Home / Forum / Meine Familie / Familie - Jugendliche / Mein Sohn rebelliert...

Mein Sohn rebelliert...

24. Juli 2007 um 18:47 Letzte Antwort: 27. November 2007 um 13:57

Mein Sohn ist erst 13, aber benimmt sich wie 15. Er hat auch ältere Freunde, sie sind alle zw 14 und 16. Er ist voll in Pubertät und rebelliert total. Vor einem Jahr hat er seine Haare wachsen lassen. Sie waren schon schulterlang, plötzlich lässt er seine Haare schneiden, macht sich eine Punk-Frisur (Irokesenschnitt), noch dazu lässt er seine Haare färben :grün-pink-türkis. Er provoziert durch sein Aussehen. Ich weiß, das gehört in Pubertät dazu, man möchte sich bestätigt fühlen, man sucht nach sich selbst. Aber so extrem wie mein Sohn es macht, kostet mir viel Nerven. Ich habe ihm gesagt: ich bin bereit zu akzeptieren, was du (mein Sohn) mit deinen Haaren veranstaltest. So lange es im Kopf stimmt, kann ich akzeptieren was auf dem Kopf ist. Aber ich mache trotzdem mir Sorgen: wegen seinen älteren Freunde, wegen sein extremes Aussehen, wegen sein zu extremes Rebellieren. Mein Sohn lernt in der 7. Klasse Gymnasium, aber dieses Jahr hat er nicht geschafft, er wurde nicht versetzt. Nicht dass ihm das lernen schwer fällt, nein. Er hat einfach keine Lust, er tut nichts für die Schule. Das Sitzenbleiben war für ihn unerwartet, er dachte irgendwie kommt er damit durch. In seiner Klasse hatte er nicht wirklich Freunde, sie waren für ihn zu kindisch. Er ist mit seinen Freunden viel unterwegs, so viel ich weiß, sie trinken kein Alkohol, rauchen nicht , nehmen keine Drogen. Aber trotzdem bin ich sehr unruhig. Der Sohn erzählt und redet nicht viel, er hat auch Freundin, die 14 ist. Davon möchte er gar nicht reden. Ich sehe , er kommt bei den Mädchen gut an, oft trifft er sich mit verschiedenen Mädchen, oder sie kommen zu uns , alle 2-3 Jahre älter als er. Ich sage auch meinem Sohn, dass ich um ihn Sorgen mache. Aber das genervt ihn nur.
Hat jemand auch solche Erfahrungen mit pubertierenden Söhnen?

Mit freundlichen Grüßen gagy11

Mehr lesen

12. August 2007 um 1:17

Eins versteh ich nicht so ganz...
worüber genau machst du dir jetzt sorgen??

Gefällt mir
23. September 2007 um 12:10

Antwort
Hi mein Sohn ist 18 und ich habe seit Jahren diese Probleme, Rebelieren, kein Respekt, Patzig Frech etc. Wenn du möchstest da lass uns mal Erfahrungen per Email austauschen.
Liebe Grüsse
tutifruti22

Gefällt mir
1. Oktober 2007 um 20:51

Ich sag ma ......
ich sag ma das das ziemlich normal ist für nen 13 jährigen .kannste ja ma n pic von ihm reibnstellen,dann kann man sich n ei druck von seiner frisur machn

Gefällt mir
27. November 2007 um 13:57
In Antwort auf psyche_12245718

Antwort
Hi mein Sohn ist 18 und ich habe seit Jahren diese Probleme, Rebelieren, kein Respekt, Patzig Frech etc. Wenn du möchstest da lass uns mal Erfahrungen per Email austauschen.
Liebe Grüsse
tutifruti22

Das Problem hab ich auch,
und ich weis bald nicht mehr weiter. Habe auch gerade einen Beitrag eingestellt. Er ist patzig und frech. Irgendwann werd ich nicht mehr mit ihm fertig.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers