Home / Forum / Meine Familie / Mein Kind redet nicht mehr mit seinem Vater am Telefon

Mein Kind redet nicht mehr mit seinem Vater am Telefon

4. April 2015 um 20:22

Hallo, mein Kind, meine dreijaehrige Tochter, mochte seit ein paar Wochen , nicht mehr mit seinem Vater am Telefon redden. Ich Weiss nicht warum. Ich versuche es desoefteren aber nichts. Er meint das jemand in meinem Umfeld ihr schlecht eingeraedet haetten, aber dem ist nicht so. Ich Lebe mit dem Kind von Anfang an alleine. Er hat mich seit dem 7. Monat der Schwangerschaft verlassen, und seitdem Leben ich und mein Kind allein. Ich habe aber desoeftern versucht ihn zu Beruhigen, weil er sauer, wuetend und enttauscht ist wie er meint. Aber ich versuche es jeden Abend immer wieder den Kontakt telefonisch herzustellen, aber nichts. Vielleicht ist es einfach nur eine Phase. Aber wenn wir uns Treffen, ist das Kind auch nicht sehr Begeistert wenn Sie Ihn sieht. Was soll ich tun? Moechte eine Rat!

Mehr lesen

5. April 2015 um 11:14

Hallo,
Also wenn ihr Vater ein gutes Verhältnis zu seiner Tochter wünscht, müsste er sich vielleicht mal angagieren. Dein Kind ist nur konsequent. Sie weiß gar nicht warum sie mit ihm telefonieren soll, wenn er in ihrem Leben keine wesentliche Rolle spielt. Sehen sich die zwei regelmäßig, zeigt er ihr dass sie ihm wichtig ist? Um eine Beziehung zu ihr muss er sich bemühen, nicht umgekehrt. Wenn Du ihn dazu drängen musst, wird das nichts. Das muss er schon selbst wollen. Wenn von ihm nicht viel kommt, kann er von ihr nichts erwarten. So einfach ist das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. April 2015 um 23:07

Wie oft sehen die beiden sich?
Und wie ist die Erwartungshaltung von ihm während dem Treffen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Titelsabbert
Von: roly_11853549
neu
6. April 2015 um 21:01
Pubertäre Probleme mit meiner beinamputierten Tochter
Von: silkepallow
neu
6. April 2015 um 18:28
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen