Home / Forum / Meine Familie / Mein Sohn spricht einfach nicht...

Mein Sohn spricht einfach nicht...

11. März 2012 um 10:47

Hallo,

hilfesuchend wende ich mich nun an andere Mamas - in der Hoffnung ein paar Tipps, Denkanstöße oder andere Ratschläge zu bekommen.

Mein Sohn (seit Januar 3) spricht nicht richtig. Er kann ein paar Wörter (die üblichen Verdächtigen wie Mama, Papa...) richtig gut sprechen. Auch seinen Namen oder den Namen seines Bruders - für die alltäglichen Dinge wie trinken, essen, pullern etc. kommen verschiedene Synonyme zum Einsatz.
(trinken = ahhh!; essen = babab; pullern = lulu; ball = beh)

Er spricht kaum oder nur sehr wenige (und vorallem selten) Sätze (Ilja will mehr!). Ansonsten verständigt er sich mit Babylauten oder mit Fingerzeigen bzw. er nimmt sich was er denn gern haben möchte.

Seit einem Jahr renne ich meiner Kinderärztin die Praxis ein, weil es für mich nicht normal ist. 4x wurde sein Gehör überprüft - alles in bester Ordnung. Und das weiß ich auch, weil er absolut alles versteht und auch dementsprechend handelt. Im Kindergarten macht er sich irgendwie verständlich und er ist sogar der absolute Mittelpunkt in der kleinen & der großen Gruppe. Alle haben ihn lieb und wollen mit ihm spielen.

Wir sprechen mit ihm ganz normal und ermutigen ihn auch immer wieder zu sprechen... Wir sehen uns Bücher an, singen Lieder, unternehmen sehr viel - aber er brabbelt weiter unverständlich vor sich hin.

Langsam aber sicher werde ich unruhig und glaube immer mehr, dass mit ihm etwas nicht stimmt. Mir hört aber niemand zu. Alle belächeln mich und meinen ich wäre ungeduldig und die Sprachentwicklung sei erst mit 4 Jahren abgeschlossen.... Mein großer Sohn hat doch auch
alles normal gelernt und spricht sehr gut. Aber selbst an ihm orientiert sich Ilja nicht...

Vielleicht noch ein paar kurze Infos zu meinem Sohn:
- er wurde 4 1/2 Wochen zu früh geboren
- kurz nach der Geburt wurde eine Plexuszyste festgestellt, die aber im 4ten Lebensmonat nicht mehr
auffindbar war
- er war ein Speihkind und ist auch heute noch recht
dünn - aber ziemlich groß
- Ilja konnte mit 6 mon. sitzen, mit 12 mon. laufen
- er malt sehr gern und für sein alter sehr gut
- er liebt Bücher & Musik und bastelt sehr gern
- am liebsten spielt er mit seinen Autos, fährt Laufrad
und ist auch so sehr gern draußen

Habt ihr eine Idee, was ich tun könnte? Was meinem Kind fehlt???

Liebe Grüße

Mehr lesen

17. April 2012 um 23:03

Hallo
Wir haben ein identisches Problem ......unser sohn ist 2 jahre alt und mag auch nicht sprechen....immer mehr kinder fangen später an zu sprechen....gar nicht ungewöhnlich , aber sei froh das dein kinderarzt dich nicht zusätzlich verrückt macht .....bei uns herrscht im moment der hype allen kindern die auffällig sind eine behinderung einzureden...... verlasse dich auf dein gefühl.....wenn er alles versteht und dir beim unterhalten in die augen schaut dann ist das meiste ok ....ich drück dir daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram