Home / Forum / Meine Familie / Kinder und Erziehung / Kosten Mutter-Kind-Kur?

Kosten Mutter-Kind-Kur?

31. Mai 2007 um 9:44 Letzte Antwort: 3. Juli 2007 um 21:06

Hallo,

ich bin heute zum ersten Mal hier und hoffe es kann mir jemand helfen.

Meine erste Frage lautet: War von euch schon mal jemand mit privat versicherten Kindern in einer Mutter-Kind-Kur?
Ich habe das Gefühl ich bin die einzige, die das macht.

Nun ja, ich habe für die Kinder einen Eigenanteil zu tragen, der die Unterkunft, Verpflegung und Kinderbetreuung beinhaltet. Lediglich die medizinischen Leistungen werden von der PKV übernommen.

Ich wüsste nun gerne, bei wem das auch so war und wie hoch der Eigenanteil ausgefallen ist.

Bitte bitte helft mir.

LG
Claudia

Mehr lesen

3. Juli 2007 um 21:06

PKV und Mutter-Kind-Kur
Ich war im letzten Sommer mit meinem kleinen Sohn zur Kur. Wir sind beide privat versichert. Die PKV zahlt nicht die Kosten für Unetrkunft und Verpflegung, lediglich medizinische Behandlungen werden erstattet.
Genau kann ich nicht sagen, was du zuzahlen müsstest, das hängt vom Tagessatz der jeweiligen Klinik ab. Bei uns betrug der Kostensatz pro Nase und Tag 64, 20 Euro. Davon waren 40 Prozent Unterkunft/verpflegung, die habe ich selbst bezahlt. Hinzu kamen noch die 10 Euro pro Tag Eigenanteil. War ein teurer Spaß, wenn man bedenkt, das gesetzlich versicherte fast nichts bezahlen. Es hat sich trotzdem gelohnt und ich werde es wieder tun.

LG Heike

Gefällt mir