Home / Forum / Meine Familie / Mein Vater liebt mich nicht mehr...

Mein Vater liebt mich nicht mehr...

29. Januar 2017 um 20:32

Hallo,

mein Vater liebt mich nicht mehr wirklich. Früher haben wir uns gut verstanden, aber das hat sich mit der Zeit immer mehr verschlechtert. Er hat Dinge getan (mich geschlagen, auch meine Mutter, hat mich unfair und schlecht behandelt usw)... Irgendwann war es dann so, dass wir nur noch das nötigste miteinander redeten. Er kann ein ganz schön großes A**** sein, wenn er will. Er lebt in seiner eigenen Welt und lässt keinen mehr an sich heran. Wie soll ich damit umgehen?
 

Mehr lesen

30. Januar 2017 um 12:05

Das ist sehr traurig. Es ist verständlich, dass du darunter leidest. Wichtig ist, dass du es nicht auf dich projezierst. Du kannst nix dafür. Dein Vater verändert sich und das nun leider ins negative. 
Hast du ihn mal darauf angesprochen? 
Wenn er gewaltätig ist, ist es eigentlich besser für dich. Aber das ändert natürlich leider nichts daran, dass du ihn liebst und genau deswegen ist es okay, wenn du "trauerst". 

Es ist wichtig, dass du verstehst, dass das nicht mit dir zu tun hat! 
Du kannst leider nicht viel machen. Einzige Möglichkeit wäre in darauf anzusprechen. Manchmal scheinen Dinge auch nur und sind gar nicht so.

1 LikesGefällt mir

30. Januar 2017 um 14:02

Vielen Dank für deine Antwort.
Ich habe schon öfters versucht, mich meinen Vater zu nähren und mit ihn zu reden, aber er ist stur und baut eine Wand auf. Er nimmt nur seine eigenen Ansichten als wahr und richtig an. Er tut schon fast so, als hätte ich ihn etwas getan, schon fast kindisch. Ich versuche damit klarzukommen, aber jedes mal, wenn ich ihn sehe, dann tut es mir doch weh. Ich habe einen Vater und doch irgendwie nicht. Ich wünschte, ich könnte stark genug sein und es nicht als so schlimm betrachten. Ich habe einen Freund und seine Familie steht mehr hinter mir, als mein eigener Vater. Theoretisch könnte es mir egal sein, aber das ist es nicht. Ich hoffe, ich kann irgendwann damit umgehen und mein Denken ändern.

Gefällt mir

30. Januar 2017 um 18:16

@christianos: Besser wäre es gewesen, wenn meine Mutter das gemacht hätte, jedoch ist sie  psychisch sehr krank und war noch nie so richtig in der Lage, sich zu trennen. Ich habe ihr das auch oft gesagt, dass es besser wäre, aber die Entscheidung lag nie in meiner Hand. Ich wohne ja nun auch nicht mehr zu Hause, aber es kommt halt immer wenn ich meine Eltern besuche hoch. Mein Vater schlägt keinen mehr von uns, vergessen habe ich das jedoch nicht.

Gefällt mir

30. Januar 2017 um 18:28

Das habe ich oft versucht. Sie wollte auch nie wirklich weg von meinen Vater. Ich schätze mal wegen Trennungsängsten.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Die Situation macht mich völlig fertig...
Von: queen1992
neu
28. Januar 2017 um 19:09
Sturheit
Von: sikora91
neu
26. Januar 2017 um 13:00
Kleine Steuerspartipps
Von: maxi280
neu
26. Januar 2017 um 11:07
Frage: Fahrradanhänger
Von: fritzkoala
neu
25. Januar 2017 um 14:03

Beliebte Diskussionen

Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen