Home / Forum / Meine Familie / Mein sohn hat seinen papa verloren

Mein sohn hat seinen papa verloren

18. Juni 2012 um 21:06

hey ihr lieben,
sorry, dass wird ein langer beitrag.aber ich hoffe, dass ich trotzdem einen rat bekomme. also:
ich habe mit 19jahren meinen sohn bekommen.joshua heisst mein engel war damals in einer festen beziehung und wir sind grad zusammen gezogen, als es (ungeplant) passierte. mein freund war bei der bundeswehr und nur an den wochenenden zuhause. wir haben uns getrennt, als joshua 2jahre alt war, weil wir einfach nicht mehr miteinander klar kamen und uns angefetzt haben,sobald mein freund freitags nach hause kam. wir sind trotzdem im guten auseinander und er hat von sich aus vorgeschlagen, dass joshua jedes wochenende von freitag nachmitag bis samstag mittag bei ihm verbringt. war für mich ok. als mein ex eine neue freundin hatte, wollte er joshua jedes 2. wochenende zu sich nehmen.auch das war für mich in ordnung. allerdings wurde das verhältnis zwischen uns da schon wieder schlechter. mir war/ist es aber immer sehr sehr wichtig gewesen, dass mein kurzer einen guten kontakt zu seinem vater hat.

kurz nach dem dritten geburtstag von joshua (vor 1.5jahren) eröffnete sein erzeuger mir dann, dass er ne pause bräuchte und joshua erstmal nicht mehr nehmen will. ich habe mich mit ihm und meinem onkel (die beiden verstanden sich immer super) zusammen gesetzt um zu reden. habe gesagt, dass auch das ok ist, solange er den konakt nicht abreißen lässt. doch genau das ist passiert. er stand zwei monate später vor meiner tür und sagte, er hätte kein bock mehr da drauf. mehr nicht.weg war er. ich habe die letzen 1.5jahre alles versucht. habe seine eltern versucht mit "ins boot " zu holen,dass die mit ihm reden, aber die stehen auf seiner seite. er hat joshua jetzt alle paar monate mal für ne stunde gesehen, wenn er bei seinen eltern war und joshua da mal nen nachmittag verbracht hat. und sonst kommt nix. ich habe wirklich alles versucht.mittlerweile reagiert er schon auf keine anrufe oder nachrichten mehr von mir. habe aus dem ehemaligem gemeinsamen freundeskreis erfahren, dass seine freundin einfach keine lust drauf hat am we ein 5j. kind da zu haben (die zwei wohnen zusammen).
soweit die vorgeschichte,jetzt das problem. joshua ist ein kleines sensibelchen und er vermisst sein vater ganz schrecklich. er erzählt immer dinge,die er mit seinem vater gemacht hätte, oder die sein papa ihm gezeigt hätte, die gar nicht stimmen. er denkt sich das aus. er hat starke verlustängste bekommen und es tut mir so verdammt weh den kleinen so leiden zu sehen. aber ich kann nichts mehr machen.jedesmal, wenn er nach papa fragt,lass ich mir was einfalen von wegen, er müsste viel arbeiten. aber ich kann das nicht mehr. ich stehe vor der entscheidung, mach ich weiter so dass joshua seinen papa alle jubeljahre mal sieht und ich ihn aber ständig vertrösten muss, wenn er wieder weint , weil papa sich nicht meldet, oder zieh ich nen strich. erkläre ihm (wie?) , dass sein papa nicht mehr kommt und untersage in dem moment seinem erzeuger auch jegliches besuchsrecht. wäre das vielleicht einfacher für joshua?
ich habe alleiniges sorgerecht.
bin einfach fertig mit den nerven und ertrage es nicht mehr meinen engel wegen dem ar***loch von vater leiden und weinen zu sehen.
danke fürs durchlesen und für antworten.
liebe grüße

Mehr lesen

28. Juni 2012 um 16:01

Danke jo
für die ehrliche anwort. ich selbst habe das nicht so gesehen, dass ich ihm als partner nachtrauer, ganz im gegenteil, aber du hast schon recht, es ist alles sehr emotionsgeladen. ich liebe meinen kleine über alles und genieße die zeit mit ihm natürlich
das mit dem brief ist eine gute idee. habe zwar zweifel daran, ob er darauf reagiert, aber ich werde es auf jeden fall versuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 8:32


werde auf jeden fall auf dein angebo zurück komme und dir mal schreiben. aber nochmal danke, und es überfordert mich nicht, ich werde es direkt mal umsetzen und probieren
hast du denn noch einen tipp für mich, was ich meinen kurzen sage, wenn er wieder fragt wann papa mal weder kommt oder er zu ihm kann? bisher kam ich imer damit, das sein papa halt viel arbeiten muss. schlecht geredet habe ich vor meinem sohn niemals über seinen vater und das hab ich auch ncht vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2012 um 8:33

Hey
werde auf jeden fall auf dein angebot zurück komme und dir mal schreiben. aber nochmal danke, und es überfordert mich nicht, ich werde es direkt mal umsetzen und probieren
hast du denn noch einen tipp für mich, was ich meinen kurzen sage, wenn er wieder fragt wann papa mal weder kommt oder er zu ihm kann? bisher kam ich imer damit, das sein papa halt viel arbeiten muss. schlecht geredet habe ich vor meinem sohn niemals über seinen vater und das hab ich auch nicht vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen

Natural Deo

Teilen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen