Home / Forum / Meine Familie / Mein Sohn akzeptiert aufeinmal meinen Partner nicht mehr

Mein Sohn akzeptiert aufeinmal meinen Partner nicht mehr

20. Januar 2015 um 12:12

Hallo zusammen,
mein Sohn (5Jahre) und ich leben seit 7 Monaten mit meinem Freund zusammen und seit 2 Monaten streiten die Beiden jeden Tag.
Ich stehe zwischen den Stühlen und bin ziehmlich am ende...ich möchte einfach nur das es wieder harmonisch bei uns ist.
Habt oder hattet ihr auch solche Probleme ?
Wie meistert ihr das?
LG Feechen

Mehr lesen

20. Januar 2015 um 12:25

Erst nach 7 Monaten Eifersucht?!?
Vielleicht war streiten nicht ganz konkret ausdrückt...wenn mein Freund nach Hause kommt dann fängt der Kleine sofort an sich zwischen uns zu drängen in dem er meinen Freund Sachen frägt die ich ihm 5 Minuten vorher beantwortet habe und dies wiederholt er dann alle 10 Minuten.
Aber immer nur wenn mein Freund zuhause ist ,sind wir alleine kann er sich stundenlang alleine beschäftigen und schickt mich sogar weg beim spielen.
Abends dann will/muss er aufeinmal nur Zeit mit mir, anfangs dachte ich es wäre Eifersucht aber wieso tritt sie erst jetzt auf wir wohnen ja immerhin schon über 7 Monate zusammen und er sagt auch von sich aus Papa zu ihm, was uns alle ziehmlich geschockt hat am Anfang.
Aber es ist halt wirklich so das der Kleine zwei verschiedene Personen zu sein scheint ...der liebe und ruhige,wenn wir alleine sind und der aufbrausende,quengelte und eifersüchtige,wenn mein Freund zuhause ist.

Gefällt mir

20. Januar 2015 um 12:40

Leiblicher Vater...
Also sein leiblicher Vater ist so ein Thema für sich ...er hat nur alle paar Monate für den Kleinen Zeit und dann auch nur bei seinen Eltern (Großeltern) und da hat der Vater kaum ein Auge auf ihn das erldigen die Großeltern...ich mache den Vater nicht schlecht beim Kleinen, ich zeige ihm sogar Bilder und rede mit ihm über seinen Papa (nichts schlechtes,auch nicht die harte Wahrheit) immerhin ist er ja sein Papa.

Ich weiß das sein leiblicher Vater kein gutes Haar an meinem neuen Partner lässt und das obwohl er mich verlassen hat...aber der Kleine sagt dennoch Papa zu meinem Freund und der Kleine weiß das er nicht sein richtiger Papa ist aber er ist halt immer da für ihn, im Gegensatz zu seinem leiblichen Vater.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ich hoffe es geht auch jemandem so :/
Von: geheim64
neu
14. Januar 2015 um 22:21

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen