Home / Forum / Meine Familie / Mein Schwiegervater NERVT!!!!!

Mein Schwiegervater NERVT!!!!!

6. Mai 2010 um 18:46

Hallo!

Anderen hier schreiben alle über ihre schreckliche Schwiegermutter, ich habe einen Schwiegervater über den ich mich so ärgere!! Und das jeden Tag!!

Es hat angefangen dass wir in Anfang bei ihm gewohnt haben, wir oben und er unten...das hat nur 3 Monate gedauert dann habe ich das nicht mehr ausgehalten, denn er war immer zuhause, ist abends wenn wir dann in Bett lagen und ich einen Pyamakleid an hatte einfach rein gekommen ohne zu klopfen, wenn ich und mein Freund Streit hatten, hat er sich in der Küche dazu gesetzt und alles mitgehört, er hat im Dorf rumerzählt wann ich und meinem Freund Sex haben usw.usw.In anfang hatte ich mitleid mit ihm und habe alles zugelassen da meinem Freund LKW-Fahrer war und die Mutter von meinem Freund in 2008 plötzlich gestorben ist habe ich gedacht dass mein Schwiegervater sich einfach alleine gefühlt hat. Es ging aber immer weiter, wenn mein Freund nicht zuhause war und ich hatte irgendwo einen Bewerbungsgespräch wollte mein Schwiegervater unbedingt mitfahren usw. Irgendwann habe ich mein Freund gesagt dass wenn wir jetzt nicht ausziehen, ich auf jeden fall alleine ausziehen werde. Wir sind dann im Dorf ein stückchen weiter gezogen. Als wir in unsere Mietwohnung renoviert und gestrichen haben stand er wähend der renovierung den ganzen Tag daneben und hat aber kein Finger gerührt...er kam jeden Tag vorbei in Anfang, wenn wir die Tür nicht geöffnet haben hat er in unserem Briefkasten,Mülleimer und Auto geschaut und ist jede Stunde an unserem Haus vorbei gefahren um zu schauen ob wir Zuhause sind oder nicht. Er hat meinem Freund sogar manchmal angerufen wenn wir unterwegs waren mit irgendeine Ausrede und hat dann immer gefragt wo wir sind und was wir machen und wann wir wieder da sind! Mein freund ist 28 Jahre alt und ich 24!!!!! Irgendwann wurde es dann Gottseidank weniger. Nur jetzt haben wir seit 6 Wochen einen Haus gekauft und sind da am renovieren und jetzt ist er wieder jeden Tag wenn wir im Haus am arbeiten sind da, mischt sich mit jede Entscheidung ein, hilft nicht beim Arbeiten, steht nur im Wege und hält die Menschen die bei uns am arbeiten sind auf,hält sogar unsere neue Nachbarn bei der Arbeit auf wenn die im Garten was am mengen sind(die haben einen Bauernhof mit Kühe),kommt sogar Morgens früh in unsere Mietwohnung vorbei wenn wir gerade aufgestanden sind und noch in Jogginganzug auf der Couch sitzen...ich habe das Gefühl das jetzt alles wieder von vorne losgeht und mein Freund sieht das aber nicht ein...ihm stört das ganze nicht sagt er immer...ich habe aber das Gefühl das es ihm auch stört aber er sich nicht traut das zu sagen....was mache ich jetzt???

Mehr lesen

7. Mai 2010 um 11:36

Hm
so wie du hier schreibst klingt es wirklich sehr nervig für dich.

kannst du deinem schwiegervater nicht sagen, dass du gerne deine ruhe haben möchtest und wenn er am haus ist, dass er halt das machen soll oder das oder gehen, weil er sonst im weg rum steht und euch aufhällt? aber erstmal in einem sachlichen ton probieren. das problem ist ja, dass dein freund nur noch ein elternteil hat und somit bestimmt auch seinem vater gegenüber gewisse pflicht- und schuldgefühle. er meint das bestimmt nicht böse, aber er sieht halt wie alleine sein vater ist und macht sich sorgen. hat dein schwiegervater keine freunde, die er besuchen kann?

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 19:45


Ja ich würde gerne was sagen aber habe angst das ich dann die böse hexe werde und meinem freund mich vielleicht mein schwiegervater gegenüber sogar im Rücken fällt. Denn klar, in Anfang habe ich bei jeder aktion gedacht: Bleib einfach ruhig, er fühlt sich alleine, er muss das alles verkraften usw....aber irgendwann verliert man einfach die geduld. Vor allem er hat seit November wieder eine Freundin nur wenn die dann alleine unterwegs ist sowie die letzten 3 Wochen, dann nervt er uns...das Problem ist das ich bemerke das er nur kommt damit er beschäftigung hat und nicht weil er interessiert ist oder helfen möchte, denn wenn seine freundin dann zeit hat oder er kann irgendwas anderes unternehmen dann sieht man ihm die ganze zeit über nicht, und das macht die situation eigentlich noch schlimmer denn in meine augen ist er echt egoistisch!! Und noch was habe ich noch vergessen: Er redet dauerhaft über Enkelkinder und versucht uns zu zwingen ein Baby zu bekommen weil er unbedingt ein Enkelkind möchte obwohl wir noch einfach keine kinder möchten! Lange rede kurzer Sinn, er nervt einfach gewaltig und ich habe halt angst was zu sagen denn aus meiner sicht ist das mein freund seine aufgabe da es ja sein Vater ist...aber lange halt ich das nicht mehr durch...irgendwann raste ich einfach aus...

Gefällt mir

7. Mai 2010 um 19:48
In Antwort auf angelkim


Ja ich würde gerne was sagen aber habe angst das ich dann die böse hexe werde und meinem freund mich vielleicht mein schwiegervater gegenüber sogar im Rücken fällt. Denn klar, in Anfang habe ich bei jeder aktion gedacht: Bleib einfach ruhig, er fühlt sich alleine, er muss das alles verkraften usw....aber irgendwann verliert man einfach die geduld. Vor allem er hat seit November wieder eine Freundin nur wenn die dann alleine unterwegs ist sowie die letzten 3 Wochen, dann nervt er uns...das Problem ist das ich bemerke das er nur kommt damit er beschäftigung hat und nicht weil er interessiert ist oder helfen möchte, denn wenn seine freundin dann zeit hat oder er kann irgendwas anderes unternehmen dann sieht man ihm die ganze zeit über nicht, und das macht die situation eigentlich noch schlimmer denn in meine augen ist er echt egoistisch!! Und noch was habe ich noch vergessen: Er redet dauerhaft über Enkelkinder und versucht uns zu zwingen ein Baby zu bekommen weil er unbedingt ein Enkelkind möchte obwohl wir noch einfach keine kinder möchten! Lange rede kurzer Sinn, er nervt einfach gewaltig und ich habe halt angst was zu sagen denn aus meiner sicht ist das mein freund seine aufgabe da es ja sein Vater ist...aber lange halt ich das nicht mehr durch...irgendwann raste ich einfach aus...

Arthur
Und übrigens...der vergleich mit Arthur ist überhaupt nicht so überl ..so muss man sich das ungefähr vorstellen ja!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen