Home / Forum / Meine Familie / Mein Vater zerstört mein Leben

Mein Vater zerstört mein Leben

11. Juni 2013 um 18:43

Also.. ich weiß garnicht wie ich anfangen soll.. Es geht um meinen Vater, er zerstört mich einfach! Ich fang jetzt einfach mal von ganz vorne an, so das ihr das auch alles versteht. Ich bin weiblich, 16 und gehe noch zur Schule.Außerdem habe ich einen 14-jährigen Bruder, meine Mutter ist Deutsche und mein Vater kommt aus dem Libanon.Meine Kindheit war richtig gut, meine Eltern haben sich vertragen und es war eine heile Welt für mich!Später aber, ungefähr als ich 12 wurde fingen die ganzen Probleme an..Ich kann nicht beschreiben was für ein Mensch mein Vater ist, aber mittlerweile geht alles so weit das ich ihn verabscheue und dafür hasse was er mir angetan hat.Es gab damals viel Streit zwischen meinen Eltern, mein Bruder und ich dazwischen. Ein Grund zb. war das neue Haus das wir gebaut hatten und er ja anscheinend alles allein machen muss. das hört sich zwar nicht so schlimm an aber es war schrecklich!Damals begann meine Mutter zu trinken und versteckte heimlich ihre Flaschen vor uns,aber ich hatte sie immer wieder gefunden und ausgeschüttet, und ich bin jede Nacht als ich aufwachte runter ins Wohnzimmer und hab geschaut ob meine mutter auf dem sofa liegt, denn wenn das so war hab ich sie immer wieder aufgeweckt und sie ist ins Bett gegangen. Wir sind keine Assifamilie, wir haben auch genug geld und meine eltern arbeiten beide! Aber mein Vater war der Grund weshalb sie jeden abend zu viel getrunken hat.. nach einem halben jahr hat sie's dann auch eingesehen und die Kraft dazu gehabt eine therapie zu machen.sie hat es geschafft und ist bis heute nicht rückfällig! Aber stolz war mein Vater nie auf sie, außerdem mag er die Eltern meiner Mutter nicht. Ständig beleidigt er sie und macht sie dumm an so das sie keine paar Stunden bei uns bleiben konnten.. wahrscheinlich ist er doch einfach nur neidisch weil er keine 'Familie' hier hat..

So das mal der Teil von früher. Jetzt ist es schrecklich.. Mein Vater beleidigt einfach alles was ihm in den Weg kommt, ob das seine Kinder sind ist ihm total egal. Ich bin nicht schlimm, natürlich war ich auch oft anstrengend, aber ich rauche nicht, kiffe nicht oder mache sonst irgendwelche illegalen Dinge. Ich geh auf ein Gymnasium. Eigentlich ein Grund stolz auf seine Tochter zu sein oder? Stattdessen wird mir jeden Tag an den Kopf geworfen wie dumm, naiv und bescheuert ich nur sei. Fast täglich sagt er sowas zu mir. Es gibt kein Abendessen an dem es in unserem Haus keinen Streit gibt und mein Vater aufsteht. Er läuft jeden Tag in den gleichen Klamotten rum, und verbarrikadiert sich im haus, außer wenn er auf arbeit muss. er hat nichts, keine Freunde garnichts! Er sagt keinen Nachbarn Hallo oder redet irgendwas freundliches, neeein denn stattdessen werden auch sie als dumme deutsche beleidigt obwohl er sie nicht mal kennt. und auch meine freunde werden oft beleidigt, natürlich nicht direkt aber indirekt indem er das zu mir sagt.und was für ausdrücke!!! meine freundin sei ja so eine dumme ... und ich bin genauso scheiße! Ich hab mittlerweile vor allem angst, angst das freunde bei mir übernachten weil ich denk das er mich so richtig blamiert. (was schonmal der fall war als er untem im wohnzimmer meine mutter total angeschrien hat) Ich habe und hatte auch noch nie einen freund, ich hab angst das irgendwas mit meinem vater sein könnte.. zwar hat er mir das noch nie verboten aber ich hab trotzdem angst.. einmal war er ne woche im krankenhaus, ich war so glücklich!! Freunde kamen und ich hatte spaß!! keine angst das mein scheiß vater plötzlich kommt( wenn ich bei freunden bin und sehe wie sie mit ihrem vater umgehen und reden und wie er auch mit mir redet, bin ich den tränen nahe. wieso habe ich nicht so einen vater? mit dem man spaß haben kann? der normal mit meinen freunden reden kann..das verhältniss zu meiner mutter ist super ich liebe sie und sie mich und wir machen richtig viel zusammen! meine eltern sind auch nicht verheiratet. Oft geht das Bebrülle auch schon morgens vor der schule los wenn ihm irgendwas nicht passt.. dann beleidigt er meine mutter(H***, Schl*** und noch paar ausländische beleidigungungen bei denen ich garnicht wissen will was sie heißen) und das gleiche auch zu mir!!! könnt ihr euch sowas vorstellen?! früher habe ich nichts dazu gesagt aber heute beleidige ich oft zurück wie niveaulos er doch sei und das er sich hier endlich verpissen soll.. es ist einfach alles so peinlich.. ich will das er nie wieder kommt, ich will ihn nie wieder sehen.. morgens wenn er kommt, kein guten morgen oder sonst was, nein nur sein böses gesicht das dumm aussschaut. er ist doch krank was fehlt ihm! mit ihm kann man auch einfach nicht reden es geht einfach nicht. ich hab auch schon zu meiner mutter gesagt das er gehen soll aber was ist dann mit dem haus? oft sind das bei meinem vater eben so ausraster die aus dem nichts kommen und oft auch schnell wieder weg gehen. dann manchmal ist er ganz anders!! er verträgt sich mit allen, und wie machen dinge zusammen. warum kann das nicht immer so sein! er bräuchte echt ne therapie. außerdem denkt er das meine mutter ein rassist sei, nur weil sie nicht im libanon urlaub machen möchte! soll er doch alleine dahin. zu meinem bruder hat er eigentlich ein gutes verhältniss. geschlagen hat er mich selten, zum glück! jetzt stehe ich immernoch oft zwischen meinem vater und meiner mutter beim streit.. wenn er mich dann mit einen großen augen anstarrt und anschreit, das ist so schlimm.. abends lieg ich im bett und von unten kommt: jaaa du a'***, so bist doch so ein a*****... ich weine so oft alleine und irgendwie kann ich darüber auch nicht mit meiner mutter sprechen.. ich hab alles, meine eltern meinen ich sei ein bisschen verwöhnt aber geld macht nicht glücklich... ich will doch nur das er normal ist so wie jeder andere mann den ich hier kenne es doch auch ist! wer ist schuld das er so ist? er macht mich fertig, ich bin psysisch wirklich kaputt und habe wegen ihm kaum selbstbewusstein. ich bin so traurig, ich will nur ne normale familie..

was kann ich tun? bitte helft mir( immer hab ich angst das er gleich wieder rumschreien könnte.. alles mach ich falsch er kontrolliert mich so. das einzige was er mich fragt ist 'wohin gehst du' wenn ich raus geh, darauf sag ich aber nie was dann macht er mich wieder dumm an. er intressiert sich nicht für mich, einmal meinte er das es doch besser gewesen wäre, damals einen hund zu kaufen statt kinder zu bekommen.. das letzte mal als er sagte das er mich lieb hat war vor 5 jahren. oder das er stolz auf mich war und mich unterstützt. er weiß doch garnichts von mir ich schäme mich so für ihn bitte helft mir!!

Jugendamt oder so kommt für mich auch nich in frage.. er ist doch mein vater..
danke!!!

Mehr lesen

11. Juni 2013 um 18:49

Ps
außerdem kann ich mit freunden auch nicht darüber reden, denn von außen ich bin ein total netten und freundliches normal mädchen, aber innen sieht alles anders aus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen