Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung

Mein Sohn lutscht am daumen

2. August 2006 um 20:56 Letzte Antwort: 31. August 2006 um 21:24

kann mir jemand einen guten rat geben wie ich meinen sohn der bald 10 wird das daumenlutschen abgewöhnen kann?
Vielen dank!
Liebe grüße

Mehr lesen

4. August 2006 um 13:44

NIE!!
Die Tochter von meiner Freundin hat auch von Geburt an am Daumen gelutscht!
Sie haben auch alles versucht, aber aufgehört hat das nie!
Sie ist jetzt 16 und lutscht immer noch, allerdings seit ca. 6 Jahren heimlich und natürlich nicht in der Öffentlichkeit!
Ihre Mutter hat sie nur zwischendurch in ihrem Zimmer oder so "erwischt"!
Naya find ich auch irgendwie heftig, aber anscheinend braucht sie das irgednwie!
Naya, würds bei deinem Sohn trotzdem weiter versuchen!!!!

LG und viel Glück!!

Gefällt mir

26. August 2006 um 11:54

Ich versuche es auch gerade
Hallo meine Tochter ist 4 Jahre alt und lutscht auch am Daumen.
Im Moment nimmt sie aber auch alle Finger gleichzeitig im Mund.
Ich habe ihr angedroht Essig oder scharfen Senf auf ihre Finger zu tun,damit sie es sein lässt.

Es hört sich zwar hart an aber anders geht es nicht.
Ich habe selber Daumengelutscht und muss nachts manchmal noch selber feststellen das ich den Daumen auch ab und zu nochmal im Mund habe.Das ist dann wohl im Unterbewusstsein da ich es ja sonst auch nicht tu.

Es gibt aber auch in der Apotheke ein Mittel ich meine das hies früher wo ich Kind war Daumolux und das ist sehr bitter.Es hilft nur nicht bei jedem Kind ich habe es zum beispiel einfach abgelutscht.

Aber du kannst es ja mal versuchen ob er es dann damit sein lässt.
Oder einfahc mal beim Kinderarzt nachfragen was man dagegen machen kann.

Viel Erfolg!!!

Und liebe Grüße

Schnucki

Gefällt mir

28. August 2006 um 10:29

Hi
ich habe bis zum 13 lebenjahr am daumen geluscht! bei mir hat das aufgehört als ich eine zahnspange bekommen habe! schiefe zähne wegen des lutschens! mal zum kieferortopäde gehen vielleicht bekommt er eine schiene für nachts!?

Gefällt mir

31. August 2006 um 21:24

Mein Sohn lutscht am Daumen
Hallo, das Dein Sohn am Daumen lutscht ist für Dich unverständlich,doch Dein Sohn braucht es zur Beruhigung.Ich selbst lutschte am Daumen und Zeigefinger zusammen, bis ich 16 war.Ich kam zu einer Kinderkur und als ich eines tags aufwachte stand die Erzieherin und die Kinder aus meiner Gruppe vor mir am Bett.Von da an war es vorbei, ich schämte mich schrecklich.Doch es war für mich eine Beruhigung, da ich in einem Kinderheim lebte und mich dort sehr einsam fühlte. Dein Sohn kann Probleme mit Freunden,Klassenkameraden usw. haben. Glaube mir, abgewöhnen kannst Du es ihm nicht, das können nur Andere. Eventuell wenn es Klassenfahrten mit Übernachtung gibt und Andere bekommen es mit.Er selbst tut es nicht bewußt, er merkt es bestimmt garnicht, erst wenn Du ihn darauf ansprichst.Schimpfe nicht mit ihm, er tut nichts schlechtes, vielleicht ist er selbst traurig das er es nocht tut.Rede offen mit ihm darüber, aber nicht anklagent, nicht das daraus für ihn noch ein psychisches Problem wird. Ihr beide schafft das schon, auch wenn es noch bischen dauern kann.

Liebe Grüße

Gefällt mir