Home / Forum / Meine Familie / Mein Kind in neuer Beziehung nicht akzeptiert

Mein Kind in neuer Beziehung nicht akzeptiert

30. Juni 2011 um 9:37

hallo,
ich bin neu hier und möchte gern einen Rat haben...weiß nicht mehr weiter
Ich habe vor 6 Monaten einen Mann kennengelernt der 2 Mädels(7,10) hat und sie auch alleine großzieht.Ich habe einen Sohn (13).Am Anfang lief ja noch alles problem los...bis auf das die Kinder sich ab und an mal gestritten haben,aber sie mussten sich auch erstmal kennen lernen.Ich habe mein bestes Versucht damit alle 3 gut miteinander auskommen.Er war schon etwas genervt bei kleinen Streitigkeiten.Muss aber dazu sagen das wir seid 3 Wochen nicht mehr zusammen sind .Er kam mir sehr oft überfordert und gereizt rüber.Ich habe auch versucht ihm etwas an Arbeit abzunehmen.Jetzt nach dem die Beziehung beendet ist,dadurch das er genervt ist wegen den Kindern,und ich aber auch der Meinung bin er ist nicht Beziehungsfähig,hat er sehr schlecht von meinem Sohn geredet.Muss auch noch dazu sagen das er nicht wirklich Kontakt zu ihm aufgebaut hat.Muss dennsowas sein??..woran kann das liegen das er so schlecht redet über meinen Sohn?Und es ist nie was vorgefallen oder so.Mir kommt es doch so vor als wenn nur seine Kinder wichtiger sind und er nie ein anderes akzeptieren würde.

mfg

Mehr lesen

2. Juli 2011 um 14:19

Ich hatte verstanden, dass es bei euch Schluß ist,
woher hast du die Informationen. Ich würde mir das schlichtweg verbieten. Was beschäftigst du dich mit unfähigen Menschen. Wer für Kinder kein Verständnis hat und für solch eine Situation über den solltest du dir nicht einen einzigen Gedanken machen.
Dein Sohn braucht dich und eine Person, die ihn zunächst mal versteht und guten Willens ist das gemeinsam zu meistern.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen