Home / Forum / Meine Familie / Mein Mann gibt mir für alles die Schuld

Mein Mann gibt mir für alles die Schuld

14. Mai 2017 um 14:39

Hallo bin neu hier,

Ich habe anfang November 2015 meinen Mann geheiratet nach 2 monaten ehe hat er mich das erste mal geschlagen weil meine mutter und meine Verwandten ihn auf der Hochzeit vor seinen Gästen bloß gestellt haben das ihm nach der Hochzeit keiner eingeladen hat obwohl er selber zu niemanden wollte und dann wurden die Schläge immer öfters im November 16 kam unsere Tochter zur Welt ich dachte vlt ändert er sich aber er hat mich mit der kleinen im arm geschlagen er wurde im Dezember operiert und meine Schwester ist ihm zur Hilfe gekommen da er selbständig ist und niemanden gefunden hat der seinen laden schmeißen kann während der Zeit in der Sie da war hat er mich jeden Tag geschlagen und seine mutter hat sich immer weiter eingemischt und ihn noch mehr gegen mich gehetzt so das ich es nicht mehr ausgehalten habe, ich habe alles meiner Schwester erzählt und bin dann nach zu meinen Eltern nach Hause gegangen da hat er sich dann unzählige Male entschuldigt alle seine Fehler und sie von seiner mutter eingesteht und seit ich wieder anfang Februar 2017 wieder zurück bin macht er mich seelisch kaputt von heute auf morgen ist seine mutter unschuldig und die arme die darunter leidet weil ich ihr ja den Sohn weg genommen und er nur das eine falsch gemacht hättw als er mich schlug alles andere Stimme ja so ich würde nur am Telefon hängen und allen meinen Verwandten von seiner Situation erzählen und was bei uns privat abläuft ich renne wegen jeder Kleinigkeit zu meiner Mutter und erzähle ihr alles ich will nur sein Geld und so weiter vor 2 Tagen ist die Verlobung von meinem Bruder kaputt gegangen laut ihm ist meine mutter schuld warum auch immer ich hab gesagt das er das nicht sagen kann und er doch einfach mal abwarten soll bis die was sagen hat er mich wieder blöd angemacht ja du bist ja auf der Seite von deiner Mutter und so weiter dann hab ich die Nase voll davon gehabt und ihm mal ordentlich die Meinung gesagt das ihm das natürlich nicht passt war mir klar er denkt dann immer gleich das mir meine Familie die ganzen Sachen sagt die ich dann zu ihm sage obwohl das gar nicht stimmt ich habe noch nicht mal Kontakt zu irgend einem von dennen meine mutter rufe ich vlt such mal in 2 wochen einmal an und führe ein kurzes Gespräch damit er nicht wieder falsch denkt gestern war das mit dem Telefonat gewesen als er abends heim kam sagte er er will 2 frau heiraten ich hab gesagt mach doch ich hab eh kein bock mehr die Antwort hat ihm aich nicht gepasst dann hat er fast 1 Stunde lang vor unserer Tochter micj blöd angemacht und wie ein verrückter geschrien du willst mich ruinieren du bist wie deine Mutter sie hat auch ihren Mann ruiniert und rennt der Familie hinter her du machst das gleiche du kümmerst dich nicht um mich und unsere Wohnung und das alles vor unserer Tochter ich weiß nicht was ich machen soll ich hatte auch keine tolle Kindheit da mein Vater alokoholiker ist und wir ständig die Streitereien zwischen unseren Eltern mit bekommen haben mein mann kann von seiner Vergangenheit nicht ablassen ich bin zurück gekommen weil ich dachte das er sich wirklich ändert für das kind aber hab falsch gelegen.

ich bin hin und her gerissen vor allem wegen unserer Tochter ich habe Angst das er mir die kleine weg nimmt und dann seiner mutter gibt da er ja selber 7 tage die Woche seinen laden auf hat

ich weiß nicht was ich machen soll.

Mehr lesen

14. Mai 2017 um 17:41

Ich würde da gar nicht in einem Forum fragen. Du gehst am allerbesten zur nächsten Beratungsstelle, dort sitzen erfahrene Leute, die dich am allerbesten beraten können, wie du dich verhalten sollst, um deine Tochter zu schützen. Du musst auf alle Fälle weg mit ihr, denn selbst wenn sie nicht geschlagen wird, wird sie sonst in einer Welt der Gewalt aufwachsen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Mai 2017 um 19:37

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen