Home / Forum / Meine Familie / Mein freund mag meine eltern nicht

Mein freund mag meine eltern nicht

27. Mai 2012 um 16:15

aufgrund von verschiedenen umständen, in denen sich speziell meine mama falsch verhalten hat, will mein freund nichts mehr mit meiner mama/meinen eltern zu tun haben. er will nicht mit ihnen reden und überhaupt nichts mehr mit ihnen zu tun haben. er kommt nicht mehr zu mir (ich wohne noch bei meinen eltern) und will auch nicht, wenn wir mal kinder haben, dass meine eltern kontakt mit unserem kind/ unseren kindern haben.
ich weiß nicht was ich machen soll!!

Mehr lesen

29. Juli 2012 um 17:56

Hallo!
Dann ist er eben nicht der Richtige!
Er sollte froh sein, dass seine Freundin mit ihren Eltern gut auskommt. Es steht ihm nicht zu, sich unqualifiziert über Deine Mutter zu äußern! Wer ohne Schuld, der werfe den ersten Stein! Sagt schon die Bibel. Was auch Deine Mutter ihm gegenüber geäußert haben mag, das geht ihn nun wirklich nichts an! Du wohnst noch im Elternhaus und dort fühlst Du Dich wohl.

Er sollte es unterlassen, von Kindern zu reden!

Wie kannst Du darüber nachdenken, Kinder mit diesem Mann in die Welt zu setzen?! Er vermiest Dir Deine eigenen Eltern, trenne Dich, solange dazu noch Zeit ist. Er ist der falsche Partner!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. August 2012 um 15:21

....
Nicht jeder kommt mit seinen Schwiegereltern in spe gut aus. Wenn sich deine Mama flasch verhalten hat, ist es sein gutes Recht, keinen Kontakt zu deinen Eltern haben zu wollen. Solange er von dir nicht verlangt, das du den Kontakt zu deinen Eltern abbrichst oder ähnliches, ist das völlig in Ordnung. Das er nicht will, das deine Eltern Kontakt zu eventuellen späteren Kindern haben ist verständlich, aber das sollten eure Kinder selbst entscheiden dürfen.

Ich weiss nicht, inwiefern sich deine Mutter flasch verhalten hat, aber vielleicht sitzt das bei ihm einfach noch zu tief und er kann ihr erst später irgendwann verzeihen. Wenn du noch bei deinen Eltern wohnst, schätz ich mal das du noch recht jung bist und dein Freund nicht gerade 20 Jahre älter als du.
Entsprechend kann es durchaus sein, das er sich irgendwann 'nen Ruck gibt, wenn genug Gras über die Sache gewachsen ist und es nochmal mit dem Kontakt versucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. August 2012 um 6:29
In Antwort auf mokusz

Hallo!
Dann ist er eben nicht der Richtige!
Er sollte froh sein, dass seine Freundin mit ihren Eltern gut auskommt. Es steht ihm nicht zu, sich unqualifiziert über Deine Mutter zu äußern! Wer ohne Schuld, der werfe den ersten Stein! Sagt schon die Bibel. Was auch Deine Mutter ihm gegenüber geäußert haben mag, das geht ihn nun wirklich nichts an! Du wohnst noch im Elternhaus und dort fühlst Du Dich wohl.

Er sollte es unterlassen, von Kindern zu reden!

Wie kannst Du darüber nachdenken, Kinder mit diesem Mann in die Welt zu setzen?! Er vermiest Dir Deine eigenen Eltern, trenne Dich, solange dazu noch Zeit ist. Er ist der falsche Partner!

Mokusz hat recht
Lass dir das nicht gefallen. Ihr seit noch sehr jung schaetzte ich mal also ist es noch sehr frueh ueber Kinder zureden! Also ich denke wie Mokusz er ist wohl nicht der richtige! Nimm ihn nicht in schutz oder such keine Entschuldigung fuer ihn damit machst du dir nur was vor!
Also ueberleg dir alles gut du hast gerade die beste Zeit in deinem leben lebst mit deinen Eltern ohne sorgen und hast auch ein gutes verhaeltnis zu deinen Eltern dann aendere es nicht fuer einen Jungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen