Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Mein Jüngster zerstört einem die Ohren

Mein Jüngster zerstört einem die Ohren

17. Mai 2016 um 10:59

Mein jüngster Sohn ist jetzt 1,5 Jahre alt. Er ist ein superlieber kleiner Kerl und sehr freundlich. Aber wenn er etwas nicht bekommt, was er unbedingt haben will, schreit er - ich glaube, aus Verzweiflung, weniger um einen zu erpressen.

Er hat eine Stimme wie Oskar Mazerath aus der Blechtrommel - es zerbrechen zwar keine Gegenstände, aber man wird taub. Es ist unerträglich. Andere Leute werden sehr nervös oder schimpfen. Ich versuche es zu ignorieren und mich nicht erpressen zu lassen, aber ich werde schon halb taub, und Tinnitus habe ich auch schon.

Es ist schlimm. Aber ich kann ihn doch nicht bestrafen, bloß weil er verzweifelt ist, oder?

Habt Ihr eine Idee?

Mehr lesen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook