Home / Forum / Meine Familie / Mädchen masturbiert in der Schule / Psychologe?

Mädchen masturbiert in der Schule / Psychologe?

10. November 2009 um 8:50

Hallo,

unsere Tochter (5) ist jetzt in der 1. Klasse. Im letzten Sommer vor der Einschulung hat sie zu Hause angefangen völlig ungeniert zu masturbieren. Sie sitzt auf einem Stuhl oder legt sich irgendwo hin, verschränkt die Beine und beginnt rumzuruckeln. Sie wird rot, ist abwesend und fängt an zu schwitzen. Nach 10-15 Minuten ist sie fertig und spielt weiter.
Wir haben das erstmal laufen lassen und nichts gesagt.
Nun hat uns die Lehrerin angesprochen, dass sie das auch während des Unterrichts macht.
Sie ist dann total abwesend und kommt keiner Anweisung der Lehrerin nach.
Ihre schulischen Leistungen sind allerdings gut. Sie konnte schon bevor sie in die Schule kam relativ gut lesen und schreiben.
Die Lehrerin regt nun an, dass wir einen Kinderpsychologen aufsuchen.
Hat jemand Erfahrung mit einer solchen Situation?

Danke!

Mehr lesen

11. November 2009 um 15:41

???
mit 5 Jahren schon in der Schule? Hä?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2010 um 11:17

Das ist ja mal sehr interessant
also das mit dem Kinderpsychologen, finde ich sehr ratsam, die haben da ja ihre tricks wie die mit kindern reden, und wissen ja wie man verhalten interpretieren soll.

also meine kleine ( 6) fasst sich ständig in den schritt und zuppelt an sich rum, wo man schon bei den ärzten war ob sie vielleicht ne pilz infektion hat oder so, aber da war überhaupt nichts. und wenn man sie drauf anspricht, ich frag dann immer ob sie pipi muss wenn ich das sehe, aber sie sagt immer nein, das juckt nur, und sie muss sich kratzen.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2014 um 0:38

Meine macht es seit klein auf bis heute auch ziemlich oft und ich habe mein Kinderarzt gefragt und e
Meine macht es seit klein auf bis heute auch ziemlich oft und ich habe mein Kinderarzt gefragt und er meinte das es alles normal sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. September 2014 um 12:12

Hmm
Hi,

ich denke auch, dass es ein absolut normales Verhalten ist.
Aber ich glaube, dass es auch angebracht wäre, mal mit ihr zu reden.
Darüber, dass man manche Dinge einfach daheim und im Zimmer alleine macht. Und dass die Schule da nicht gerade passend ist und andere sich gestört fühlen....
Sexualität ist schließlich eine intime und private Sache.

Stern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen