Home / Forum / Meine Familie / Lebenspartner behandelt eigen Kinder und Exfrau anders als neue Lebenspartnerin und deren Kinder

Lebenspartner behandelt eigen Kinder und Exfrau anders als neue Lebenspartnerin und deren Kinder

20. Oktober 2013 um 17:21

Hallo zusammen,
habe ein dickes Problem und hoffe hier Hilfe zu erhalten.
Seit gut 5 Jahren habe ich einen neuen Lebenspartner. Ich selber habe 2 Kinder die bei mir leben, er hat auch 2 Kinder die nur am Wochenende sporadisch bei uns sind. Es kristaliert sich immer mehr heraus das er seine Kinder und Exfrau anders behandelt als mich und meine Kinder.
Wenn seine Exfrau Dinge äußert die ihm gewaltig gegen den Strich gehen regt er sich in meiner Gegenwart tierisch darüber auf, bekommt aber ihr gegenüber den Mund nicht auf und schluckt alles und springt sowie sie es gerne hätte. Auch wenn seine Kinder gegen die Regeln verstoßen wird da entweder geflissentlich drüber hinweg gesehen oder lieb und freundlich darauf hingewiesen das ihr Verhalten nicht ok ist. Passiert dann trotzdem nichts sagt er auch nichts mehr dazu.
Sollten allerdings meine Kinder gegen die Regeln verstoßen oder ihm irgendetwas an mir nicht passen wird sofort im rauhen Ton mit uns gesprochen und er will auf Biegen und Brechen seine Ansicht durchsetzen. So schön nach dem Motto: Was ich sage ist Gesetz!
Ich habe ihn schon mehrmals darauf hingewiesen das er da Unterschiede macht und ihn gefragt warum er das tut. Angeblich weiß er das nicht. In meinen Augen hat er Angst den Kontakt zu seinen Kindern ganz zu verlieren. Sie kommen eh sehr selten und wenn er dann sie auch noch anmeckert kommen sie vielleicht gar nicht mehr .
Ich habe mittlerweile die Nase voll und weiß nicht mehr wie ich damit umgehen soll. Auch meine Kinder haben ihn schon mehrmals darauf hingewiesen dass er zu ihnen strenger ist als zu seinen Kindern und sie das nicht ok finden.
Wer kann mir Tipps geben was ich tun kann damit sich das bessert bzw. wie ich damit umgehen soll.
Vielen Dank jetzt schon mal.

Mehr lesen

7. November 2013 um 13:10

Schuldfrage
Hallo!
Bei Trennungen spielt ganz sicher immer die Schuldfrage eine große Rolle. Wenn dein Freund der Verlassende war, dann wird er immer versuchen, diese "Schuld" gegenüber seiner Frau und seinen Kindern durch bevorzugte Behandlung
wenigstens zu mildern. Ich weiß wovon ich rede, bin selbst ein Verlassender und habe in meiner neuen Beziehung genau dieses Schuldproblem auch. Versuchs mal mit Verständnis und Wohlwollen!
Schönen Gruß von M. Givago

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen