Home / Forum / Meine Familie / Mein Schwager und seine VERLOBTE regen mich soooo auf >:/

Mein Schwager und seine VERLOBTE regen mich soooo auf >:/

27. September 2011 um 15:28

Mich regt meine ganze "Schwiegerfamilie" im Moment zunehmnst auf...
Ich bin meinem Freund 11 Jahre zusammen, und hatte einen echt schweren Start in diese Familie, ich war von anfang an ein Fremdkörper und unerwünscht was ich auch bei jeder Gelegenheit zu spüren bekommen habe. Ganz gerne wurde mir vor geworfen das ich ihn nur "Liebe" wegen dem Geld und mein Freunde wurde immer gewarnt... Dachten alle wohl das ich manche Dinge nicht mit bekomme
Naja ich hatte viele Felsen zu überwinden, viele Tränen vergossen, viel geschluckt und viel über mich ergehn lassen...
Nach 5 Jahren habe ich gnädigerweise mal einen Haustürschlüssel bekommen, da ich zu der Zeit Nachtschicht hatte und mir um 3-4-5 uhr Nachts keiner die Tür öffnen wollte. Nach 8 Jahren hab ich endlich alle soweit gekocht das er mit mir zusammen ziehen möchte und DARF ....
Nur vor 4 Jahren habe ich dann im Betrieb meiner Schwiegereltern meine 2. Ausbildung gemacht. Naja dachte es wir alles nun noch etwas besser aber nun merke ich wie komisch diese Familie eigentlich ist, die Beschimpfen sich im Betrieb gegenseitig (auch mich) und sind echt Respecktlos gegeneinander.... aber mich wundert ja nichts mehr.
So mein Schwager hat seit 1 Jahr eine Freundin. Er ist 27 und sie 25, bei Arbeiten in der Uni, naja da sie aus Algerien kommt hatte sie eine kleine Wohnung in der Stadt. So nach ca 3 Monaten ist sie bei meinen Schwiegereltern eingezogen und hat GLEICH einen Schlüssel bekommen!!!!! So jetzt kommt der ober Hammer, sie sind schon verlobt und nächstes Jahr wird geheiratet!!!!!! Sie ist sowieso der Sonnenschein der Familie wenn sie den Raum betritt ist sie der Mittelpunkt! Dann bin ich vergessen und selbst die Oma die gerade ihren 86. Geburtstag feiert! Sie spricht leider kein Deutsch (macht aber einen Kurs und es geht gut vorran sie versteht allerdings schon mehr als sie sprechen kann) ja daher kann meine Schwiegeroma NICHTS mir ihr anfangen und hängt sich immer an mich.
Ich meine die Oma wirde 86 ! wer weis ob wir den nächsten noch feiern können und sie wurde total ignoriert als Fräulein Wunder zu Tür rein kam... das tat mir so weh.
Die bekommt auch ALLES von meine Schwiegermama, sie geht mit ihr Shoppen und kauft das und dies, aber ich war damals Geld Geil... ja ist klar. Ich habe NICHTS von ihr angenommen und wollte auch nie das sie mir irgendwas kauft ich habe und hatte mein eigenes Geld.
Das ist alles so unfair, wofür ich Kämpfen und mich rechtfertigen musste bekommt sie einfach so... mein Freund und ich sind immer die Bösen egal was wir sagen- nicht sagen- tun oder nicht tun und sie muss nur lachen und ist die beste....

Mehr lesen

27. September 2011 um 15:36

Mach dich nicht so abhängig...
...die Hauptsache ist doch, dass DU dich im Spiegel anschauen kannst - du hast dich durchgekämpft, du hast es nicht nötig dir von deinen Schwiegereltern Sachen kaufen zu lassen!
Deine Postings klingen für mich als ob du sehr neidisch wärst. Wärst du auch gerne so extrovertiert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. September 2011 um 15:43

Klar bin ich neideisch-
darauf das SIE ab der ersten Minute akzeptiert wird und ich heute noch zu kämpfen habe.
Klar bin ich froh das mein Freund und ich in einer eigenen Wohnung wohnen und nicht bei denen, aber es geht ums Prinzip.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2011 um 12:37
In Antwort auf loreley085

Klar bin ich neideisch-
darauf das SIE ab der ersten Minute akzeptiert wird und ich heute noch zu kämpfen habe.
Klar bin ich froh das mein Freund und ich in einer eigenen Wohnung wohnen und nicht bei denen, aber es geht ums Prinzip.

Ums Prinzip?
Achje. Konzentriere dich auf das Positive das du hast und nicht auf das Negative das du nicht hast. Ansonsten wirst dus in deinem weiteren Leben sehr schwer haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2012 um 2:54

Ich kann dich sehr gut verstehen....
... Der Bruder meines Freundes kriegt von seiner Mutter auch alles in den Hintern geschoben während mein Freund sich durchboxen muss, und noch nicht einmal ein wenig Anerkennung bekommt. Mir tut das auch so weh wenn ich sehe wie er behandelt wird im Vergleich zu meinem Schwager... nur Mut, halt durch, und solange dein Freund zu dir steht und er dich liebt hat sich doch dein Kämpfen gelohnt, oder meinst du nicht?

Liebe Grüsse, und du hast meine Anerkennung verdient dass du so lange durchgehalten hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper