du heute.

Estonia


Gefällt mir
14. April 2005 um 10:05

Du tust mir ja so leid
Ja ja es ist schon schwer mit den Eltern.Alles verbieten die einem.Warum bleibst Du eigentlich nicht ganz weg?Wo es doch so sch... zu Hause ist?Klar bist Du alt genug um zu wissen was Du machen kannst und was nicht.Aber wer muß denn für Dich aufkommen,wer muß Dein Zeugnis oder Lehrvertrag unterschreiben u.s.w.Was ist denn sollte Dir wirklich mal was zustoßen?Wer ist denn dann für Dich da?Ich könnte die Liste noch länger machen,aber da hättest Du am Ende kein Bock drauf alles zu lesen.Siehs doch einfach mal so,in 2 Jaher bist Du 18 und da kannst Du dann raus so lange Du willst.(nur hast Du dann keine Lust mehr,war bei meiner Tochter auch so)Im übrigen finde ich es sehr schade ,das Du als Mädchen so ein schlechten Umgangston hast,finde es auch bei Jungs nicht schon.
Sei gegrüßt

Gefällt mir
15. April 2005 um 14:09

Gibt ja auch gesetze
natürlich lassen deine eltern dich nicht ewig lange wegbleiben. schliuesslich könnten sie selber ärger bekommen. irgendwann wird dich die polizei mal aufgreifen und zu hause abliefern. ganz schön peinlich oder?
ausserdem könnten deine eltern auch noch ganz andere maßnahmen ergreifen. erziehungshilfe beim jugendamt beantragen. dann kommt andauernd ein sozialarbeiter zu euchh und nervt dich wahrscheinlich ziemlich. geh ein stück auf deine eltern zu und sie werden das gleiche mit dir machen

Gefällt mir