Home / Forum / Meine Familie / Mein Sohn versteckt die Puppenpampers unter dem Kopfkissen????

Mein Sohn versteckt die Puppenpampers unter dem Kopfkissen????

3. Juni 2015 um 20:59

Hallo....

ich habe da mal eine Frage. Vielleicht ist hier die ein oder andere Mama, die mir einen Tip oder Rat geben kann.
Mein Sohn ist 6 Jahre alt und kommt bald in die Schule. Zur Vorgeschichte:
Er hat vor Jahren mal eine neutrale Stoffpuppe bekommen,namens Krümel. Mit Pampers und Allem...ja,auch Jungs dürfen damit spielen. )

Krümel ist jetzt schon seid längerem nicht mehr da...aber die Miniwindeln durften noch nicht weichen.Er spielt gerne mit Mutter,Vater,Kind mit seinen Freunden. Da mache ich mir keine Sorgen....gehört zur Entwicklung.
Aber was mir in letzter Zeit auffällt,ist,dass ich morgens sein Bett mache und eine Windel unter dem Kissen liegt.
Ich habe ihn zwei mal drauf angesprochen, ich merke,er ist unsicher und fühlt sich ertappt. Es wäre ein geheimnis. Ich frage ihn nicht mehr danach,um ihn nicht noch mehr zu verunsichern.

Daher meine Frage: Ist es auch nur eine Phase,oder die Aufregung vor der Schule...ein kurzes zurück entwickeln..oder kann es noch tiefsinnigere Gründe???

Lieben Dank für Anregungen...Tips..oder Ideen...oder Ratschläge.

LG

Tanja

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wer verfügt über die Macht hinter den vier Wänden?
Von: cher_11891955
neu
31. Mai 2015 um 16:09
Teste die neusten Trends!
experts-club