Home / Forum / Meine Familie / Leihoma

Leihoma

9. Oktober 2018 um 15:47

Hallo, ich weiß nicht ob ich unter der richtigen Ruprik schreibe. Falls nicht, einfach verschieben. 

Und zwar, ich bin alleinerziehende Mama Von zwei Kindern im Alter von 4 und 6. 

Ich habe null Unterstützung vom Kindsvater und auch nicht von meiner Familie. 

Ich bin irgendwann auf das Thema Leihoma gestoßen. Nun ist meine Frage:

Hat von euch jemand Erfahrungen damit und gibt es sowas wirklich? Wenn es dsd wirklich gäbe, könnte das eine super Alternative für uns sein. 

Liebe Grüße 

Mehr lesen

9. Oktober 2018 um 19:14

Ich habe es bei mir in der Familie beobachtet. Hat dort gut geklappt. Sie haben immer noch sporadischen kontakt zur leihoma. Ist halt wie ein kindermädchen in etwas fortgeschrittenerem alter.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen