Home / Forum / Meine Familie / Kurzfristige Einladung für Geburtstag meiner Nichte

Kurzfristige Einladung für Geburtstag meiner Nichte

23. Juni 2017 um 23:37

Guten Abend,

ich brauche euren Rat.

Mein Bruder hat mich diese Woche angerufen und mich zum Geburtstag seiner Tochter eingeladen. Ich habe mich darüber sehr gefreut.

Allerdings kam die Einladung etwas kurzfristig. Die Feier ist schon am kommenden Samstag..

... und ich bin an dem Tag bereits mit einer Freundin verplant.

Deshalb habe ich meinem Bruder gesagt, dass es mir sehr leid tut .. ich aber an dem Tag bereits etwas vor habe.

Damit meine Nichte nicht denkt, dass ich sie nicht mag, habe ich allerdings geplant ihr ein kleines Geburtstagspäckchen nach Hause zu schicken.


Nun das Problem .. und zugegeben .. das ist neu für mich.

Mein Bruder lässt nicht locker. .. ob ich es nicht doch einrichten könne zu kommen.


Ganz ehrlich. Ich verstehe das nicht.

Wenn man 1,5 Wochen vor der Feier anruft, kann man doch nicht erwarten, dass alle Zeit haben und sofort Gewehr bei Fuß stehen.

Ich kenne so ein "Nachpirschen" von meinem Freundeskreis überhaupt nicht. Dort wird eine Absage .. insbesondere bei so kurzfristigen Feiern ... ohne wenn und aber akzeptiert.


Ich würde gern eure Meinung hören.

Habe ich mich richtig verhalten?

Wie hättet ihr gehandelt?

liebe Grüße

eine Tante in der Zwickmühle


 

Mehr lesen

25. Juni 2017 um 0:04

Sie wird 10.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2017 um 0:05

als ich klein war kamen auch nur eine Handvoll Freunde zu Besuch und wir haben Topfklopfen gespielt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram