Forum / Meine Familie

Lesbische Familien

Letzte Nachricht: 6. Juli um 17:53
laurette120
laurette120
30.06.22 um 22:40

Mich würde interessieren, welche Erfahrungen andere in lesbischen Familien gemacht haben.

Mein Coming-Out im letzten Jahr mit 45 Jahren war ein totaler Wendepunkt. Ich bin nicht nur mit einer Lesbe eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen, ihre Schwester war auch ihr Leben lang eine Lesbe. Mit einer Tochter, die ihr Coming-Out noch nicht hatte. Meine Mutter überraschte mich; nach über 10 jahren ohne geschlechtsverkehr, mehrere monate nach meinem Coming-out, hatte sie auch ihres! Anfang dieses Jahres lernte die Schwester meines Partners jemanden kennen, der auch eine Tochter hatte. Nun, beide Töchter hatten ihr Coming-Out. Also sind jetzt in unseren kombinierten Familien, mit Ausnahme meines Sohnes und seiner Ehefrau, und meiner Tochter und ihres Ehemanns, die alle vier Hetero sind, sind die anderen acht von uns alle femme-Lesben. Und die beiden Töchter haben jetzt Freundinnen.

Mehr lesen

H
hansaplast5
06.07.22 um 17:53

Kenne nur einzelne Lesben oder Schwule ohne Häufung in den Familien. Allerdings überproportional mit 2 und mehr Geschwistern (da gibt es wohl auch einen Zusammenhang...). Aber so, wie Du das schreibst, kann ich es kaum glauben. Aber vielleicht schaut sich die ein oder andere (neben einer gewissen Veranlagung) auch was ab...Also nicht böse gemeint, aber viele Menschen imitieren ihre Eltern oder ihr Umfeld...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?