Home / Forum / Meine Familie / Kredit für seinen Vater

Kredit für seinen Vater

16. Januar 2017 um 20:49

Hallo ihr lieben , 

Ich muss mich mal auskotzen und nach eurem Rat fragen. 
Unzwar geht es um meinen Freund und seinem Vater. 
Ich platze bald vor Wut.  
Mit seinem Vater ist es immer ein hin und her , mal lebt er in Deutschland oder er geht zieht nach England zu meinen Freund seiner Mutter und den Geschwister, aber da bleibt er auch nicht lange dann lebt er wieder hier. ( zwar nicht bei uns in der Wohnung, das würde ich niemals zulassen , aber bei seinem Bruder) 
Er hat Geld gespart , und wollte sich ein eigenen laden aufbauen! 
Ist ja schön und gut . Ich und mein Freund haben uns ein neu wagen gekauft, der nicht gerade billig war. 1. Sein Vater nimmt immer unser Auto, worüber ich mich schon richtig aufrege 2. Er regt sich auch noch über unser Auto auf , das er ja so viel Sprit verbrauchen würde. Ich hab mal drauf geachtet wenn er unser Auto nimmt wie viele Kilometer er fährt - also Hallo wenn ich so viele Kilometer fahren würde würde ich auch nicht mit net halben Tank dakommen. 
So , jetzt kommt es aber zum Thema: 
Jetzt will er sich selber ein Auto kaufen , fand ich klasse, endlich nimmt er unser Auto nicht mehr ! Tjaa jetzt kommt der Schock, mein Freund solle doch bitte ein Kredit von 4000 Euro von seiner Bank nehmen damit er sich ein Auto kaufen kann. Er würde es auch jeden Monat bei ihm abzahlen. Ich hab nicht mehr richtig gehört. Ich hab gewartet bis der Vater unsere Wohnung verlässt und ich mit meinen Freund ein ernstes Wort sprechen konnte.
Als er ging, habe ich sofort mit meinem Freund darüber geredet , aber er meinte doch ich mach das er zahlt es mir zurück jeden Monat.  
Als ich dann zu ihm sagte sorry , wir wollten uns ein Haus kaufen , wir wollten langsam anfangen ein Kind zu bekommen , und du willst für dein Vater ein Kredit aufnehmen geht es noch , was ist wenn er nicht mehr zahlt du stehst dafür gerade nicht er!!! 
Ich möchte nicht von anderen Leuten ihr placken bezahlen und recht nicht damit leben. Wenn er meint das zu machen will ich keine Hochzeit, kein Kind, und ich trenne mich. 

Aber ihn interessiert es nicht, ich verstehe es nicht, er hat soviel Geld gespart er könnte locker ein Auto kaufen und sein laden damit führen , mit dem Geld was er gespart hat . Wieso muss er seinen eigenen Sohn fragen ob er für ihn ein Kredit nimmt. 
Ich sagte zu ihm : meine Eltern würden niemals auf die Idee kommen niemals ihre Kinder zu fragen ob wir für Sie einen Kredit von der Bank nehmen könnten - niemals. 

Ich bin echt verzweifelt , ich denke mir wird er es durch ziehen mit dem Kredit würde ich auch sofort meine Sachen packen und gehen - weil ich mit placken von anderen nicht leben will. 

Was denkt ihr ? Wie würdet ihr reagieren ? 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram