Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Mein Baby mag den Brei nicht

Mein Baby mag den Brei nicht

13. August 2008 um 13:50 Letzte Antwort: 15. August 2008 um 13:42

Hallo
vielleicht könnt ihr mir helfen

Mein Baby nun 6 Monate soll nun langsam abgestillt werden also los gehts mit dem brei. wir üben nun schon seit zwei wochen und er nimmt ihn uns nicht ab er will nur seine brust. wir hatten schon immer schwierigkeiten mit ihm da er nix anderes als brust akzepiert. Er mag keine Flasche keinen Nuckel nix und nun auch kein brei sobald ich mit dem Löffeln nur in die Nähe komme ist das geschrei schon groß was soll ich tun mitlerweile kommt er nun schon in der nacht drei bis vier mal von daher denke ich mal das die muttermilch solagam nicht mehr aussreicht. Hat jemadn eine idee was ich noch tun kann habe Karotte pur und mit kartoffel probiert und nun auch schon pastinake von jeglichen herstellern.

Bitte helft mir bis denni

Mehr lesen

13. August 2008 um 21:26

Hallo!

Also bei meiner ist es so, dass sie schon immer ganz aufgeregt bei uns zugesehen hat wenn wir gegessen haben.
Die hat da schon trocken mitgeschmatzt.
Vielleicht hift es ja wenn du deinen Kleinen mit zu euch an den Tisch setzt wenn ihr am essen seid und er merkt,dass es lecker ist. Iss doch einfach mal in seiner
Gegenwart ein wenig von seinen Karotten oder was er bekommen soll und gib ihm wenn er mal intressiert schaut einfach mit dem Finger etwas auf seine Lippen damit er langsam mal den Geschmack testen kann.
Weiß nicht ob das klappt aber vielleicht ist er ja neugierig genug.
Viel Glück

Gefällt mir
15. August 2008 um 8:42

Danke
Danke ihr habt mir etwas geholfen werde ihn vermutlich mal hungern lassen und weggehen und dann den papa machen lassen bis denn

Gefällt mir
15. August 2008 um 13:42

Kommt mir bekannt vor
Bei unserer Tochter hatten wir genau das gleiche Problem. Egal, was wir probiert haben, sie nahm nichts vom Löffel. Meine Frau hat dann weitergestillt. Und irgendwann mit 10 Monaten hat unsere Kleine zufällig ein Hörnchen in die Hand bekommen und das aufgegessen.

Es gibt einfach Kinder, die die Breiphase schlicht und einfach überspringen und direkt auf festes Essen umsteigen. Wenn es Dir also nicht zuviel wird, still einfach weiter (ist übrigens auch viel weniger Aufwand und Kosten) - auch Eurer Kleinen wird sich dann mal für festes Essen begeistern. Einfach ab und zu in die Hand geben und schauen, was passiert.

Gefällt mir