Forum / Meine Familie

Leibliche Mutter.

7. Dezember 2020 um 18:22 Letzte Antwort: 14. Dezember 2020 um 6:10

Hey Leute, habe eine Frage. Ich bin ein Pflegekind und habe heute erfahren wie meine leibliche Mutter im Vornamen heißt. Nun bin ich schon mehrere Stunden auf der Suche im Internet hab aber nichts gefunden. Meine Halbschwester und ich wurden als wir 2 Jahre waren weggegeben, da der Vater meiner Schwester gewalttätig geworden ist (wir haben verschiedene Väter aber die gleiche Mutter). Unsere Mum hat uns dann noch 2 Mal oder so besucht und ist dann ganz verschwunden. Mein Vater hat sich auch nie gemeldet. Jetzt ist meine Frage: Wenn sollte ich als erstes suchen, meinen leiblichen Vater oder meine leibliche Mutter. Ich bin nämlich nun 16 Jahre und kann es einfach nicht mehr ertragen nichts über meine Abstammung zu wissen. Kann mir bitte jemand antworten? Danke für alle die mir antworten, total nett.
L.g. Yvi

Mehr lesen

10. Dezember 2020 um 13:34

Hallo...du hast Pflegeeltern, bist aber nicht adoptiert?

Ich bin adoptiert und habe instinktiv nach der Mutter gesucht, beide waren allerdings verheiratet. Falls du Pflegeeltern hast, stellt sich mir die Frage, ob sie etwas über deine Herkunft wissen bzw. dir helfen könnten. In deinem Alter sollte man das von den Pflegeeltern verlangen dürfen.

Ich bin adoptiert-das ist ein anderer Status.
Ich habe mir alle Infos beim damaligen Jugendamt geholt ( Akteneinsicht usw), dort habe ich dann die Namen bekommen und bin dann zur Einwohnermeldestelle gegangen um an die Adresse zu kommen. Ich war allerdings 18 Jahre alt.

Ansonsten liegt im Standesamt deines Geburtsortes immer eine Abstammungsurkunde, wo deine leiblichen Eltern drauf stehen. Diese kannst du dir aushändigen lassen. Die brauchst du sowieso, wenn du mal heiratest. Ob du diese Urkunde mit 16 Jahren ausgehändigt bekommst, weiß ich allerdings nicht.

 

1 LikesGefällt mir

14. Dezember 2020 um 6:10
In Antwort auf

Hey Leute, habe eine Frage. Ich bin ein Pflegekind und habe heute erfahren wie meine leibliche Mutter im Vornamen heißt. Nun bin ich schon mehrere Stunden auf der Suche im Internet hab aber nichts gefunden. Meine Halbschwester und ich wurden als wir 2 Jahre waren weggegeben, da der Vater meiner Schwester gewalttätig geworden ist (wir haben verschiedene Väter aber die gleiche Mutter). Unsere Mum hat uns dann noch 2 Mal oder so besucht und ist dann ganz verschwunden. Mein Vater hat sich auch nie gemeldet. Jetzt ist meine Frage: Wenn sollte ich als erstes suchen, meinen leiblichen Vater oder meine leibliche Mutter. Ich bin nämlich nun 16 Jahre und kann es einfach nicht mehr ertragen nichts über meine Abstammung zu wissen. Kann mir bitte jemand antworten? Danke für alle die mir antworten, total nett.
L.g. Yvi

Du hast doch deine Pflegeeltern und das Jugendamt sprich das da mal an

Gefällt mir