Home / Forum / Meine Familie / Man ich krieg`s nicht gebacken mit meiner 5-jährigen

Man ich krieg`s nicht gebacken mit meiner 5-jährigen

27. Juni 2011 um 19:06

Hallo,

jeder Tag ist ein Kampf und das seit 5 Jahren. Es werden Widerworte gegeben, sie ist total aufsässig, Strafen bzw. Belohnungen helfen nur kurz.

Man, ich wollte immer eine coole Mama sein, auf die meine Töchter stolz sein können und was bin ich nun? Ewig nur am motzen...

Seit 5 Jahren (also so alt, wie meine große Tochter ist) ist jeder Tag ein Kampf. Sie war ein SChreikind und hat mir die ersten Monate die Hölle auf Erden bereitet. Sie war sowas von gewollt - ein pures Wunschkind!!!

Das Schlimme ist, ich kann noch nicht mal ganz genau sagen, was los ist. Alles irgendwie zusammen und nur Theater. Ständiges Rumgeschreie... Niemals ruhig und ordentlich.

Hab heute echt mal versucht, teilweise Attacken von ihr zu ignorieren - bis zum Abendbrot ging es gut, da platzte mir wieder der Kragen, als sie die Mutterrolle bei ihrer Freundin eingenommen hat...

Ich bin auch nicht wirklich eine seeeehr geduldige Person...

Habe noch eine zweite Tochter (2 Jahre) und die ist soooo anders. Völlig entspannt, spielt alleine (was die Große bis heute nicht kann), schläft auch mal länger (die Große steht manchmal schon um 5 Uhr auf) und auch manchmal zu mir kommt zum schmusen.

Ich habe das Gefühl, meine Große mag mich nicht. Hört sich schrecklich an, ich weiß.
Möchte es sooo gerne ändern, bin aber irgendwie in einem Käfig gefangen und komm nicht raus. Versteht ihr dieses Kauderwelsch?

Trotzdem, danke fürs Lesen - das SChreiben hat etwas geholfen.

LG
Tanja mit Lara (Mai 06) und Mandy (Mai 09)

P.S. Ich liebe beide total! Nicht, dass ich das vergesse zu erwähnen. Würde mein Leben für sie geben!!!!!

Mehr lesen

30. Juni 2011 um 20:45

Danke!
Danke für eure lieben Antworten!
Nein, meine Tochter hat kein ADS. Hab da im KiGa auch schon die Erzieherinnen angesprochen und sie meinten, dass meine Tochter einfach seeehr aktiv ist.

KiGa: Ja, da geht sie gerne und oft hin.

Zu wenig zu tun? Nein, sie ist im Tanzkurs, im Turnkurs, im Chor etc. damit sie wenigstens abends etwas ausgelastet ist.

Coole Mum: Ich wollte nie eine Freundin meiner Tochter sein! Freundinnen soll sie sich selbst aussuchen können

Habe mir nun etwas Neues überlegt, was bis jetzt gut klappt:
Habe 10 Herzkarten (waren mal in einem Buch) und immer, wenn sie einigermaßen lieb war (sie muss jetzt nicht immer stillsitzen oder so), bekommt sie eine Karte. Und wenn sie 10 davon gesammelt hat, bekommt sie ein "Diplom für kleine Prinzessinnen". Sie ist ganz scharf auf diese Karten und heute hat sie schon die dritte bekommen
Man, wenn es nur die doofen KArten sind, dann kauf ich davon noch 10.000 Stück

Trotzdem euch lieben Dank für eure Worte!!!

LG
Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen