Home / Forum / Meine Familie / Meine böse Oma65

Meine böse Oma65

2. Oktober 2008 um 2:55 Letzte Antwort: 29. Juli 2010 um 0:16

Hallo .

ich bin echt fertig mit meiner Oma ( mütterlicherseits ) . Hatten lange keine Kontakt, wiel wir uns nie wirklich verstanden . Bin 21- jedenfalls aber seit 2 Jahren ist der Kontakt zwecks meiner Mama wieder gut. Und vor 3 Wochen waren wir auch nach 10 Jahren mal wieder in unserer heimatstadt (dort lebt meine Oma) zu besuch.
Eigentlich war alles gut- bis zum Zeitpunkt als Meine Mama auf das Klassentreffen ging und ich mit meinem 9 Monate Baby allein mit meiner Oma war. Dann nämlich fing es auf einer Feier an ( Geburtstag ) auf dem wir waren. Das ich fragte ob wir dann demnächst nachhause fahren könnten - Da mein baby müde wurde und es dort sehr laut war ( 20Uhr ) .. darauf verdrehte sie erstmal die Augen und sagte nur geh doch mal an die Luft mit ihm er wird schon schlafen ..

20 min später Baby wurde immer unruhiger, ich wieder rein nochmal drum gebittet. bejate sie das wir nachhause fahren .

So nach 45 min dann stand sie endlich auf um zum Auto mit mir zugehen ..

ich Kinderwagen zusammen klappen wollte hackte irgend etwas .. sie mich vor der gsamtem belegschaft : ja hast du nicht augepasst wir man das macht .. also echt blaaaa


zuhause dann irgendwann angekommen .. total kaputt hatten ja 300 km fahrt am nachmittag .. sagte sie gleich : dun kannst dann schon schlafen gehen es macht mir nichts aus . ihr braucht auch nichz rüber zukommen ich werde noch etwas fernseh schauen ..

*grrrr*

im schlafzimmer angekommen sie hinter her .. durfte ich noch vor ihr die beiden betten überziehen udn sie saß daneben und beobachtete mich . mein baby noch wach immer am krabbeln . auf ihn musste ich während des betten machens auch noch achten an statt sie mir mal etwas hilft. nein dann durfte ich noch alles wegräumen mach das weg mach das weg .
Nya nichts weiter gedacht und weil es meine Oma ist geholfen -.- wa sich bereue

tage vergingen rückfahrt .. nach 150 km wollte ich rast machen ( sie fragte uns noch vorher ob sie denn lunch pakete machen sollte damit wir nix kaufen brauchen ) drauf verlassen fragte ich ob wir denn nciht dann beim nächsten halt anhalten können .. da ich hunger hatte und baby gewickelt werde musste ( war schon sehr unruhig weil alles nass war =/ .. dann meinte sie nein ., ich fahre nicht im dunkeln ( war kurz vor 18 uhr) und wieso hast du dir kein essen in der bäckerrei gekauft,,ich so : wie bitte aber ich habe hunger . und baby muss gewickelt werden ..

da schrie sie mich an .. was ich sie jetzt ablenken würde . wegen mir baue sie gleich einen unfall ..

ich : und wenn julia gewollt hätte .. wäre jetzt pause ( cousine )

streit streit - ruhe und schweigen .. zuhause angekommen mit baby ins schlafzimmer und nicht mehr raus zu iht..

später erzählte mir meine mum sie hatte nichts zu essen dabei ( hab n dem tag bei meiner mum geschlafen weil es 23 uhr bei der ankunft dann war und ich einen längeren weg nachhause habe )

jedenfalls habe ich mich nächsten tag nicht verabschiedet .. heute rief sie doch mama an udn fragte rotzfrech ob ich mich wieder beruight hätte.


SO ich hab echt die schnauze voll .. so frech und sie meinte ja noch wegen des konflikts RASTPAUSE ich bin frdch habe keien respect und bin wie früher .. blaaaa


ich hasse sie


Mehr lesen

29. Juli 2010 um 0:16

Re:meine böse oma
Hey erberry !

Jaja, so sind die großmütter.
ich denke mal, sie hatte einfach keinen bock dir zu helfen und da sie ja anscheinend ohne ihren mann lebt, brauchte sie wen, an dem sie sich mal wieder abreagieren konnte und das warst halt dann du. Vielleicht ist sie auch eifersüchtig, weil du dein leben noch vor dir hast, ein baby hast, eine mutter, die dich liebt. vielleicht ist sie auch eifersüchtig, weil du mit deinem kind so gut umgehst? oder sie hatte einfach einen schlechten tag. und jetzt? hast du wieder kontakt zu ihr?
ich bin 20 und meine großeltern sind beide nicht der hit. mein opa ist ganz in ordnung, doch wenn ich mit meiner oma stress habe, und sie bei mir nichts ausrichten kann, dann stachelt sie meinen opa so lange an, bis der sich an mir verausgabt. ätzend!!!!! noch dazu wohnen wir unter einem dach... ich sag mal nichts mehr.. du kannst froh sein, dass du mit deinem kind nicht bei ihr wohnst... okay, LG und noch einen schönen abend, tag oder was auch immer
kb1990

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: tino_11911694
1 Antworten 1
|
28. Juli 2010 um 21:51
Von: kierra_12486904
1 Antworten 1
|
28. Juli 2010 um 9:29
1 Antworten 1
|
27. Juli 2010 um 22:43
1 Antworten 1
|
27. Juli 2010 um 17:10
Noch mehr Inspiration?
pinterest