Home / Forum / Meine Familie / Mamaphase- papaphase gibt es sie? kleine umfrage

Mamaphase- papaphase gibt es sie? kleine umfrage

11. August 2012 um 16:14

Haben eure babys/ kleinkinder phasen wo sie mehr an einem oder anderem hängt oder immer nur an einem
Elternteil? Wenn ja welches geschlecht welches alter und welche phase? Mich würden hauptsächlich die papaphasen interessieren? Ist die mama dann luft? Dauern diese phasen lange? Man liest und hört ja immer soviel
Mich interessiertt ob es das wirklich so gibt

Mehr lesen

18. August 2012 um 14:27

Schieb
Schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 8:27

Papaphase, was ist das?
Mein Sohn ist jetzt 18 Monate alt und bei uns gibts nur eine durchgehende Mamaphase. Papa wird komplett ignoriert, er darf nicht füttern, nicht wickeln oder ins Bett bringen. Dann gibts immer einen riesen Aufstand. Leider bemüht sich mein Mann auch nicht es zu ändern, er ist der Meinung das bringt nichts.

Schade eigentlich, dadurch bin ich sehr belastet. Mein Sohn ist nämlich seeeehr anhänglich.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. August 2012 um 11:57

Papa ist schwer angesagt und dass, obwohl er erst seit einigen Wochen präsent ist
Aber ich bin nicht Luft, dennoch merke ich stark, dass er sehr am Papa hängt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 9:37
In Antwort auf zoe_12717597

Papaphase, was ist das?
Mein Sohn ist jetzt 18 Monate alt und bei uns gibts nur eine durchgehende Mamaphase. Papa wird komplett ignoriert, er darf nicht füttern, nicht wickeln oder ins Bett bringen. Dann gibts immer einen riesen Aufstand. Leider bemüht sich mein Mann auch nicht es zu ändern, er ist der Meinung das bringt nichts.

Schade eigentlich, dadurch bin ich sehr belastet. Mein Sohn ist nämlich seeeehr anhänglich.

LG

Danke für die vielen antworten
faszinierend das es doch von kind zu kind so unterschiedlich ist.

Eine Frage noch an die kinder mit papaphasen:
Hat sich der papa viel um die zwerge gekümmert? ( füttern wickeln kuscheln spielen) oder eher nicht so?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2012 um 9:45
In Antwort auf juna_12063588

Papa ist schwer angesagt und dass, obwohl er erst seit einigen Wochen präsent ist
Aber ich bin nicht Luft, dennoch merke ich stark, dass er sehr am Papa hängt.

Mein Mann war die ersten anderthalb Jahre nicht da
ausser insgesamt etwa 5 Wochenenden oder so und die Zeit in der Klinik, weil er im Einsatz und dann in der Reha.

Also nein, im Grunde genommen hatten wir hier bis zum kuerzlichen Zusammenzug keinen Papa.

Wenn er da war, hat er aber alles mit dem Kleinen machen wollen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook