Home / Forum / Meine Familie / Mein Kind hat plötzlich Angst...

Mein Kind hat plötzlich Angst...

7. August 2011 um 10:08

...brauche dringend einen Rat da ich mir die Angst meiner Kleinen Tochter (2 Jahre) nicht erklären kann. Seit gut einem Monat hat sie vor Dingen Angst, die ihr zuvor keine Angst bereitet hatten, z. B. hat sie plötzlich Angst vor dem Staubsauger oder dem Mixer wenn dieser an ist, wenn sie aus sind spielt sie sogar damit.

Dann "fremdelt" sie plötzlich extrem und zwar sogar bei Personen die sie kennt (auch bei Oma weint sie plötzlich beispielsweise wenn sie ihr zu dicht kommt, was vor 2 Monanten nicht so war, sie hat dort auch schon ein paar mal übernachtet), ganz schlimm wenn viele Leute da sind.

Es äußert sich so, dass sie plötzlich - ohne uns erkennbaren Grund - anfängt wie irre zu weinen, so richtig mit schluchtsen... da kann nicht mal Papa sie beruhigen. Sie war früher schon etwas zurückhaltend, aber... wenn sie dann 15 - 30 Min. wo war wurde sie "warm" und es war ok. Nun hängst sie nur noch an mir wenn wir wo sind... wie gesagt auch bei Freunden bei denen sie vor kurzem noch keine Angst hatte.

Ich weiß einfach nicht was ich machen soll, ob das normal sein kann. Wäre dankbar wenn ich ein paar Anregungen / Tipps bekommen könnte.

Viele Grüße

Mehr lesen

8. August 2011 um 9:17

Also angefangen hat es...
...bei einem Kindergerburtstag, da hat sie auf einmal die ganze Zeit wegen "nix" geweint - davor hatte sie das nie. Vielleicht waren es zu viele Leute und Kinder und das war ihr zu viel??? Aber wieso hat sie es dann bei Oma auch, das verstehe ich nicht wirklich, allerdings, wenn ich nicht dabei bin... zumindest bei Oma, dann weint sie nicht wenn man ihr zu dicht kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. August 2011 um 16:26

Zu der Angst....
Hallo
bei mir ist es genauso das mein Sohn (18 Monate) Angst vor Sachen bekommt die vorher kein Problem waren. Das ist völlig normal, denn die Kinder entwickeln ihre Ängste und werden in dieser Phase auch anhänglich. Später wenn sie soweit sind "zu kapieren" dann gibt sich das dann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Meine Tochter will bei mir Wohnen
Von: ionela_12490578
neu
8. August 2011 um 14:54
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen