Home / Forum / Meine Familie / "Krieg" zwischen Mutter und Freund

"Krieg" zwischen Mutter und Freund

28. Juni 2017 um 21:56

Guten Abend!
Ohne großes "um den heißen Bei reden" geht es wahrscheinlich nicht, gebe jedoch mein Bestes.
Folgendes:
Aufgewachsen in einem kleinen(!!!), selbstständigen Hotelbetrieb musste ich(21) früh lernen viel zu arbeiten, die Familie zu unterstützen (weil man nur in der Saison Geld verdienen kann) und immer parat zu stehen, sobald meine Eltern dies verlangten. Für unser aller Wohl musste viel getan werden.
Seit fast 2 Jahren kenne ich inzwischen meinen Freund (24), der Januar 2016 einen Umzug von 700km in Kauf nahm, um mit mir in einer eigenen Wohnung zu wohnen. Eine Fernbeziehung wollten wir beide nicht. Also bin ich 1,5 Jahre früher als geplant spontan von zu Hause ausgezogen und wohne seit dem ca. 20 km von Daheim entfernt, mit meinem Freund. Meine Eltern können damit absolut nicht umgehen und schieben dezenten Hass meinem Freund gegenüber, als hätte er mich meinen Eltern weggenommen.

Im Moment fängt im Hotel wieder die Saison an. Somit steht meine Mutter auf der Matte und fragt, ob ich im Sommer arbeiten kann. Sie bräuchte unbedingt meine Hilfe, damit genügend Geld verdient werden kann. Nicht anders gewohnt, sagte ich ihr zu und sah es als Verpflichtung sie im Sommer zu unterstützen. Dann ging das Drama los...

Meine Mutter verlangt, dass ich arbeiten soll und mein Freund, der eigentlich 700 km von seinem Zuhause entfernt ist und keine Freunde hier in der Gegend hat, möchte, dass ich Zeit mit ihm verbringe. So zerren die beiden wie die Wilden an mir und schenken meinem Empfinden bei diesem "Krieg" keinerlei Aufmerksamkeit. Und ich versuche nur es allen recht zu machen und verzichte dabei auf Hobbys und eigene Wünsche.

Ich möchte keinem von beiden vor den Kopf stoßen und bin ratlos..
Vielleicht kann mir jemand gute Tipps geben..hoffentlich

Mehr lesen

28. Juni 2017 um 22:09

Ist das denn dann dein Hauptberuf oder hast du noch einen anderen Job?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2017 um 22:19
In Antwort auf sfsp

Ist das denn dann dein Hauptberuf oder hast du noch einen anderen Job?

Ich bin in einer Ausbildung und habe gestern meine letzte Prüfung absolviert. Im Hotel arbeite ich nur nebenbei.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 7:49

Als du noch zuhause gewohnt hast war es völlig legitim, dass du im Hotel hilfst. Jetzt hast du dein eigenes Leben, da bist du zu allererst für Verantwortlich 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juni 2017 um 8:22

Bekommst du Geld für diese Arbeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen