Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Mein Sohn will nicht mehr auf die große Toilette

30. Januar 2009 um 11:39 Letzte Antwort: 30. Januar 2009 um 16:56

Hallo!!!
Mein Sohn geht seit Dezember auf Töpfchen und ist auch bei seiner Oma auf die große Toilette gegangen. Das hat super geklappt. Er trägt tagsüber und nachts keine Pampers mehr.
Seit ca. 2 Wochen will er nicht mehr auf die große Toilette. Er sagt zwar immer das er Pipi machen muss, aber drauf setzen tut er sich nicht mehr. Das macht er 5 bis 6 mal und dann geht es in die Hose.
Hat jemand von euch die gleiche Erfahrung gemacht?
LG

Mehr lesen

30. Januar 2009 um 16:56

Ganz normal!
Hallo!
Diese Phase habe ich bei meinen zwei "Großen" (5 J. und 2 J.) auch mitgemacht, ich glaube, dass ist ganz natürlich. Einfach immer wieder die Toilette anbieten. Vielleicht vermisst er auch was auf dem Klo: Liest du z.B. auf der Toilette? Da habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich meinen Jungs einfach auch eine Zeitung oder ein Buch in die Hand gedrückt habe, da haben sie sich dann "ganz groß" gefühlt, und seither hat es auch wieder geklappt.
LG

Gefällt mir